S04 strebt Leihgeschäft an

Schalke 04: Transfer von Ahmed Kutucu dauert – jetzt zwei Klubs in der engeren Wahl

Ahmed Kutucu Türkei Schalke
+
Schalke 04 will Ahmed Kutucu abgeben. Für einen Transfer kommen jetzt wohl nur noch zwei Klubs infrage.

Ahmed Kutucu und der FC Schalke 04 könnten bald getrennte Wege gehen – zumindest eine Zeit lang. Die Entscheidung des Stürmertalents fällt offenbar zwischen zwei Klubs.

Gelsenkirchen – Obwohl sich der FC Schalke 04 in der laufenden Spielzeit abseits eines Dreierpacks von Matthew Hoppe (19) offensiv erschreckend schwach präsentiert, kommt Eigengewächs Ahmed Kutucu (20) bei Königsblau nicht zum Zug. Die Situation ist für Spieler und Verein frustrierend. Ein Transfer auf Leihbasis im Winter soll Abhilfe schaffen.

FußballspielerAhmed Kutucu
Geboren1. März 2000 (Alter 20 Jahre), Gelsenkirchen
Größe1,81 Meter
Aktuelles TeamFC Schalke 04 (#15 / Stürmer)

Schalke 04: Ahmed Kutucu soll verliehen werden – Almelo und Trabzonspor in der Pole-Position

Mögliche Abnehmer gibt es offenbar einige. Gleich sieben Klubs sollen ihr Interesse an Schalke-Stürmer Ahmed Kutucu bekundet haben. Wie der Sportbuzzer berichtet, soll sich darunter auch Mainz 05 befinden. Ex-S04-Manager Christian Heidel (57) kehrte jüngst zum Schalker Konkurrenten im Abstiegskampf zurück. Der 57-Jährige kennt das Offensivtalent noch bestens aus seiner Zeit in Gelsenkirchen.

Laut Kilian Gaffrey, S04-Reporter bei der BILD, gehören die Nullfünfer aber nicht zum Kreis der engsten Favoriten auf einen Transfer von Ahmed Kutucu. Der soll sich inzwischen auf lediglich zwei Vereine beschränken. Demnach würden sich der niederländische Erstligist Heracles Almelo und Trabzonspor, der siebtplatzierte der türkischen Süper Lig, in der Pole-Position befinden.

Ahmed Kutucu (Schalke 04): S04-Stürmer hat sich noch nicht für neuen Verein entschieden

Es wird allerdings wohl noch eine Weile dauern, bis der S04 Vollzug in den Transferverhandlungen meldet. Ahmed Kutucu habe sich noch „nicht zu 100 Prozent“ für einen neuen Klub entschieden. Ein Wechsel noch vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am 16. Spieltag der Bundesliga sei ohnehin unwahrscheinlich, da der FC Schalke 04 sonst keinen Ersatz für den Sturm hätte.

Auf Neuzugang Goncalo Paciencia (26) muss Schalke 04 verletzungsbedingt noch länger verzichten. Der Portugiese laboriert noch immer an einer Knieverletzung und ist wohl erst im Frühjahr wieder einsatzfähig. Mit Steven Skrzybski (28) verletzte sich bei der 0:3-Auswärtsniederlage gegen Hertha BSC eine weitere Alternative für den Sturm beim S04.

Ahmed Kutucu nimmt beim FC Schalke 04 in der laufenden Spielzeit meist nur auf der Bank Platz.

In der laufenden Saison spielt Ahmed Kutucu bei Königsblau keine Rolle. Zu seinem ersten Einsatz kam der 20-Jährige bei der Niederlage im Derby gegen Borussia Dortmund (0:3) am fünften Spieltag, als er in der 56. Minute beim Stand von 1:0 eingewechselt wurde.

S04 arbeitet an Transfer von Ahmed Kutucu: Unter mehreren Trainern nur in der Jokerrolle

An den folgenden zwei Spieltagen stand der zweifache türkische Nationalspieler gegen den VfB Stuttgart (1:1) und Mainz 05 (2:2) nicht einmal im Kader von Schalke 04. Stattdessen musste Ahmed Kutucu mit der zweiten Mannschaft in der Regionalliga West ran.

Nach einem weiteren Kurzeinsatz bei der 0:2-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg verpasste das einst mit großen Hoffnungen verbundene Talent aus der „Knappenschmiede“ drei Spiele aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus. Nach überstandener Erkrankung kam Ahmed Kutucu aber weder unter Manuel Baum (41) noch unter Huub Stevens (67) und Christian Gross (66) über die Joker-Rolle beim S04 hinaus.

Entsprechend würden von einem Transfer im Winter wohl Spieler und Verein gleichermaßen profitieren. Auch wenn Ahmed Kutucu kein allzu üppiges Gehalt bezieht, ist Schalke 04 auf der Suche nach Verstärkungen für die Mission Klassenerhalt auf jeden Cent angewiesen.

Video: Schalke-Fans träumen - Wiedersehen mit Draxler und Özil?

Für den Spieler selbst käme ein temporärer Abschied aus Gelsenkirchen einem Tapetenwechsel gleich. Bei einem neuen Verein könnte Ahmed Kutucu einen Neustart in die bislang schwierige Saison 2020/21 wagen – ganz egal, ob dieser dann Heracles Almelo, Trabzonspor oder ganz anders heißt.

Mehr zum Thema