S04 bleibt Tabellenletzter

Nächste Klatsche für den FC Schalke 04: Die Highlights gegen RB Leipzig im Video

Matija Nastasic und Ralf Fährmann (FC Schalke 04) versuchen Emil Forsberg von RB Leipzig zu stoppen.
+
Matija Nastasic und Ralf Fährmann vom FC Schalke 04 können Emil Forsberg und RB Leipzig nicht aufhalten.

Die Premiere vom neuen Trainer Manuel Baum ging gründlich in die Hose. Bei RB Leipzig war der FC Schalke 04 am 3. Bundesliga-Spieltag chancenlos.

Aufstellung RB Leipzig: Gulacsi - Upamecano, Orban, Halstenberg - Mukiele, Haidara, Kampl, Angelino - Dani Olmo, Nkunku - Forsberg
Aufstellung FC Schalke 04: Fährmann (46. Rönnow) - Schöpf, Nastasic, Sané, Stambouli, Oczipka - Mascarell, Bentaleb, Serdar (22. Bozdogan) - Paciencia (46. Ibisevic), Uth

Anstoß: Samstag (3. Oktober), 18.30 Uhr
Endstand: 4:0 (3:0)
Tore: 1:0 Bozdogan (31./Eigentor), 2:0 Angelino (35.), 3:0 Orban (45.), 4:0 Halstenberg (80./Elfmeter)
Platzverweise: -
Schiedsrichter: Florian Badstübner (29, Windsbach)

Update, Montag (5. Oktober), 09.23 Uhr: 4:0 hieß es am Ende zwischen RB Leipzig und dem FC Schalke 04. Dabei stand es bereits zur Halbzeit 3:0, ehe in der Pause unter andere Torwart Ralf Fährmann ausgewechselt werden musste. Hier gibt es nun die Highlights vom Spiel im Video.

RB Leipzig - FC Schalke 04: Highlights vom 4:0 im Video

Update, Samstag (3. Oktober), 21.46 Uhr: Nach der Verpflichtung von Manuel Baum zu Beginn der Woche hatten auf Schalke viele Fans die Hoffnung auf die Trendwende. Doch gegen RB Leipzig missglückte diese. Nach der Partie zeigte sich Manuel Baum erfrischend ehrlich bei Sky. „Wir haben in sämtlichen Phasen nicht gut gespielt, das brauche wir uns schön reden“, so der neue S04-Trainer.

Dennoch möchte der neue Coach der Königsblauen noch nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern ist motiviert. „Es reizt mich total, mit der Mannschaft zu arbeiten und wir wollen uns da gemeinsam heraus kämpfen.“ Man wolle auf Schalke nun das Spiel abhaken und schauen, wo gearbeitet werden muss.

Abpfiff: Das erste Spiel von Schalke mit Manuel Baum auf der Bank ist vorbei und es hätte kaum schlechter laufen können. RB Leipzig hatte Chancen, das Ergebnis zweistellig zu gestalten. Vor allem in der zweiten Halbzeit ging spielerisch faktisch nichts bei S04. Die gegnerische Hälfte war nach über 20 Minuten in der zweiten Halbzeit absolutes Neuland. Auch die Verletzungen von Suat Serdar und Ralf Fährmann machen nicht gerade Mut für die nahe Zukunft.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 geht baden

89. Minute: Jetzt trifft Mascarell ebenfalls Haidara - Freistoß für RB. Der geht aber daneben.

87. Minute: Das sieht schmerzhaft aus. Schöpf wird von Sorloth gefällt und und rutscht in Haidara. Doch es geht weiter.

86. Minute: Mittlerweile haben Schalke-Spiele ohne königsblaue Punkteausbeute fast mehr Tradition als der Gegner...

84. Minute: Das kannst du dir nicht ausdenken: Nun humpelt auch noch Matija Nastasic.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 fängt sich Gegentor durch Handelfmeter

80. Minute: Tor für RB Leipzig. Und auch das noch: Handelfmeter. Gelb für Nastasic. Halstenberg verwandelt, obwohl Rönnow noch dran war.

78. Minute: Handspiel am Mittelkreis? Bentaleb gestikuliert, aber der Pfiff bleibt aus.

77. Minute: Immer wieder versucht Schalke sich aus der eigenen Abwehr nach vorne zu kombinieren. Aber das ist zu steif. Keiner bietet sich an, RB Leipzig drückt schon früh.

75. Minute: Ein Positives hat die zweite Hälfte: Noch kein Gegentor für den S04.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 bangt um Salif Sané

71. Minute: Als wäre das nicht alles schon genug, muss der nächste Startelf-Rückkehrer verletzt vom Platz. Salif Sané kann aber wieder zurückkehren.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 wird in eigener Hälfte festgesetzt

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 wird in eigener Hälfte festgesetzt

68. Minute: So muss sich der erste Mann auf dem Mond gefühlt haben: Schalke am Sechzehner der Leipziger, doch nach einer Passstafette von Bozdogan und Uth kann Upamecano klären.

66. Minute: Vielleicht noch eins durch einen direkten Freistoß? Nein. Rönnow pariert den Hammer von Nkunku stark.

64. Minute: Gelbe Karte für Salif Sané, der Nkunku in letzter Instanz vor dem Sechzehner fällt.

63. Minute: Bezeichnende Szene. Schalke erkämpft sich den Ball. Doch der zweite (!) Pass landet direkt bei hochstehenden Leipzigern.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 wird in eigener Hälfte festgesetzt

61. Minute: Manuel Baum ruft immer wieder „anbieten, anbieten!“ Das würde dem Schalker Spiel gut tun, denn diese Leistung kann man niemandem anbieten.

59. Minute: Man kommt aus dem Schreiben nicht mehr raus. Wie Schalke aus der eigenen Hälfte. Ein Schuss von Haidara geht vorbei. Das könnte ein bitterer Abend werden.

57. Minute: Nkunku zieht aus der zweiten Reihe ab, doch Rönnow sicher. Gut für den Keeper, nachdem er bereits einige Unsicherheiten zeigte.

56. Minute: Fast das 4:0! Schöpf lässt Olmo ziehen auf links, der lupft aber über das Tor.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 mit Doppelchance von Bozdogan

55. Minute: Nun ist es klar: Ralf Fährmann plagen muskuläre Probleme.

54. Minute: Bozdogan erneut! Von halblinks zieht er ab, doch Gulasci lenkt zur Ecke ab!

52. Minute: Wieder eine Großchance für RB! Halstenberg flankt auf Mukiele, doch dessen Kopfball kann Nastasic klären.

49. Minute: Ein Abschluss von Schalke! Bozdogan nimmt einen zweiten Ball vor dem Sechzehner. Doch der geht vorbei.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 mit Doppelwechsel - auch im Tor

47. Minute: Auf Twitter gab der FC Schalke 04 nun bekannt, dass Ralf Fährmann angeschlagen vom Platz musste.

46. Minute: Es geht weiter. Und eins ist verwunderlich: Frederik Rönnow, der neue Ersatzkeeper aus Frankfurt, kommt für Ralf Fährmann. Zudem kommt Vedad Ibisevic für Goncalo Paciencia.

Abpfiff 1. Halbzeit: Das war die erste Hälfte des Debüts von Manuel Baum. Nach mutigen und starken ersten Minuten, schien der S04 kaum ein Bein an die Erde zu bekommen. Zunächst wurde die Mannschaft durch die Verletzung von Suat Serdar geschockt, ehe ein Doppelschlag alles durcheinander brachte. Das späte 3:0 setzte noch einen drauf. Schalke muss mehr machen in der zweiten Hälfe

45. Minute + 2: Tor für RB Leipzig. Willi Orban verwandelt nach einer Flanke. Oh je.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 muss Doppelschlag hinnehmen

43. Minute: Schalke scheint erneut einzubrechen. Haidara bekommt den Ball direkt vor Fährmann zugespielt, doch er zieht weit drüber.

38. Minute: Fast das 3:0! Haidara kommt aus dem Halbfeld zum Schuss. Doch der geht daneben.

35. Minute: Tor für RB Leipzig. Angelino verwertet mit einem Flugkopfball knapp am Fünfmeterraum eine Flanke von Olmo. Da muss eigentlich ein Verteidiger sein.

34. Minute: Wieder Gefahr! Ein Freistoß von der Mittellinie segelt in den Sechzehner, doch keiner kommt dran.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 zu nachlässig und mit Gegentor

31. Minute: Tor für RB Leipzig. Stambouli vertändelt einen Ball nah am Strafraum, Schöpf kann Olmo nicht stoppen, der auf Forsberg durchsteckt. Nastasic blockt dessen Schuss, doch Nkunku verwandelt.

27. Minute: Das Spiel hat sich nun ins Mittelfeld verlagert. Beide Mannschaften lassen wenig Aktionen des Gegners zu und stören früh.

23. Minute: Serdar ist nun vom Feld, für ihn kommt Can Bozdogan ins Spiel.

20. Minute: Das gibt es doch nicht! Suat Serdar bleibt nach einem Zweikampf an der Mittellinie liegen. Es geht nicht weiter für den S04-Profi. Besonders brisant, war doch ein so früher Startelf-Einsatz umstritten.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 lässt sich nach hinten drängen

19. Minute: Was auffällt: Manuel Baum ist lautstark an der Seitenlinie zu hören. Allerdings: Mit Nabil Bentaleb scheint er sich wohl noch nicht auf das Du geeinigt zu haben. Er ruft stets: „Bentaleb, komm!“

17. Minute: Fast das 1:0! Bentaleb lässt Nkunku walten, der steckt durch auf Angelino, der nur knapp an Fährmann scheitert.

15. Minute: Die Einstellung stimmt bei Königsblau. Die Köpfe sind oben und man scheint hungrig zu sein. Doch im eigenen Aufbau geht noch zu wenig. Auch defensiv sind immer wieder kleine Momente der Nachlässigkeit zu erkennen. Vor allem die scharfen Pässe in die Spitze und die Lücke machen den „Knappen“ noch Probleme.

13. Minute: Nkunku steckt durch auf Forsberg, Stambouli rettet im eigenen Sechzehner. Ecke.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Partie wird ruppiger

11. MInute: Es wird hitziger! Nachdem Pacienca am eigenen Strafraum den Ball verliert, stoppt Bentaleb Dani Olmo, na ja, eher unsanft. Doch kein Foul.

10. Minute: Das sah schmerzhaft aus! Kampf und Mascarell gehen ins Kopfballduell am Mittelkreis. Der Leipziger trifft den Schalke-Kapitän mit dem Arm am Kopf. Foul.

8. Minute: Jetzt fast erneut eine Chance für RB! Ein Ball wird durch gesteckt zu Forsberg, doch zu lang. Fährmann hat den Ball.

6. Minute: Nun die erste kleine Unsicherheit: Schöpf zieht zu früh nach innen und lässt Nkunku frei links vor Strafraum. Doch Sané kann den Schuss blocken.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Schalke mit Druck am Gegner

5. Minute: Erster Abschluss des S04! Suat Serdar versucht es aus der zweiten Reihe, doch der Ball geht drüber.

3. Minute: Schalke versucht früh zu stören. Suat Serdar läuft, wie Uth und Pacienca, die Abwehrende der Leipziger an. Doch RB kann sich befreien.

1. Minute: Nastasic geht im Kopfduell ungestüm hinein. Freistoß von Angelino in den Strafraum, doch Mukiele verpasst.

1. Minute: Der Ball rollt! Anpfiff in der Red-Bull-Arena! Schalke wie angekündigt mit dem Trauerflor am Arm in Gedenken an Heiner Kördell, der am Freitag (2. Oktober) verstarb.

Update, 18.24 Uhr: Beim Aufwärmen sitzen die Bälle schon mal bei Schalke!

Update, 18.21 Uhr: Beim Schalke-Gegner hat gerade Yussuf Poulsen seinen Vertrag bis 2024 verlängert. Der Däne spielt seit 2013 bei RB Leipzig. Da spielte der noch junge Verein übrigens in der dritten Liga.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Julian Nagelsmann erwartet von Schalke Konter

Update, 18.18 Uhr: Lothar Matthäus tippt übrigens als Sky-Experte auf ein knappes 2:1 für RB Leipzig. Kann Schalke noch mehr erreichen?

Update, 18.16 Uhr: Nun spricht auch Julian Nagelsmann bei Sky. Der Trainer von RB Leipzig vermutet mit Blick auf die Formation mit der Fünferkette in der Defensive ein Schalke, dass auf Konter spielt.

„Jeder Trainer hat das Potenzial, den anderen zu überraschen.“ Er selbst habe seiner Mannschaft erklärt, variabel zu sein.

Update, 18.08 Uhr: Rabbi Matondo soll indes bei zwei Bundesliga-Klubs auf dem Zettel stehen. Das berichtet die Bild (Bezahlartikel). Außerdem soll auch Atalanta Bergamo aus der Serie A interessiert sein.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Fünferkette in der S04-Abwehr

Update, 18.01 Uhr: Noch eine gute halbe Stunde bis zum Anpfiff. Schalke scheint mit einer Fünferkette in der Abwehr aufzulaufen. Dabei ersetzt Alessandro Schöpf Sebastian Rudy auf der Rechtsaußen-Position.

Die Frage wird bleiben, ob Schalke gegen das schnelle Offensiv-Spiel der Leipziger und deren flotte Umschaltmomente gewappnet ist.

Update, 17.55 Uhr: Manuel Baum erklärte gerade vor der Partie gegenüber Sky, dass er geschaut habe „was sind die Stärken unserer Spieler.“ Man wolle dabei nicht nur auf das Ergebnis schauen.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Suat Serdar gab Manuel Baum „ganz grünes Licht“

Auf die besondere Atmosphäre auf Schalke angesprochen erklärt der neue Königsblaue: „Ich bin mir der Aufgabe und der Verantwortung bewusst und freue mich endlich wieder auf dem Rasen zu stehen.“

Dass Suat Serdar nach langer Verletzung direkt wieder in der Startelf steht, überraschte viele. Doch Manuel Baum erklärte, dass er mit dem S04-Profi Gespräche geführt habe und er „ganz grünes Licht“ gegeben habe. Der 23-Jährige wird dem Spiel des S04 sicher gut tun.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04-Star fehlt wegen Transfergesprächen in Startelf

Update, 17.50 Uhr: Bei Schalke sitzen auf der Bank: Rönnow, Mendyl, Ibisevic, Rudy, Kutucu, Bozdogan, Boujellab, Skrzybski, Raman.

Auch die Gastgeber von RB Leipzig haben ihre Aufstellung bereitgestellt. Auffällig dabei ist, dass die Sachsen ohne klassischen Stürmer starten. Sowohl Hwang als auch Poulsen sind angeschlagen. Neuzugang Sorloth ist noch nicht fit. Deshalb startet ein „Zehner“: Dani Olmo.

Update, 17.34 Uhr: Die Aufstellung ist da! So startet der S04 gegen RB Leipzig:

Aufstellung Schalke 04: Fährmann - Schöpf, Nastasic, Sané, Stambouli, Oczipka - Mascarell, Bentaleb, Serdar - Paciencia, Uth

Kurios dabei: Rabbi Matondo ist nicht im Kader, da er wegen Transfergesprächen unterwegs ist. Das berichtet die Bild. Es könnte also gut sein, dass der junge Waliser Schalke noch vor dem Deadline Day am Montag (5. Oktober) verlässt.

Update, 17.20 Uhr: Die Mannschaft des FC Schalke 04 ist mittlerweile am Stadion angekommen. Noch ein wenig mehr als eine Stunde, dann kann Manuel Baum zeigen, wie er die Mannschaft unter der Woche vorbereitet hat.

Update, 17.07 Uhr: Noch gut 20 Minuten bis die Aufstellungen beider Teams bekanntgegeben werden. Wie wird Manuel Baum versuchen, taktisch die Trendwende zu schaffen?

Insgesamt 8.500 Zuschauer werden sich davon in der Red-Bull-Arena in Leipzig live davon überzeugen. So viele Fans werden aktuell nach der Corona-Verordnung des Landes in das Stadion gelassen.

Update, 16.50 Uhr: Mit zwei Niederlagen aus den ersten beiden Bundesliga-Partien liest sich RB Leipzig auf dem Papier für den FC Schalke 04 nicht als der beste Aufbaugegner. Zuletzt trafen beide Mannschaften im Februar aufeinander.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: S04 zuletzt schlechte Erinnerung an Sachsen

Dort gab es eine deftige 0:5-Pleite für die Blau-Weißen, eine der ersten katastrophalen Leistungen in der Negativ-Serie von David Wagner. Insgesamt trafen beide Mannschaften achtmal in der Bundesliga aufeinander.

Dabei konnte Schalke nur zwei Spiele für sich gewinnen, während RB Leipzig viermal drei Punkte mitnehmen konnte. Zweimal gab es ein Remis. Doch Statistiken entscheiden noch lange kein Spiel. Das weiß auch der Trainer der Ostdeutschen.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Julian Nagelsmann stellt sich auf Manuel Baum ein

Leipzig-Coach Julian Nagelsmann sprach auf der Pressekonferenz vor dem Duell beider Mannschaften vor allem über den neuen Schalke-Trainer Manuel Baum, der gegen RB sein Debüt für den S04 gibt. „Ein neuer Trainer gibt immer einen kleinen Push.“

Die beiden Übungsleiter begegneten sich bereits mehrere Male, damals war der heutige Schalker noch beim FC Augsburg aktiv. Nagelsmann habe deshalb „eine ganz gute Idee davon, was er macht“ und habe dazu noch frühere Partien gegen die Augsburger unter Manuel Baum reflektiert.

Update, 16.05 Uhr: Noch immer ist die Frage offen, wie der neuen Schalke-Trainer Manuel Baum heute die Sache gegen RB Leipzig personell angeht. Gleich vier Spieler sind aber schon mal nicht im Kader der Königsblauen.

So weilen mit Malick Thiaw, Levent Mercan, Nick Taitague und Timo Becker einige Youngster aus der Knappenschmiede bei der U23 des S04. Dementsprechend stehen sie nicht für einen Einsatz gegen die Sachsen zur Verfügung.

Update, Samstag (3. Oktober), 13.55 Uhr: Schiedsrichter der Partie RB Leipzig gegen Schalke 04 ist Florian Badstübner. Für den 29-Jährigen ist es der erste Einsatz in einem Bundesliga-Spiel mit königsblauer Beteiligung.

RB Leipzig - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Die mögliche Aufstellung des S04

Update, Freitag (2. Oktober), 21.30 Uhr: Nur wenige Tage nach seiner Verpflichtung steht Manuel Baum (41) am Samstag beim Gastspiel in Leipzig vor seinem Debüt als Chef-Trainer des FC Schalke 04. Auf der Pressekonferenz deutete er bereits erste Veränderungen in der Startelf an.

Davon ausgenommen ist zunächst die Position des Torhüters. Trotz des Zugangs von Frederik Rönnow (28) aus Frankfurt werde Ralf Fährmann (32) weiter zwischen den Posten stehen, so der S04-Coach.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Manuel Baum sieht Sebastian Rudy im Mittelfeld

In der Abwehr könnte Schalke wieder zu einer Vierkette zurückkehren. Zu seiner Augsburger Zeit präferierte Manuel Baum ein 4-2-3-1- System mit klassischer Defensiv-Formation. Erste Anwärter auf die zwei Planstellen in der Innenverteidigung sind Matija Nastasic (27) und Salif Sané (30). Ozan Kabak (20) steht wegen einer Sperre nicht zur Verfügung.

Als Außenverteidiger agierten in den bisherigen Partien Sebastian Rudy (30) und Bastian Oczipka (31). Nur erklärte Manuel Baum allerdings, dass er die Stärken von Sebastian Rudy eher im Mittelfeldzentrum sehen würde. Weitere Optionen für diese Position wären Alessandro Schöpf (26) oder Timo Becker (23).

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Suat Serdar vor Rückkehr in die Startelf?

Im defensiven Mittelfeld deutet sich eine Rückkehr von Suat Serdar (23) an. Nach überstandenen Oberschenkelproblemen könnte er Nabil Bentaleb (25) ersetzen. An seiner Seite dürfte Kapitän Omar Mascarell (27) auflaufen.

Hinter dem gesetzten Goncalo Paciencia (26) sollen drei Offensivakteure für reichlich Wirbel im Abwehrverbund von RB Leipzig sorgen. Auf den Flügeln könnten dies Rabbi Matondo (20) und Benito Raman (25) sein. Mögliche Alternativen sind Can Bozdogan (19) oder Steven Skrzybski (27). Amine Harit (23, Covid-19 Erkrankung) ist wohl noch nicht wieder einsatzbereit.

Update, Freitag (2. Oktober), 13.31 Uhr: Soeben hat Trainer Manuel Baum und auf der Pressekonferenz zum bevorstehenden Spiel gegen RB Leipzig Stellung bezogen. Zwei Infos gab es vorab. Der S04 wird mit einem Trauerflor in Gedenken an den verstorbenen Ex-Spieler Heiner Kördell auflaufen. Zudem wird der U17-Trainer Onur Cinel auf der Trainerbank sitzen. Manuel Baum sprach über...

  • ...die Zahl 15: In der Zeit, in der ich bei Sky als Experte gearbeitet habe, da habe ich Schalke vor der Saison auf Platz 15 getippt. Man darf aber Entscheidungen korrigieren. Vielleicht ist es mutig, man traut sich zu, seine Meinung zu ändern. Nun erleben Naldo und ich die Mannschaft am dritten Tag und führen Einzelgespräche. Die Mannschaft ist weder auf Platz 18, noch auf Platz 15. Wir können uns auf eines einigen: Der Baum ist ein schlechter Tipper, der kann nicht tippen. Ich bin nicht mehr bei Sky, sondern bei Schalke. Ich weiß, dass jeder Einzelne mehr kann und mehr will.
  • ...Onur Cinel: Es gibt sehr gute Trainer in den eigenen Reihen. Er kennt den Verein und hat aus meiner Sicht eine sehr hohe Fachkompetenz und wird dabei sein in Leipzig.
  • ...die ersten Eindrücke vom Team: Die Strategie war in der ersten Trainingseinheit zu schauen, wie die Spieler ihre Stärken auf den Platz bringen. In der zweiten Einheit ging es darum zu sehen, wie ist die Strategie gegen die Leipziger. Man hat das Gefühl, dass die Mannschaft Spaß daran hat, sich was gegen Leipzig zu überlegen.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Manuel Baum stellt seinen Spielern Aufgaben

  • ...nochmal den Tipp auf Platz 15: Man muss bei Spielern ja immer eines anschauen: Was bringen sie aktuell für eine Qualität auf den Platz und was für ein Potenzial steckt in den Spielern. Das ist einfacher, wenn man genau dabei ist. Das ist die zentrale Aufgabe für uns als Trainer-Team. Wir müssen wieder an das Potenzial dran kommen. Das haben sie deutlich in den letzten beiden Einheiten gezeigt.
  • ...die Erwartung gegen Leipzig: Wir haben uns in den letzten beiden Tagen gewisse Aufgaben herausgearbeitet, woran ich die Spieler messen möchte. Das Ergebnis ist wichtig, aber wenn wir die Aufgaben erfüllen, wird es sukzessive nach oben gehen. Das sind Aufgaben taktischer Natur, im Spielaufbau gut reinkommen und in der Defensive in die Zweikämpfe reinkommen. Das müssen wir mit Leben füllen. Wir brauchen eine gemeinsame Idee auf dem Platz.
  • ...ein Schnelligkeitsdefizit: Wir wollen anhand unserer Stärken gucken, was macht am meisten Sinn, welche Stärken wir auf den Platz bringen. Und welche Stärken bringen die Leipziger mit. Für mich geht es darum, ein Tor zu erzielen. Wir wollen den Ball haben und mutig nach spielen. Wir wollen nicht passiv werden, sonst spielt man die Bälle nur nach vorne weg. Wir müssen uns aber darauf einstellen, dass die Leipziger die eine oder andere Chance haben werden. In der Offensive haben wir aber auch Qualität, das hat man im Training gesehen.
Trainer Manuel Baum sprach auf der Pressekonferenz über das Spiel des FC Schalke 04 gegen RB Leipzig.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Sebastian Rudy als zentraler Spieler bei Manuel Baum

  • ...Einzelgespräche mit Spielern: Mit Naldo, der ja die meisten Spieler noch kennt, haben wir einen guten Mann dabei. Ich führe gerne informelle Gespräche, wenn man auf den Platz rausgeht. Man muss aber nicht nur immer über Fußball reden, es geht auch darum, dass die Spieler ein gutes Gefühl bekommen. Wir haben nicht viel Zeit bis zum Leipzig-Spiel, deswegen werden wir viele Gespräche in die Zukunft verlagern.
  • ...über Sebastian Rudy: Ich kann mich noch sehr gut erinnern, dass Sebastian in Hoffenheim auf der Sechser-Position ein überragender Spieler war. Ich sehe ihn in der zentralen Rolle. Am Ende des Tages habe ich das beste Gefühl mit ihm im Zentrum.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Ralf Fährmann steht am Samstag im Tor

  • ...über die Torwart-Frage: Ralf Fährmann wird spielen gegen Leipzig, das ist gestern mit ihm besprochen worden. Mehr gibt es zur Torwart-Frage nicht zu sagen.
  • ...Suat Serdar und die Nominierung für die DFB-Elf: Im Nachgang der Trainingseinheiten gab es bei ihm keine Probleme. Ich werde aber nochmal ein Gespräch mit ihm führen. Wenn er grünes Licht gibt, wird er spielen.
  • ...den Kader generell: Jochen Schneider und ich haben uns natürlich ausgetauscht. Mir ist es nicht wichtig die besten Karten zu haben, sondern mit den Karten, die wir haben, am besten zu spielen. Das ist meiner Meinung nach die beste Haltung.
Manuel Baum (vorne) trifft am Samstag mit dem FC Schalke 04 auf Julian Nagelsmann und RB Leipzig.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Manuel Baum mit hoher Meinung von Salif Sané

  • ...Leben im Ruhrpott: Mit einem Spieler hatte ich eine interessante Begegnung. Mit ihm hatte ich einen kurzen Monolog geführt und er sagte: „Wie bitte?“ Das war wohl etwas zu bayrisch. Aber viel konnte ich noch nicht genießen.
  • ...eine Systemumstellung: Man muss schauen, was haben die Spieler in der Vergangenheit schon gespielt. Es ist ein bestimmtes Vorwissen da. Nun geht es darum zu schauen, was passt am besten zu den Spielern. Ein paar Basissachen konnten wir in der kurzen Zeit ansteuern. Die Spieler sind lernfähig. Wie es in Stresssituationen ausschaut, müssen wir sehen. Aber wir sind auf einem guten Weg.
  • ...Salif Sané: Im Training macht er einen guten Eindruck. Er ist eine gute Persönlichkeit und hat immer ein Lachen auf den Lippen. Er konnte beide Trainingseinheiten mittrainieren und ich halte von ihm richtig viel.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Manuel Baum hat ein gutes Gefühl für das Spiel

  • ...Viererkette oder Fünferkette: Da lasse ich mir noch nicht in die Karten schauen. Julian Nagelsmann ist ja fix darin, das schnell herauszubekommen. Daher haben wir auch ohne die Öffentlichkeit trainiert. Es kann ja sein, dass der ein oder andere Kiebitz da sein könnte. Das ist Standard heutzutage, dass man sich gut über den Gegner informiert.
  • ...das Gefühl gegen Leipzig: Wir hatten gestern eine gute Einheit, mir macht es riesig Spaß. Meine Ruhe ist nicht nur gespielt, sondern aus vollster Überzeugung.
Manuel Baum hat eine sehr hohe Meinung von Salif Sané beim FC Schalke 04.

Update, Freitag (2. Oktober), 9.34 Uhr: Pressekonferenz Teil zwei – Der neue Trainer des FC Schalke 04, Manuel Baum (41), beantwortet heute ab 13 Uhr die Fragen der Journalisten. Die Fragerunde wird im Live-Stream auf dem YouTube-Kanal des S04 zu sehen sein.

Allzu viel wird Manuel Baum wohl noch nicht über seine Pläne für das Spiel gegen RB Leipzig sprechen. „Grundsätzlich treffe ich keine Aussagen zum Personal, außer zum Stand der Verletzten“, kündigte der neue Schalke-Trainer bereits am Mittwoch (30. September) bei seiner Vorstellung an.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Wer spielt im Tor? Ralf Fährmann oder Frederik Rönnow?

Offen ist beispielsweise die Torwart-Frage. Behauptet Ralf Fährmann (31) seine Nummer eins oder kann sich Neuzugang Frederik Rönnow (28) durchsetzen? „Ich muss mir ein Bild von Rönnow machen, ich kenne ein paar Spiele von ihm. Ralf Fährmann kennt die Mannschaft, die Abläufe“, sagte Manuel Baum am Mittwoch.

Update, Donnerstag (1. Oktober), 16.15 Uhr: Der Trainer von RB Leipzig, Julian Nagelsmann (33), hat sich vor dem Spiel gegen den FC Schalke 04 über den Trainerwechsel beim S04 in der Pressekonferenz geäußert. Ein späteres Wiedersehen mit Manuel Baum (41) wäre ihm lieber gewesen.

„Ein solcher Trainerwechsel wäre für uns nach der Partie am Samstag natürlich besser gewesen. Nichtsdestotrotz habe ich eine ungefähre Vorstellung von dem, wie Manuel Baum seine Mannschaft wird spielen lassen. Zudem frage ich mich selbst, was ich an seiner Stelle ändern würde. Die zuletzt vielen Gegentore zum Beispiel wären ein Thema“, sagte Julian Nagelsmann.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Julian Nagelsmann lobt seine Spieler

Durch einen Trainerwechsel könne ein „Push durch die Mannschaft“ gehen. Julian Nagelsmann ist aber vor dem Spiel gegen den S04 positiv gestimmt: „Unser gestriges Elf-gegen-Elf im Training war unfassbar gut. Die Spieler waren gierig und willig. Theoretisch müsste ich gegen Schalke 04 deutlich mehr Spieler aufstellen, als ich eigentlich darf.“

RB-Neuzugang Alexander Sörloth (24) wird aller Voraussicht nach nicht in der Startelf stehen. „Für die erste Elf am Samstag wird es schwierig für ihn. Das ist wahrscheinlich noch zu früh, da er zuvor eine längere Pause von gut dreieinhalb Wochen hatte.“ Zudem Kapitän Marcel Sabitzer (26) wegen eines Muskelfaserrisses und wahrscheinlich auch Hee-chan Hwang (24) aufgrund einer Prellung im Hüftbereich.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Yussuf Poulsen könnte gegen den S04 fehlen

Hinter dem Einsatz von Yussuf Poulsen (26) steht noch ein Fragezeichen. Bei einem Belastungstest am Freitag (2. Oktober) solle entschieden werden, ob der Däne nach seiner Zerrung im Oberschenkel wieder einsatzfähig ist.

Update, Donnerstag (1. Oktober), 10.17 Uhr: Das Duell gegen RB Leipzig wird die Premiere für Manuel Baum (41) als neuer Trainer des FC Schalke 04. Mit dem S04 wird es zwar das erste Spiel für den neuen Coach sein, doch auf die Leipziger traf der 41-Jährige mit dem FC Augsburg bereits sechsmal.

Die Bilanz kann durchaus als ordentlich bewertet werden, handelte es sich beim FC Augsburg doch nicht um ein Spitzenteam: Einmal gewann Manuel Baum mit den Augsburgern mit 1:0 gegen RB Leipzig. Zudem gab es drei Unentschieden und zwei jeweils Niederlagen – ein 0:2 und ein 1:2.

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Trainer Manuel Baum gibt sich selbstbewusst

Dementsprechend positiv gestimmt zeigte sich auch S04-Sportvorstand Jochen Schneider (50) mit Blick auf das Spiel gegen RB Leipzig, wie er bei der Pressekonferenz zur Vorstellung von Manuel Baum am Mittwoch (30. September) erklärte: „Er gibt einer Mannschaft eine klare Struktur und klare Ordnung. Es war immer unangenehm gegen Manuel Baum und den FC Augsburg zu spielen.“

Vor seinem ersten Spiel wollte sich der neue Trainer des S04 noch nicht zu tief in die Karten schauen lassen. Manuel Baum verspricht aber: „Ich weiß relativ gut und schnell, was man für Sachen machen muss, um wirken zu können. Wir schauen, welche Spielmittel zu meiner Mannschaft am besten passen. Man kann jeden schlagen.“

Update, Dienstag (29. September), 20.02 Uhr: Guido Burgstaller (31) war beim FC Schalke 04 zuletzt aufs Abstellgelis geraten und hatte es nicht einmal in den Kader für die Bundesliga-Spiele geschafft.

Noch vor dem Spiel gegen Leipzig wird es wohl zur endgültigen Trennung kommen. Denn der Stürmer weilte heute laut übereinstimmenden Medienberichten zum Medizincheck beim St. Pauli, alle Parteien sich bereits über einen Wechsel einig. Zudem ist Matija Nastasic (27) laut italienischen Medien beim AC Milan im Gespräch. Alle Infos im Transfer-Ticker zum FC Schalke 04.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Partie RB Leipzig gegen Schalke 04 am 3. Bundesliga-Spieltag der Saison 2020/21. Anstoß in der Red Bull Arena ist am Samstag (3. Oktober) um 18.30 Uhr. +++

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: S04 hofft auf neues Glück mit neuem Trainer

Neues Spiel, neues Glück! Nach 18 Bundesliga-Spielen ohne Sieg hat der FC Schalke 04 die Reißleine gezogen und Trainer David Wagner (48) entlassen.

Von der Entscheidung erhofft sich der S04 frischen Wind für die kommenden Bundesliga-Spiele. Am 3. Spieltag wartet mit RB Leipzig direkt ein echter Kracher (alle News zu Schalke 04 auf RUHR24.de).

RB Leipzig - Schalke 04 im Live-Ticker: Das sind die Spiele am 3. Spieltag der Bundesliga

  • Union Berlin - FSV Mainz 05 (Fr. 20.30 Uhr)
  • Borussia Dortmund - SC Freiburg
  • Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim
  • 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach
  • Werder Bremen - Arminia Bielefeld
  • VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen (alle Sa. 15.30 Uhr)
  • RB Leipzig - FC Schalke 04 (Sa. 18.30 Uhr)
  • VfL Wolfsburg - FC Augsburg (So. 15.30 Uhr)
  • FC Bayern München - Hertha BSC (So. 18 Uhr)

RB Leipzig - Schalke 04: Neuer S04-Trainer steht noch nicht fest

Nach den Pleiten gegen Bayern München (0:8) und den SV Werder Bremen (1:3) sah sich die sportliche Leitung des FC Schalke 04 um Vorstand Jochen Schneider (50) gezwungen, auf der Trainer-Position eine Veränderung vorzunehmen. Der Entschluss kam derart spontan, dass aktuell noch kein Nachfolger bekannt ist. 

Während Norbert Elgert (63) und Ralf Rangnick (62) zuletzt absagten, ist Manuel Baum (41) weiterhin in Trainer-Kandidat auf Schalke. Fest steht: Wer auch immer am Samstag gegen RB Leipzig auf der Bank des S04 sitzt, er soll der Mannschaft endlich neuen Mut einhauchen.