Fans diskutieren: Schalke-Relegation wegen Rammstein in Gefahr?

+

Schalke droht die Relegation. Fans fragen sich: Gibt es Termin-Probleme Ende Mai? Denn dann ist Rammstein in der Arena. Jetzt mehr erfahren.

Die Schalke-Fans bleiben angespannt. Der Vorsprung auf Platz 16 beträgt nur sechs Punkte. Muss der S04 am Saisonende noch in die Relegation gegen den Abstieg? Was ist dann mit dem Konzert der deutschen Rockband Rammstein?

Der VfB Stuttgart hat vor dem 31. Spieltag noch mal den Trainer gewechselt. Angesichts dessen und wegen der Darbietungen des eigenen Teams, bangen die Schalke-Fans um den Sechs-Punkte-Vorsprung auf die Schwaben.

Rammstein-Konzert auf Schalke während eines Relegationsspiels

Müssen die „Knappen“ womöglich noch in die Relegation? In dem Zusammenhang fragen sich viele Fußball-Fans der Königsblauen, wie die Veltins-Arena eine mögliche Termin-Kollision mit Rammstein löst.

Die deutsche Rockband startet am 27. und 28. Mai auf Schalke ihre Europa-Tournee. Binnen weniger Stunden waren alle Karten vergriffen.

Rammstein-Fans haben fast zehn Jahre auf ein neues Album gewartet

Fast zehn Jahre haben die Rammstein-Fans auf den Nachfolger des letzten Studioalbums „Liebe ist für alle da“ gewartet. Nun melden sich die Berliner Rocker mit „Deutschland“ zurück. Passend zu ihrer Tour hat die Band auch ein neues Produkt herausgebracht - "Kokain".

Wer die dramatischen und perfekt inszenierten Liveshows der Band bereits kennt, mag denken, dass es nicht mehr größer geht. Doch Experten gehen davon aus, dass die Band etwas Außergewöhnliches geplant hat.

Wenn Rammstein auf Schalke am 27. Mai zum ersten von zwei Konzerttagen mitten im Ruhrgebiet bittet, findet das Rückspiel der Bundesliga-Relegation statt. Das Hinspiel wird am 23. Mai ausgetragen.

Glückliche Fügung oder sehr vorausschauend vom Arena-Management geplant? „Das Hinspiel findet immer zuerst bei dem Klub statt, der zuerst sein letztes Spiel hatte“, beruhigt Anja Kleine-Wilde, Leiterin der Unternehmenskommunikation, alle S04-Anhänger auf Buzz04-Nachfrage.

Die 2. Bundesliga endet einen Tag später als die Bundesliga

Da die 2. Liga ihren 34. Spieltag einen Tag später als die 1. Liga austrägt, würden die Königsblauen also das Hinspiel zunächst daheim austragen. Rammstein hätte dann immer noch mehr als drei Tage Zeit, um in der Veltins-Arena alles rechtzeitig aufzubauen.

Aktuelle S04-Themen:

Noch unkomplizierter wäre es, wenn die „Knappen“ die Relegation vermeiden. Dann wäre das letzte Heimspiel am 18. Mai - gegen den VfB Stuttgart, der noch hofft, den S04 einfangen zu können. Bei dem Heimkomplex der Schalker keine Träumerei.