Seit Beginn des Jahres S04-Kapitän

Echte Liebeserklärung an Schalke mit besonderem Detail: So plant Omar Mascarell seine Zukunft

Omar Mascarell möchte beim FC Schalke 04 unbedingt seinen Vertrag verlängern.
+
Omar Mascarell möchte beim FC Schalke 04 unbedingt seinen Vertrag verlängern.

Omar Mascarell will seinen Vertrag beim FC Schalke 04 verlängern. Der S04-Kapitän sendete eine echte Liebeserkläung an den Klub.

  • Omar Mascarell gibt eine Liebeserklärung an den S04 ab.
  • Eine Vertragsverlängerung kann sich der 27-Jährige dabei vorstellen.
  • Der Plan des Mittelfeldspielers wird durch das Coronavirus beeinflusst.

Gelsenkirchen - In einem Interview mit der Bild spricht Omar Mascarell über seine Zukunftspläne beim FC Schalke 04. Seine Äußerungen dürften den Fans des S04 gefallen.

FC Schalke 04: Omar Mascarell arbeitet am Comeback

Die Fußballwelt steht wegen des Coronavirus aktuell still oder dreht sich zumindest deutlich langsamer. Für Omar Mascarell (27) gilt das schon länger, denn der Mittelfeldspieler des S04 fällt schon seit Ende Februar wegen einer Adduktorenverletzung aus. Zu einem möglichen Comeback gab Omar Mascarell jetzt überraschende Neuigkeiten preis, die selbst den Arzt des S04 schockten.

Omar Mascarell könnte also nicht nur in dieser Saison, sondern vielleicht auch noch weit darüber hinaus noch einige Spiele für den FC Schalke 04 bestreiten. Dass der Verein eine Vertragsverlängerung mit dem Kapitän anstrebt, ist bekannt. Nun hat sich auch der Spieler selbst positiv zu der Thematik geäußert.

Omar Mascarell wünscht sich Vertragsverlängerung beim FC Schalke 04

"Ich würde gerne länger bleiben", lautet das kurze, aber aussagekräftige Statement des Schalker Kapitäns im Interview mit der Bild. Eine positive Aussage für die Fans des S04. Bis 2021 läuft der Vertrag von Omar Mascarell beim FC Schalke 04 aktuell. Wie lange der neue Vertrag bei einer Verlängerung laufen soll, ist bislang noch unklar.

Sollte das neue Gehalt aufgrund der finanziellen Folgen durch das Coronavirus geringer ausfallen, wäre das kein Problem, so der 27-Jährige. Neben Omar Mascarell müssten wohl auch weitere Spieler des S04 bei einer Vertragsverlängerung auf Gehalt verzichten.

S04: Omar Mascarell mit Liebeserklärung an den Verein

"Wir sind dann auch immer noch gut bezahlt", sagt Omar Mascarell, der verletzte Mittelfeldspieler im Lazarett des FC Schalke 04,  angesprochen auf mögliche sinkende Gehälter nach der Corona-Krise. Die Hauptsache für ihn sei es, glücklich zu sein. Doch nicht nur das.

Es folgt eine Liebeserklärung an den FC Schalke 04, die die Fans nur zu gerne hören werden: "Und das bin ich auf Schalke! Ich habe meinen Platz gefunden".

"Ich weiß, dass schwere Zeiten anbrechen, aber ich bin bereit dafür und will helfen", so Omar Mascarell weiter. Omar Mascarell und der FC Schalke 04, das scheint eine Liebe zu sein, die auf Gegenseitigkeit beruht.