Schalke-Spieler bei Instagram 

Nach Kantersieg im virtuellen Derby: Boujellab stichelt gegen den BVB und verrät seinen schönsten S04-Moment

Nassim Boujellab (l.) von Schalke 04 beantwortet Fragen bei Instagram und stichelt gegen den BVB.
+
Nassim Boujellab (l.) von Schalke 04 beantwortet Fragen bei Instagram und stichelt gegen den BVB.

S04-Spieler Nassim Boujellab gewann mit Schalke das virtuelle Derby gegen den BVB. Im Nachgang stichelte er gegen Dortmund und sprach über Momente und Träume.

  • Nassim Boujellab vom FC Schalke 04 beantwortet Fragen der Fans bei Instagram.
  • Dabei spricht der S04-Spieler über den schönsten Moment und seinen Traum. 
  • Er kann sich auch eine Spitze gegen den BVB nicht verkneifen. 

Gelsenkirchen - Nassim Boujellab (20) gehört im Kader des FC Schalke 04 zu einem der vielversprechenden Talenten. Bei Instagram hat er jetzt in einer Story Fragen der Fans beantwortet. Dabei gab es auch eine Breitseite gegen den ungeliebten Reviernachbarn vom BVB, dessen Heim-Derby gegen den S04 übrigens von Sky live im Free-TV übertragen wird.

Nassim Boujellab gewinnt mit dem FC Schalke 04 das FIFA-Derby gegen den BVB und Achraf Hakimi

Kein Wunder: Denn erst am vergangenen Wochenende spielte Nassim Boujellab mit dem virtuellen FC Schalke 04 (alle Artikel über Schalke bei RUHR24.de) gegen Achraf Hakimi von Borussia Dortmund. Mit 8:0 siegte der S04 gegen den BVB im Derby bei Fifa. 

Für Achraf Hakimi und Borussia Dortmund war es eine Schmach. S04-Spieler Nassim Boujellab hingegen brillierte und jubelte nach dem Auftritt. Bei Instagram beantwortete er dazu auch eine Frage eines Users. 

Nassim Boujellab (Schalke) stichelt gegen den BVB nach dem Derbysieg 

"Warum war es nur ein 8:0?" Daraufhin antwortete Nassim Boujellab: "Hab Mitleid gehabt". Dabei nutzte der den Sonnenbrillen-Smiley. Auf die Frage, warum er nicht zum BVB wechseln würde, antwortete er ausschließlich mit Smileys, die seine Abneigung gegen Borussia Dortmund unterstreichen. 

Huub Stevens verhalf Nassim Boujellab zu seinem Debüt in der Bundesliga. 

Andere User stellten dem S04-Spieler auch Fragen zum FC Schalke 04. Der bisher schönste Moment für Nassim Boujellab war laut seiner Antwort die Einwechslung im Bundesligaspiel in der vergangenen Saison gegen Hannover 96. 

Beim FC Schalke 04 hatte Nassim Boujellab den bisher schönsten Moment seiner Karriere 

Am 31. März 2019 wechselte ihn Trainerlegende Huub Stevens (66), der als Aprilscherz übrigens als Trainer der virtuellen FIFA-Mannschaft um Nassim Boujellab vorgestellt wurde, in der 79. Minute beim Stand von 1:0 für Schalke ein und verhalf dem Talent zu seinem Debüt. In der vergangenen Saison folgten noch sechs Einsätze in der Bundesliga, zwei davon über 90 Minuten. 

Bei einer anderen Frage schlugen mit Sicherheit zahlreiche S04-Herzen höher. Der größte Traum von Nassim Boullejab ist, eines Tages mit dem FC Schalke 04 einen Titel zu gewinnen. Dabei teilte er ein Foto der Schalker DFB-Pokalmannschaft aus dem Jahr 2011. Schon in der Vergangenheit hat sich

Nassim Boujellab mit viel Herz über den FC Schalke 04

geäußert. 

Nassim Boujellab kann sich in dieser Saison bisher nicht hervortun 

In der aktuellen Spielzeit kommt Nassim Boullejab in der Bundesliga-Mannschaft von Schalke 04 noch nicht regelmäßig zum Zug. Häufig ist er bei der 2. Mannschaft oder ohne Einsatz im Kader. Insgesamt hat er nur fünf Einsätze in der Bundesliga und zwei Partien im DFB-Pokal zu verzeichnen.