"Jede Woche auf die Schnauze" - Mark Uth über die Stimmung bei Schalke

+
Mark Uth im Trikot von Schalke 04. Foto: Guido Kirchner/dpa

Mark Uth genießt die gute Stimmung in der Kabine auf Schalke. In der Vorsaison gab es beim S04 "jede Woche auf die Schnauze". Hier die Infos.

Im Fußball hängt die Stimmung innerhalb der Mannschaft wesentlich vom Ergebnis am Wochenende ab. Das gilt auch für Mark Uth (28), dem nach Siegen mit Schalke sogar das eigentlich ungeliebte Radfahren in der Kabine Spaß macht.

  • Nach einem erfolgreichen Saisonstart ist die Stimmung bei Schalke 04 gut.
  • Mark Uth macht selbst das Radfahren in der Kabine nach dem Spiel Spaß.
  • In der Vorsaison war das nur selten der Fall.

Schalke 04: Mark Uth will sich im zweiten Jahr beweisen

Das schwache erste Jahr beim S04 endete für Mark Uth, der im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld für Schalke glänzen konnte, mit einer Adduktorenverletzung vorzeitig. Aber auch vor dem verletzungsbedingten Ausfall waren die Leistungen des 28-Jährigen nicht berauschend.

Das soll sich in der zweiten Saison als Spieler von Schalke 04 ändern, wie er im Interview mit Sport Bild erklärt. "Ich bin davon überzeugt, dass ich die Qualitäten, die ich in Hoffenheim Woche für Woche gezeigt habe, hier auch unter Beweis stellen kann." Um beim S04 erfolgreicher zu werden, gibt Vereinslegende Klaus Fischer (69) dem Stürmer einen Tipp.

David Wagner baut Mark Uth beim S04 behutsam auf

Zunächst galt es für den einmaligen Nationalspieler aber, nach erfolgter Reha das Comeback auf dem Platz zu geben. Beim 5:1 (1:1) über den SC Paderborn stand der Stürmer in der Startelf. Gegen Mainz 05 wurde Mark Uth eingewechselt.

Trainer David Wagner (47) will dem früheren Hoffenheimer nicht zu früh zu viel zumuten. "Ich hätte mich schwarz geärgert, wenn wir ihn heute von Anfang an hätten spielen lassen und es wäre passiert."

Selbst das Fahrradfahren macht Schalke Spaß

Der Stimmung in der Kabine nach dem Last-Minute-Sieg über die Rheinhessen hat das aber keinen Abbruch getan. Sehr zur Freude von Mark Uth, der kürzlich noch Mario Götze in Schutz nahm.

"Wenn du gewinnst, lachen alle, schreien sich positiv an. Jeder hat selbst in der Kabine nach dem Spiel auf dem Fahrrad Spaß, obwohl man darauf eigentlich nicht mehr die größte Lust hat."

Mark Uth im Interview mit SportBild

Gute Stimmung war beim S04 lange Fehlanzeige

Gemütszustände, die auf Schalke in der Vorsaison ähnlich rar waren, wie durchdachte Spielzüge nach vorne. Zumindest, wenn man von einigen Ausnahmen, wie dem Derby in der Rückrunde gegen den BVB, absieht.

Entsprechend dick sei auch die Luft in der Kabine gewesen. "Wenn du jede Woche auf die Schnauze bekommst, dann ist die Stimmung im Keller", so Mark Uth. Im Keller war die Stimmung sicher nicht, als Mark Uth gegen Werder Bremen für einen Lacher sorgte.