Von Manchester nach München

Manchester City plant Tauschgeschäft: Wechselt Leroy Sané zu den Bayern?

Manchester City plant offenbar den Abgang von Leroy Sané. Mit Kingsley Coman soll bereits ein Nachfolger feststehen. Um den Transfer zu realisieren, steht ein Tauschgeschäft im Raum.

  • Manchester City plant offenbar nicht mehr mit Leroy Sané (23).
  • Die Engländer haben mit Kingsley Coman vom FC Bayern bereits einen Nachfolger anvisiert.
  • Im Tausch für Leroy Sané soll Kingsley Coman nach England wechseln.

FC Bayern: Neue Chance für Transfer von Leroy Sané

Der FC Bayern bekommt wohl eine neue Möglichkeit, Leroy Sané zu verpflichten. Bereits in der Vergangenheit arbeiteten die Münchner intensiv an einem Transfer. Der Wechsel des Ex-Schalke-Profis nach München stand sogar kurz vor dem Abschluss. Doch dann machte der FCB noch kurzfristig einen Rückzug. Der Grund: Leroy Sané verletzte sich am Kreuzband und fiel für mehrere Monate aus.

Nun bahnt sich wohl eine neue Chance für einen Transfer an. Wie der Fernsehsender Sky Sports berichtet, plant der britische Verein Manchester City bereits den Abgang von Leroy Sané. Die Engländer sollen auch schon einen möglichen Ersatz für den Ex-Schalke-Profi ausgemacht haben.

Wechselt Kingsley Coman für Leroy Sané nach England?

Dem Bericht zufolge ist Bayerns Kingsley Coman (23) das Objekt der Begierde. Um den Transfer zu realisieren, schlägt der Klub von Pep Guardiola (48) ein Tauschgeschäft vor: Der frühere Schalke-Profi Leroy Sané soll den englischen Meister in Richtung München verlassen. Dafür wechselt Kingsley Coman nach England.

Nach Informationen der Bild könnte der Transfer von Leroy Sané bereits im kommenden Sommer über die Bühne gehen. Denn beim deutschen Rekordmeister soll der ehemalige S04-Spieler noch immer ein absoluter Wunschspieler sein. (Mehr über Leroy Sané lest ihr hier)

Bei Tausch: FC Bayern würde mit Ex-Schalke-Profi Leroy Sané drauf zahlen

Bei einem Tausch müsste der FCB allerdings womöglich bereit sein, ordentlich drauf zu zahlen. Denn laut Transfermarkt hat Leroy Sané einen Marktwert von rund 100 Millionen Euro. Der Wert von Kingsley Coman wird dagegen nur auf 60 Millionen Euro geschätzt.

Leroy Sané spielte von 2005 bis 2016 bei Schalke. Während dieser Zeit durchlief er zunächst sämtliche Jugendteams der Gelsenkirchener. 2015 trat er der ersten Mannschaft des S04 bei und startete seine Profikarriere. Im Sommer 2016 wechselte Sané zu dann zu Manchester City.

Rubriklistenbild: © dpa