Lizenz unter Auflagen

Königsblaues Transfer-Dilemma: Schalke 04 droht jetzt der Punktabzug

Schalkes Amine Harit reagiert nach dem verlorenen Spiel.
+
Schalke 04 droht wohl der Punktabzug in der 2. Liga.

Der FC Schalke 04 geht finanziell am Stock. Zwar ist der Umbruch weit fortgeschritten, dennoch muss S04 weiter verkaufen. Der Punktverlust droht.

Gelsenkirchen - Neuanfang in der 2. Liga, mit einer Mischung aus jung und erfahren zurück zu sportlicher Stabilität und mittelfristig in die Bundesliga. So oder so ähnlich stellen sich viele Fans des FC Schalke 04* die kommenden Monate vor. Ganz so einfach wird es dann aber wohl doch nicht, wie wa.de* berichtet.

Schalke 04 hat noch vier Asse im Ärmel. Die jedoch müssen wohl allesamt das Spiel entscheidend verändern. Königsblau hatte zwar die Lizenz für die 2. Liga erhalten, die aber nur unter Auflagen. Dringend benötigt werden jetzt 30 Millionen Euro bei Schalke, sonst droht der Punktabzug*. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.