Eigengewächs von Schalke 04: Joel Matip erhält besondere Auszeichnung

+
Joel Matip ist Spieler des Monats der Premier League. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa

Joel Matip ist zum Spieler des Monats in der Premier League ausgezeichnet worden. Das Eigengewächs von Schalke 04 gewann die Wahl deutlich. Hier die Infos.

Joel Matip (28) ist als Spieler des Monats in der Premier League ausgezeichnet worden. Mit dem FC Liverpool ist das einstige Talent aus der Knappenschmiede von Schalke 04 noch ungeschlagen.

  • Joel Matip ist Spieler des Monats der Premier League.
  • Der frühere Schalke-Verteidiger beerbt mit der Auszeichnung einen anderen Ex-Schalker.
  • Mit dem FC Liverpool ist der 28-Jährige auf Meisterschafts-Kurs.

Joel Matip beerbt als Spieler des Monats einen anderen früheren Schalke-Profi

Einmal bei Schalke 04 unter Vertrag gestanden zu haben, scheint zu helfen, wenn man in der Premier League zum Spieler des Monats ausgezeichnet werden möchte. Nach Teemu Pukki (29) wurde diese Ehre nun auch Joel Matip zuteil.

Der Innenverteidiger setzte sich mit beeindruckenden 41 Prozent der Stimmen durch. Dabei standen mit Pierre-Emerick Aubameyang (30), Kevin De Bruyne (28) und Riyad Mahrez (28) durchaus prominente Nominierte zur Wahl.

Joel Matip mit Liverpool auf bestem Weg Richtung Meisterschaft

Dass sich Joel Matip, auf dessen Fußstapfen sich Malick Thiaw in der U19 des S04 befindet, die Auszeichnung verdient hat, ist unstrittig. Denn mit dem FC Liverpool führt der 28-Jährige die Premier League nach acht Spielen deutlich an.

Mit einer beeindruckenden Effizienz und Kaltschnäuzigkeit haben die "Reds" bislang jedes Ligaspiel gewonnen. Der Vorsprung auf Manchester City beträgt schon in dieser frühen Phase der Saison acht Punkte.

Jürgen Klopp schwärmt vom früheren S04-Verteidiger

Dass der FC Liverpool dabei erst sechs Gegentore hinnehmen musste, ist nicht zuletzt der Verdienst von Joel Matip. "Er war immer schon ein unglaubliches Talent, hat schon mit 18 Bundesliga gespielt und war immer herausragend", schwärmte Trainer Jürgen Klopp (52) zuletzt.

An der Merseyside könnte der gebürtige Bochumer am Ende der Saison das erreichen, wovon Schalke 04, bei denen Mariano Diaz (26) von Real Madrid wohl weiterhin auf dem Zettel steht, seit über 50 Jahren träumt. Auf dem Weg dorthin wartet nach der Länderspielpause Manchester United im Old Trafford auf die "Reds" (20. Oktober, 17.30 Uhr).

Liverpool steht Traditionsduell mit Manchester United bevor

Anschließend reist Joel Matip mit dem FC Liverpool in der Champions League nach Belgien zum KRC Genk. Bis dahin dürfte der Spieler des Monats der Premier League wieder fit sein. Die vergangenen zwei Pflichtspiele verpasste der Ex-Schalker verletzungsbedingt.