Rückkehr aus Bielefeld

„Grenze überschritten“: Schalker Spieler nach Abstieg von Fans attackiert

Feuerwerk ist im Moment des Schlusspfiff an der Veltins Arena zu sehen. Der FC Schalke ist nach dem Spiel gegen Arminia Bielefeld aus der 1. Fussball Bundesliga abgestiegen.
+
Auf Schalke ist es nach dem Abstieg in die 2. Liga zu unschönen Szenen gekommen.

Nach dem Schalker Abstieg in die 2. Liga haben einige Fans ihren Frust entladen. Es kam zu Gewalt-Szenen. Die Polizei Gelsenkirchen ermittelt.

Hamm - Der FC Schalke 04* ist nun endgültig in die 2. Liga abgestiegen. Und nach der Rückkehr des S04-Kaders* aus Bielefeld kam es am Klub-Gelände in Gelsenkirchen zu unschönen Szenen, über die wa.de* schreibt.

Die Schalker Spieler sind von gewaltbereiten Anhängern attackiert worden - dabei sei eine Grenze überschritten worden*, wie der Klub mitteilte. Nach Angaben der Polizei flogen Eier, auch Pyrotechnik wurde abgebrannt. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.