Schalke-Gerücht: Giovanni Gonzalez im Visier des S04

S04-Kaderplaner Michael Reschke. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
+
S04-Kaderplaner Michael Reschke. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Schalke ist bekanntermaßen auf der Suche nach einem Außenverteidiger. Im Fokus soll Giovanni Gonzalez stehen. Hier mehr erfahren.

Bekanntermaßen ist der FC Schalke 04 auf der Suche nach einem neuen Außenverteidiger. Neuestes Objekt der Spekulationen ist Giovanni Gonzalez (24) vom CA Penarol.

S04-Trainer David Wagner (47) bevorzugt das System der Viererkette. Deshalb will Königsblau auf den Positionen des linken- und rechten Außenverteidigers nachrüsten.

Gonzalez als kostengünstige Option zum S04?

Kandidaten gibt es einige. Bei Benjamin Henrichs (22) hat wohl RB Leipzig die Nase vorn. Bei Stanley Nsoki (20) von Paris St. Germain gibt es eine ganze Reihe an Interessenten.

Hinzukommt, dass Schalke ohne die Verkäufe des verletzten Nabil Bentaleb (24) und des freigestellten Hamza Mendyl (21) das nötige Kleingeld für einen namhaften Spieler fehlt. Eine Verpflichtung von Gonzalez, über die Sky zuerst berichtete, wäre hingegen trotz des engen finanziellen Korsetts realisierbar.

Wer ist Giovanni Gonzalez?

Gonzalez debütierte als Profi in Uruguay bei River Plate. Im Januar 2018 wechselte der 24-Jährige ablösefrei zum uruguayischen Hauptstadtklub CA Penarol.

Wettbewerbsübergreifend kam Gonzalez, der sowohl als Links- und als Rechtsverteidiger eingesetzt werden kann, 2019 auf 23 Einsätze mit vier Torvorlagen. Der Marktwert des Spielers wird von transfermarkt.de auf 500.000 Euro taxiert.

Profitiert Schalke von Reschkes Netzwerk?

Kaderplaner Michael Reschke (61), den Schneider trotz öffentlicher Kritik zum S04 lotste, könnte die treibende Kraft hinter den Bemühungen um eine Verpflichtung sein. Der frühere Stuttgarter verfügt bekanntermaßen über ein beachtliches Netzwerk und gilt als Kenner des südamerikanischen Fußballs.

Zwar wäre Gonzalez nicht der prominenteste Name unter den S04-Transfers. Dafür aber eine kostengünstige und nahezu risikofreie Option.