Bild: Armin Weigel/dpa

Cedric Teuchert (22) denkt scheinbar über einen Abschied von Schalke 04 nach. Der VfB Stuttgart gilt als Interessent.

  • Cedric Teuchert wechselte im Januar 2018 von Nürnberg zum S04.
  • Bei Königsblau konnte sich der 22-Jährige bislang nicht durchsetzen.
  • Laut Bild steht eine Leihe zum VfB Stuttgart im Raum.

Teuchert, der von Stefan Kuntz (56) aus dem Kader für die U21-EM gestrichen wurde, kam in der letzten Saison lediglich auf neun Einsätze beim S04. Wie die Bild berichtet, könnte der Stürmer den Verein zumindest vorübergehend verlassen.

Der VfB Stuttgart ist wohl an Teuchert interessiert

Geplant ist demnach ein Leihgeschäft. Die Bild berichtet, dass neben dem VfB Stuttgart noch weitere Vereine an einer temporären Verpflichtung des 22-Jährigen interessiert sind. Dazu zählt offenbar Hannover 96, die mittlerweile im Rennen um Teuchert die Nase vorn haben sollen. Der Vertrag des Stürmers auf Schalke läuft noch bis 2021.

Bereut Teuchert seinen Wechsel zum S04?

Dass sich der frühere Nürnberger mit einem Vereinswechsel beschäftigt, passt auch zu den jüngsten Aussagen von U21-Trainer Kuntz. Im Interview sprach er davon, dass Teuchert eine Entscheidung von vor etwa einem Jahr bereut.

Ist damit sein Wechsel zum S04 gemeint? Immerhin verpasst Teuchert aufgrund der verkorksten Saison mit Königsblau derzeit die U21-EM, bei der seine Schalke-Kollegen Alexander Nübel und Suat Serdar im Halbfinale stehen.

Personeller Umbruch auf Schalke nimmt Form an

Auch wenn mit Jonjoe Kenny (22) bislang erst ein „echter“ Neuzugang feststeht, kommt allmählich Bewegung in den S04-Transfermarkt. Wie der Verein mitteilt, wurde Hamza Mendyl freigestellt, um andere sportliche Optionen zu prüfen.

Auch Yevhen Konoplyanka (29) soll den S04 verlassen. Angeblich steht der Ukrainer bereits in Verhandlungen mit Fenerbahce Istanbul.

Ersatz für Teuchert aus Düsseldorf?

Als Ersatz für Teuchert könnte Benito Raman (24) von Fortuna Düsseldorf dienen. Zuletzt gab es Verwirrung um einen von der Bild als fix gemeldeten Wechsel, in dem auch S04-Stürmer Bernard Tekpetey (21) verrechnet werden soll.

Die Fortuna-Verantwortlichen dementierten die Meldung. Laut Sky ist aber in den nächsten Tagen mit einer Einigung der beiden Vereine zu rechnen. Auch Raman selbst forcierte den Wechsel in einem Interview erneut.