Testspiel heute

Schalke 04 verliert Härtetest gegen Bremen: S04 nutzt riesige Chancen nicht

Torchance Bremen gegen Schalke.
+
Der FC Schalke 04 traf im Testspiel auf den SV Werder Bremen.

Der FC Schalke 04 hat ein Testspiel gegen den SV Werder Bremen verloren. Am Ende nutzte der S04 seine guten Torchancen nicht, Werder war eiskalt.

Aufstellung S04: Schwolow (46. Fährmann) - Brunner, Yoshida (46. Kaminski), Matriciani, Uronen (78. Müller) - Krauß, Latza - Kozuki (60. Mohr), Drexler (46. Larsson), Bülter (85. Ivan) - Terodde (60. Karaman)
Aufstellung Bremen: Pavlenka - Weiser (88. Mbom), Veljkovic, Stark (61. Pieper), Friedl, Jung (70. Buchanan) - Groß (70. Stage) - Gruev (61. Schmidt), Bittencourt - Ducksch, Füllkrug (88. Dinkci)

Anstoß: Heute (14. Januar), 15.30 Uhr
Endstand: 0:1 (0:1)
Tore: 0:1 Füllkrug (4.)
Platzverweise: -
Bes. Vorkommnisse: -
Schiedsrichter: Florian Exner (Münster)

Schalke 04 verliert Härtetest gegen Bremen: S04 nutzt riesige Chancen nicht

17.18 Uhr: Abpfiff auf Schalke! Pfiffe von den Rängen, der S04 unterliegt Werder Bremen mit 0:1. Der frühe Füllkrug-Treffer reichte dem SVW letztlich, da Schalke 04 gute Chancen liegen ließ. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die Bremer zweimal Aluminium trafen und zweimal an Fährmann scheiterten. Am kommenden Samstag wird es ernst für die Königsblauen bei Eintracht Frankfurt (21. Januar, 15.30 Uhr).

88. Minute: Nochmal Doppel-Wechsel bei Werder: Für Weiser und Füllkrug kommen Dinkci und Mbom.

87. Minute: Weiser liegt am Boden und muss behandelt werden.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: S04 versucht es nochmal

86. Minute: Schalke kontert, doch Karaman kann auf Höhe der Mittellinie den Pass auf den gestarteten Ivan nicht anbringen.

85. Minute: Starker Doppelpass von Müller und Mohr auf links, doch wieder kommt die Flanke danach nicht an, Werder klärt. Danach wechselt Schalke: Für Bülter kommt Ivan.

84. Minute: Gelbe Karte für Matriciani wegen Festhaltens im Mittelfeld.

82. Minute: Schalke kontert Larsson schickt Müller, der Pass ist etwas zu weit. Er spielt zurück zu Bülter, dessen Schuss am Strafraum geblockt wird.

81. Minute: Wieder Fährmann! Füllkrug lässt Matriciani ganz alt aussehen, läuft im Sprintduell einfach am Schalker vorbei. Den Schuss fischt Fährmann aber aus der rechten unteren Ecke.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Weiser scheitert an Fährmann

80. Minute: Füllkrug schickt Weiser stark per Hacke im Strafraum, der Bremer scheitert aber an Fährmann.

79. Minute: U23-Spieler Joey Müller will direkt Latza schießen, der gestartet war. Doch der Pass ist zu weit, Pavlenka dazwischen.

78. Minute: Müller kommt für Uronen beim S04.

77. Minute: Füllkrug lässt Matriciani aussteigen, bedient Ducksch im Strafraum. Statt zu schießen will der Werderaner auch Kaminski düpieren, doch der Versuch scheitert.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Über 18.000 Zuschauer beim Testspiel

76. Minute: Die Zuschauerzahl: 18.464 Zuschauer sind heute in der Veltins-Arena.

75. Minute: Brunner dribbelt durch die Mitte, hat Platz. Doch sein Zuspiel nach vorne ist zu schwach und landet direkt beim Gegner. Anschließend wird ein Schuss von Krauß erneut geblockt.

73. Minute: Pass von Latza in die Spitze auf Larsson, der jedoch das Leder nicht verarbeiten kann. Pavlenka ist zur Stelle.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Werder trifft die Latte

71. Minute: Fehler in der Abwehr des S04, Schmidt lässt Kaminski aussteigen. Der Bremer trifft alleine vor Fährmann die Latte, kein Tor.

70. Minute: Bremen wechselt wieder doppelt: Stage kommt für Groß und Buchanan für Jung.

69. Minute: Viel nach vorne klappt beim S04 nicht. Brunner will Bülter lang schicken, der bleibt aber stehen und meckert. Schalke holt sich anschließend den Ball zurück, Larsson versucht es mal aus 20 Metern, aber deutlich drüber.

67. Minute: Und direkt ist Bremen wieder da. Einen Kopfball von Füllkrug klärt Fährmann stark mit dem Fuß.

66. Minute: Viel passiert auf dem Rasen gerade nicht. Schalke versucht wieder Struktur zu finden nach den Wechseln. Bremen lauert auf Konter.

64. Minute: Pieper wird bei Werder direkt an der Seitenlinie behandelt, kann aber weitermachen. Deshalb eine kurze Unterbrechung des Spiels.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Viele Wechsel auf beiden Seiten

61. Minute: Auch Werder wechselt: Stark und Gruev gehen, dafür kommen Pieper und Schmidt.

60. Minute: Doppel-Wechsel beim S04, es kommt Karaman für Terodde und Mohr für Kozuki.

59. Minute: Wieder das gleiche Spiel: Flanke Uronen, zu hoch. Flanke Brunner, zu hoch.

58. Minute: Mohr und Karaman kommen gleich beim S04 rein.

57. Minute: Ducksch ist nach Pass von Weiser auf und davon. Der Bremer soll aber im Abseits gestanden haben.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Füllkrug trifft den Pfosten

55. Minute: Fast das 2:0 für Bremen! Weiser legt den Ball per Brust am Strafraum ab, Füllkrug schießt – Pfosten!

53. Minute: Bülter sucht per flacher Hereingabe von links Terodde, der kommt nicht an den Ball, zudem entscheidet der Schiedsrichter auf Abseits.

51. Minute: Ein großes Manko bleiben die Flanken. Egal, ob von rechts oder links, die Hereingaben des S04 fliegen allesamt weit über alle Spieler hinweg durch den Strafraum.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: S04 jetzt deutlich besser

50. Minute: S04 drängt auf den Ausgleich, Terodde kann einen Pass in die Spitze nicht ganz verarbeiten, legt rüber auf Bülter. Der zieht am Gegenspieler vorbei, der dann beim Schuss aber noch seinen Fuß dazwischen hat und abblockt.

49. Minute: Larsson ist direkt drin, nimmt den Ball nach einer Flanke an, dreht sich nach links, aber sein Schuss wird geblockt.

49. Minute: Guter langer Ball von Kaminski auf Bülter, dessen Hereingabe in die Mitte kommt aber nicht bei Terodde an.

48. Minute: Werder hält zunächst den Ball, der S04 presst nur locker.

46. Minute: Thomas Reis testet Larsson jetzt als Zehner, also als Mollet-Ersatz.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Mehrere Wechsel beim S04 nach der Pause

46. Minute: Der S04 wechselt mehrfach. Fährmann spielt jetzt für Schwolow im Tor, Kaminski und Larsson kommen für Yoshida und Drexler.

16.32 Uhr: Beginn der zweiten Halbzeit!

16.15 Uhr: Halbzeitpause auf Schalke! Der S04 geriet früh in Rückstand, hatte aber starke Chancen zum Ausgleich. Jedoch wirkt es dennoch nicht so, dass Schalke 04 richtig mit dem SV Werder mithalten kann. Die Bremer Angriffe wirken strukturierter. Aber noch ist alles drin.

45. Minute: Terodde! Der Stürmer taucht plötzlich vor Pavlenka auf, aber auch er scheitert am Torwart.

43. Minute: Applaus für Brunner, der Füllkrug zwar erst den Ball in den Fuß spielt, sich dann das Leder aber zurückerobert.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Schuss von Kozuki geblockt

41. Minute: Kozuki dribbelt von rechts in die Mitte, sein Schuss wird geblockt. Die anschließende Flanke von Uronen landet weit hinter dem Tor. Die Werder-Fans rufen: „Zweite Liga, Schalke ist dabei.“ Aufseiten der S04-Fans ist es aktuell sehr ruhig.

40. Minute: Bezeichnend: Schalke versucht zu kontern, Krauß hat den Ball, Uronen startet. Doch der Pass von Krauß landet im Seitenaus.

39. Minute: Das Spiel dreht sich wieder, jetzt versucht sich Werder in Ballkontrolle.

37. Minute: Es geht hin und her, Schalke kontert über links, aber die Flanke von Bülter landet hinter dem Tor. Währenddessen kassiert Fährmann Applaus, der sich jetzt mit der sämtlichen Bank des S04 an der Seitenlinie warm macht.

36. Minute: Glück für S04, dass Füllkrug nach Ducksch-Flanke den Ball nicht verarbeiten kann. Da stand Matriciani im Strafraum völlig falsch.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Schwolow pariert stark

35. Minute: S04 verliert den Ball im Mittelfeld, Werder kontert über Füllkrug, der jedoch nach rechts abdriftet und nicht abschließen kann. Letztlich kommt der Ball über Umwege zu Gruev, dessen Schuss aus rund 20 Metern Schwolow stark aus der linken Ecke fischt.

34. Minute: Der Freistoß bringt Schalke nichts ein, Werder kontert. Aber letztlich kann Yoshida am eigenen Strafraum noch rechtzeitig klären.

33. Minute: Die Partie wird ruppiger, Bittencourt foult Drexler im Mittelfeld. Freistoß für Schalke aus dem Halbfeld.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Latza vergibt Riesen-Chance für den S04

31. Minute: Latza startet stark in den freien Raum zwischen den Abwehrspielern, scheitert aber alleine vor Pavlenka. Im Nachsetzen trifft Terodde den Ball nicht, das Leder rollt zur Ecke. Trainer Reis regt sich an der Seitenlinie fürchterlich über Latza auf.

29. Minute: Bremen köpft einen langen Ball zu kurz nach vorne, Krauß sprintet dazwischen, foult aber auch den Gegner. Freistoß für Bremen in der eigenen Hälfte.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: S04 mit drei guten Chancen

27. Minute: Nächste Chance für den S04! Nach einer erneuten Ecke kommt Krauß freistehend zum Kopfball, köpft aber über das Tor.

26. Minute: Nach der Ecke landet der Ball bei Matriciani, der jedoch aus kurzer Distanz an Pavlenka scheitert.

25. Minute: Schalke hält lange den Ball und findet dann vorne eine Lücke. Kozuki startet durch, Pavlenka pariert seinen Schuss von der Strafraumgrenze zur Ecke.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Latza sieht die Gelbe Karte

23. Minute: Gelb für Latza! Da war der Kapitän im Mittelfeld zu spät gegen Bittencourt und trifft den Werderaner am Unterschenkel.

22. Minute: Schalke wird besser, doch die Anspiele in die Spitze sind zu ungenau. Jetzt steht Kozuki nach Pass von Drexler zudem im Abseits.

21. Minute: Kaminski hat sich mittlerweile wieder auf die Bank gesetzt.

20. Minute: Latza zirkelt den Freistoß über das Tor.

19. Minute: Jetzt eine gute Chance für den S04? Bülter wird 20 Meter vor dem Tor auf halblinker Position gefoult. Freistoß für Schalke.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Werder-Schuss deutlich über das Tor

18. Minute: Bittencourt und Füllkrug bei Werder vor dem Strafraum mit dem Doppelpass, Ersterer zieht dann aus 20 Metern mit links ab - deutlich drüber.

17. Minute: Die Ecke, getreten von Latza, segelt durch den Strafraum ohne Kontakt eines Spielers. Die anschließende Flanke von Drexler landet in den Armen von Pavlenka.

16. Minute: Drexler flankt aus dem Halbfeld in Richtung Tor, Pavlenka kommt soeben mit der Hand dran. Ecke für Schalke.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: Für Yoshida geht es weiter

15. Minute: Langer Ball von Werder von rechts nach links auf Ducksch, aber Yoshida ist dazwischen. Dem Japaner scheint das Knie vorerst keine weiteren Probleme zu bereiten.

14. Minute: Dem S04 fehlt jegliche Struktur, Werder übernimmt mehr das Spiel.

Schalke 04 gegen Bremen im Live-Ticker: S04 hat Yoshida-Sorgen

12. Minute: Kaminski macht sich weiter warm. Yoshida läuft nach wie vor nicht rund, prüft immer wieder sein Knie.

11. Minute: Yoshida fasst sich ans rechte Knie. Er geht zwar grad vom Platz, das sieht aber zunächst nicht gut aus. Der Japaner humpelt stark. Es geht aber wohl erstmal weiter.

10. Minute: Bremen kontert über Ducksch, Yoshida hat sich verschätzt. Den Pass in die Mitte von Ducksch kann Bittencourt nicht verarbeiten und trifft im Fallen womöglich Yoshida. Der Japaner bleibt liegen und muss behandelt werden. Kaminski macht sich schon warm.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Nächste Werder-Chance, aber Abseits

8. Minute: Matriciani foult Füllkrug rund 30 Meter vor dem Schalker Tor, Freistoß für Bremen aus dem Halbfeld. Veljkovic kommt an den Ball im Strafraum, den Schuss hält Schwolow. Der Bremer stand aber wohl auch im Abseits.

6. Minute: Schalke ist wieder um Kontrolle bemüht. Der S04 wirkt nach dem frühen Rückstand aber schon resigniert, kein gutes Zeichen.

5. Minute: Es war der erste Angriff der Bremer, der direkt zum Tor führte. Da hat Schalke in der Abwehr gepennt.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: S04 liegt früh hinten

4. Minute: Das ging erstaunlich einfach. Werder tankt sich über links durch, flankt in die Mitte. Füllkrug scheitert erst per Kopf an Schwolow und trifft im Nachschuss zum 1:0 für Bremen.

4. Minute: Tor für Bremen.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Latza mit der ersten Chance

3. Minute: Erste Chance für Schalke! Uronen flankt, Werder köpft den Ball in den Rückraum, wo Latza mit links abzieht. Knapp am rechten unteren Eck vorbei.

2. Minute: Der S04 hält zunächst den Ball in den eigenen Reihen und versucht Sicherheit zu gewinnen.

1. Minute: Erster Flankenversuch von Uronen auf der linken Seite, Werder köpft den Ball ins Seitenaus.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Das Spiel beginnt

15.30 Uhr: Anpfiff auf Schalke!

15.27 Uhr: Die Teams laufen ein, gleich geht es los!

15.25 Uhr: In rund fünf Minuten beginnt die Partie in der Veltins-Arena. Die Plätze in der Nordkurve, auf der Gegengerade und Hauptribüne sind bis auf in den Außenbereichen gut gefüllt.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Torwart-Trainer des S04 fehlt wegen Corona

15.15 Uhr: Kurzer Blick noch auf den Gegner. Auch die Bremer laufen mit ihrer Top-Formation auf. In der Startaufstellung steht auch Niclas Füllkrug, der mit Deutschland an der WM 2022 teilnahm und bereits zehn Bundesliga-Tore auf dem Konto hat.

15.07 Uhr: Noch ein Ausfall beim S04, allerdings auf der Trainer-Bank. Torwart-Trainer Simon Henzler fehlt Corona-bedingt, dafür schießt Michael Langer, der heute nicht im Kader steht, die Keeper Alexander Schwolow und Ralf Fährmann warm.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Kozuki und Uronen feiern ihr Arena-Debüt

15.06 Uhr: Soichiro Kozuki und Jere Uronen dürfen heute erstmals die Arena-Atmosphäre aufsaugen. Auch Andreas Ivan und Joey Müller absolvierten noch nie ein Profi-Spiel in der Veltins-Arena. Zum ersten Bundesliga-Heimspiel am 24. Januar gegen RB Leipzig dürfte es aber deutlich lauter auf den Rängen zugehen.

14.55 Uhr: Jetzt wird es etwas lauter in der Veltins-Arena: Die Mannschaft des FC Schalke 04 kommt zum Warmmachen auf den Platz.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Danny Latza profitiert vom Mollet-Wechsel

14.52 Uhr: Schalke-Trainer Thomas Reis hatte angekündigt, dass die heutige Startelf auch so zum Bundesliga-Auftakt gegen Frankfurt in einer Woche starten könnte. Demnach hat Alexander Schwolow im Tor weiter die Nase vorn. Danny Latza, heutiger Kapitän, profitiert vom möglichen Mollet-Wechsel. Und Soichiro Kozuki hat sich offenbar direkt einen Stammplatz erarbeitet.

14.48 Uhr: Schiedsrichter des heutigen Testspiels ist Florian Exner aus Münster. Der 32-Jährige durfte in dieser Saison bislang fünf Zweitliga-Spiele leiten, aber noch keine Bundesliga-Partie. Ihm assistieren heute Thorben Siewer und Yannick Rupert. Einen vierten Offiziellen gibt es nicht.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: 18.000 Fans heute in der Veltins-Arena erwartet

14.43 Uhr: Voll wird es heute in der Veltins-Arena nicht. Der S04 erwartet rund 18.000 Fans, darunter 500 aus Bremen. Lediglich die Nordkurve, die Haupttribüne, Gegengerade sowie der Gästeblock sind geöffnet – jeweils nur im Unterrang. Die Medienvertreter, wie auch RUHR24, sitzen im Oberrang der Hauptribüne.

14.37 Uhr: Und so startet der Gast aus Bremen:
Pavlenka - Weiser, Veljkovic, Stark, Friedl, Jung - Groß - Gruev, Bittencourt - Ducksch, Füllkrug

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Neuzugang fällt wochenlang aus

14.34 Uhr: Hiobsbotschaft vor dem Testspiel: Niklas Tauer wird dem S04 länger fehlen. Der Neuzugang hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Zunächst war von Klubseite noch von „muskulären Problemen“ die Rede.

14.33 Uhr: Wie erwartet ist Florent Mollet nicht mehr dabei. Er ist laut S04-Angaben für „Verhandlungen mit einem anderen Verein freigestellt“. Wie berichtet, steht der Franzose vor einem Wechsel zum FC Nantes.

14.32 Uhr: Auf der Bank sitzen: Fährmann, Langer, Ivan, Kaminski, Karaman, Larsson, Mohr und Müller.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Das ist die Startelf des S04

14.30 Uhr: Da ist die Aufstellung des FC Schalke 04:
Schwolow - Brunner, Yoshida, Matriciani, Uronen - Krauß, Latza - Kozuki, Drexler, Bülter - Terodde

14.17 Uhr: Die Profis beider Klubs quatschen soeben noch auf dem Rasen. Gleich geht es in die Kabinen, in wenigen Momenten folgt auch die Aufstellung beider Teams.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: S04 heute nur mit 17 Profis

13.59 Uhr: Trainer Thomas Reis hat heute gerade einmal noch 17 Profis zur Verfügung. Mit dabei sein werden die Torhüter Schwolow, Fährmann und Langer, die Abwehrspieler Brunner, Yoshida, Kaminski, Uronen und Matriciani, die zentralen Mittelfeldspieler Krauß, Drexler und Latza sowie die Offensiven Bülter, Karaman, Kozuki, Larsson, Mohr und Terodde.

Update, 13.39 Uhr: RUHR24 ist in der Veltins-Arena angekommen. Es regnet stark in Gelsenkirchen, das Arena-Dach ist geschlossen. Einige Schalker sind bereits im Stadion, vereinzelte Bremen-Fans haben sich auch schon im Gästeblock für das Testspiel FC Schalke 04 gegen Werder Bremen eingefunden.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Der Vorbericht zum Testspiel heute

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Testspiels des FC Schalke 04 gegen den SV Werder Bremen. Anpfiff der Partie des S04 ist heute um 15.30 Uhr in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. RUHR24 ist live vor Ort. +++

Gelsenkirchen – Es ist das letzte Testspiel der Winter-Vorbereitung des S04 und zugleich das Duell der beiden Bundesliga-Aufsteiger. Die Begegnung mit dem SV Werder Bremen wird für Schalke 04 heute ein echter Härtetest.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: S04 fehlt vor dem Duell das Selbstvertrauen

Nach den ersten 15 Bundesliga-Spieltagen rangiert der S04 auf dem letzten Tabellenplatz, Werder ist Siebter. Im November gewannen die Bremer mit 2:1 gegen den FC Schalke 04.

Und jetzt? Der S04 geht nur mit wenig Selbstvertrauen ins Spiel. Von den vergangenen fünf Testspielen seit Anfang Dezember konnten die Königsblauen keine einzige Partie gewinnen. Zuletzt setzte es sogar eine 0:1-Niederlage für Schalke 04 gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Reis fehlen heute mindestens zehn Spieler

Trainer Thomas Reis kündigte bereits an, dass beim heutigen Duell der Blau-Weißen gegen Werder Bremen die potenzielle Startelf des FC Schalke 04 für den Bundesliga-Auftakt in Frankfurt auf dem Rasen stehen wird. Möglicherweise nicht dabei sein wird S04-Profi Florent Mollet, der vor einem Wechsel zum FC Nantes steht.

Florent Mollet steht vor einem Wechsel vom FC Schalke 04 zum FC Nantes, weshalb er heute bereits im S04-Kader fehlen könnte.

Zudem fehlen definitiv zehn Spieler. Leo Greiml, Sepp van den Berg, Thomas Ouwejan, Rodrigo Zalazar, Alex Kral, Justin Heekeren, Sebastian Polter, Mehmet Aydin, Sidi Sané und Niklas Tauer sind heute allesamt verletzungsbedingt nicht dabei.

Verteidiger Ibrahima Cisse schickte der FC Schalke 04 zur U23. Laut Trainer Thomas Reis fehle dem Abwehrmann aktuell der Fokus.

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Live-Ticker: Zwei Spieler könnten ihr Arena-Debüt feiern

Zwei Spieler könnten heute gegen Werder Bremen ihr Debüt in der Veltins-Arena feiern. U23-Spieler Soichiro Kozuki, frisch mit einem Profi-Vertrag beim S04 ausgestattet, sowie Neuzugang Jere Uronen könnten zum Einsatz kommen.

Soichiro Kozuki (l.) könnte heute sein Debüt für den FC Schalke 04 in der Veltins-Arena feiern.

Womöglich wird Thomas Reis angesichts der vielen Ausfälle auch noch auf Spieler aus der U23 setzen. Linksverteidiger Joey Müller wäre ein Kandidat.

Mehr zum Thema