Gerade erst fest verpflichtet

Schalke 04 verkündet nächsten Transfer – Spieler wechselt in die 2. Liga

Der S04 verkündet einen weiteren Abgang. Stürmer Marvin Pieringer wechselt auf Leihbasis zum SC Paderborn.

Update, Donnerstag (28. Juli), 10.08 Uhr: Gelsenkirchen – Jetzt ist es offiziell: Marvin Pieringer verlässt Schalke 04 und steht in der kommenden Saison als Leihgabe für den SC Paderborn in der 2. Bundesliga auf dem Rasen. Sein Vertrag beim S04 läuft noch bis Sommer 2024.

FC Schalke 04: Marvin Pieringer wechselt auf Leihbasis zum SC Paderborn

„Marvin ist ein guter Junge, in dem eine Menge Potenzial steckt. Um das entfalten zu können, benötigt er vor allem konstante Spielpraxis. Diese soll er im Rahmen der Leihe bekommen. Wir wünschen Marvin für die Saison in Paderborn viel Erfolg und alles Gute“, begründet Sportdirektor Rouven Schröder den Transfer.

Erstmeldung, (Mittwoch, 27. Juli), 15.07 Uhr: Der FC Schalke 04 ist offenbar in Begriff, den nächsten Transfer einzutüten. Stürmer Marvin Pieringer soll sich laut Sky-Reporter Dirk große Schlarmann bereits zum Medizincheck beim SC Paderborn befinden. Ein Leihgeschäft ist vorgesehen.

FC Schalke 04: Marvin Pieringer vor Wechsel zum SC Paderborn – Medizincheck läuft

In der vergangenen Saison war Marvin Pieringer vom SC Freiburg an den S04 verliehen worden. Der 22-Jährige gehörte dem Aufstiegskader an und wurde im Mai fest von Königsblau verpflichtet. Sein Vertrag in Gelsenkirchen ist noch bis zum 30. Juli 2024 datiert.

„Er ist noch jung und arbeitet hart daran, sich stetig weiterzuentwickeln. Dabei wollen wir ihn unterstützen“, hatte Sportdirektor Rouven Schröder damals gesagt. Den nächsten Entwicklungsschritt traut man dem Spieler aber nun offenbar mehr in Ostwestfalen als im Ruhrgebiet zu.

FC Schalke 04: Marvin Pieringer vor Leihe zum SC Paderborn

Für die „Knappen“ kam Marvin Pieringer in der 2. Bundesliga insgesamt 24 Mal zum Einsatz, sieben Mal stand der Stürmer in der Startelf. Gegen den SV Darmstadt und Erzgebirge Aue konnte der Rechtsfuß jeweils einen Treffer erzielen, hinzu kommen zwei Torvorlagen.

Marvin Pieringer steht vor einer Leihe zum SC Paderborn.

Zwei weitere Einsätze konnte der in Bad Urach geborene Stürmer im DFB-Pokal verzeichnen. In der ersten Pokalrunde wurde er beim 4:1-Erfolg über den FC 08 Villingen eingewechselt, in der zweiten Runde stand er beim überraschenden Aus gegen 1860 München (0:1) in der Startelf.

Unabhängig vom bevorstehenden Wechsel Pieringers ist Königsblau noch auf der Suche nach einer Verstärkung für die Offensive. Der S04 hat es demnach auf einen ähnlichen Spielertypen wie Darko Churlinov abgesehen. Eine Verpflichtung von Churlinov selbst ist offenbar kein Thema mehr.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema