4. Bundesliga-Spieltag

Schalke-Debakel gegen Union Berlin: S04 fängt sich sechs Gegentore

FC Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker
+
Schalke 04 verliert deutlich gegen Union Berlin.

Der FC Schalke 04 geht gegen Union Berlin komplett unter. Der vierte Bundesliga-Spieltag endet für S04 im Debakel.

Aufstellung Schalke 04: Schwolow - Brunner, Yoshida, Thiaw, Ouwejan - Kral (61. Latza), Krauß (61. Flick) - Zalazar (71. Mollet), Drexler (61. Larsson) - Bülter, Terodde (71. Polter)
Aufstellung Union Berlin: Rönnow - Doekhi (84. Jaeckel), Knoche, Diogo Leite - Ryerson, R. Khedira, Gießelmann - Thorsby (74. Pantovic), Haberer (84. Öztunali) - Becker (71. Michel), Siebatcheu (71. Behrens)

Anstoß: Samstag (27. August), 15.30 Uhr
Endstand: 1:6 (1:3)
Tore: 0:1 Thorsby (6.), 1:1 Bülter (31./HE), 1:2 Becker (36.), 1:3 Haberer (45.+3), 1:4 Becker (46.), 1:5 Michel (87.), 1:6 Michel (90.)
Platzverweise: -
Bes. Vorkommnisse: -
Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

Schalke-Debakel gegen Union Berlin: S04 fängt sich sechs Gegentore

17.21 Uhr: Abpfiff auf Schalke! Der S04 gerät gegen Union Berlin unter die Räder. Nach dem 1:1-Ausgleich durch Marius Bülter herrschte Aufbruchstimmung, doch Union zeigte sich eiskalt vor dem Tor. Am Ende ging gar nichts mehr auf Schalke, die „Knappen“ leisteten sich in der Defensive Fehler über Fehler. Das 6:1 zeigt mehr als deutlich, dass der FC Schalke 04 noch viel Arbeit vor sich hat.

90. Minute: Unfassbar, was hier passiert. Langer Abschlag Union, Maya Yoshida verliert ein Kopfballduell, Sven Michel trifft per Volleyschuss zum 6:1.

90. Minute: Tor für Union Berlin!

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04 geht komplett unter

87. Minute: Das 5:1 für Union. Sven Michael ist plötzlich durch und schiebt den Ball überlegt ins rechte untere Eck.

87. Minute: Tor für Union Berlin!

84. Minute: Levin Öztunali kommt für Janik Haberer, Paul Jaeckel für Daniljho Doekhi bei Union.

83. Minute: Florent Mollet kommt nach der Ecke zum Schuss, der Ball landet auf dem Tornetz.

82. Minute: Union wird gleich noch einmal doppelt wechseln. Währenddessen versucht der S04 jetzt nochmal mehr nach vorne zu spielen und holt eine Ecke heraus.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04 trifft den Pfosten

80. Minute: Fast das 2:4! Nach einer Hereingabe von Jordan Larsson fälscht Union den Ball ab und das Leder springt an den Pfosten.

79. Minute: Kaum geschrieben, da hat Union eine Chance nach einer Flanke. Aber Milos Pantovic köpft über das S04-Tor.

78. Minute: Die vielen Wechsel haben das Spiel nicht besser gemacht. Es bleibt dabei, dass der S04 sich zwar bemüht, aber nicht zu Chancen kommt. Union lässt den Ball nur noch laufen, Ambitionen nach vorne gibt es kaum bei den Berlinern.

74. Minute: Bei Union kommt Milos Pantovic für Morten Thorsby ins Spiel.

73. Minute: Im Ansatz eine Chance für S04. Cedric Brunner flankt von rechts, Union klärt per Kopf zur Ecke aus dem Strafraum heraus.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Mehrere Wechsel auf beiden Seiten

71. Minute: Bei Union kommt Kevin Behrens für Jordan Siebatcheu, Sven Michel kommt für Doppel-Torschütze Sheraldo Becker. Beim S04 kommen Sebastian Polter und Florent Mollet für Simon Terodde und Rodrigo Zalazar.

70. Minute: Fast das 5:1! Union Berlin trifft mit einem Schuss im Strafraum die Latte.

68. Minute: Auf dem Spielfeld tut sich weiterhin kaum etwas. S04 findet kein Mittel, um sich Chancen zu erspielen. Union verteidigt solide, ohne noch große Ambitionen für eigene Angriffe zu hegen.

67. Minute: Sebastian Polter und Florent Mollet kommen gleich auch noch ins Spiel. Die Feldspieler Marcin Kaminski, Henning Matriciani und Tobias Mohr bleiben somit ohne Einsatz.

65. Minute: Der Stadionsprecher verkündet die Zuschauerzahl: 62.271 Personen sollen heute in der Arena sein, „ausverkauft“ meldet der S04. Um den Gästebereich herum sind allerdings sehr viele Plätze frei.

62. Minute: Die erste ansatzweise ordentliche Offensiv-Aktion des S04 in der zweiten Halbzeit, Simon Terodde schickt Cedric Brunner, dessen Hereingabe jedoch am Gegner hängen bleibt.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Dreifach-Wechsel beim S04

61. Minute: Jetzt ist der Ball im Aus: Flick kommt für Krauß, Larsson für Drexler und Latza für Kral.

59. Minute: Das Trio steht immer noch an der Seitenlinie, der Ball geht nicht ins Aus.

58. Minute: Glück für S04, Alex Kral verliert viel zu leicht den Ball im Mittelfeld, beim anschließenden Konter kann Malick Thiaw den Pass auf Stürmer Sheraldo Becker aber per Grätsche noch unterbinden.

55. Minute: Der S04 wechselt gleich dreimal. Jordan Larsson, Florian Flick und Danny Latza stehen an der Seitenlinie bereit.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04-Schock sitzt tief

54. Minute: Der S04 versucht es mal mit einer Hereingabe aus dem Halbfeld von rechts, doch der Ball fliegt über die Stürmer hinweg ins Seitenaus.

50. Minute: Viel geht aktuell nicht in der Veltins-Arena. Der S04 hält den Ball und sucht vorne eine Lücke. Union beschränkt sich weiter aufs Verteidigen und lauert auf Konter.

47. Minute: Der Schock direkt nach der Halbzeitpause. Jetzt wirken die S04-Profis völlig demotiviert, erste Pfiffe hallen durch die Arena, wenngleich die Nordkurve versucht das Team aufzumuntern.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04-Debakel bahnt sich an

46. Minute: Das ging schnell. Union spielt nach vorne, nach einem Zweikampf kommt der Ball zu Sheraldo Becker, der im Strafraum zum 4:1 einschiebt.

46. Minute: Tor für Union Berlin!

46. Minute: Keine Wechsel auf beiden Seiten, es geht weiter.

16.35 Uhr: Die zweite Halbzeit beginnt!

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Gäste schocken S04 vor der Pause

16.20 Uhr: Halbzeitpause auf Schalke! Der S04 macht kein schlechtes Spiel, hat mehr Ballbesitz (62 Prozent), aber macht zu wenig daraus. Union hatte fünf Chancen, drei davon waren drin. Es läuft sehr bitter für Schalke.

45.+2 Minute: An der Strafraumgrenze kommt Janik Haberer zum Schuss, Alexander Schwolow kommt nicht richtig an den Ball und lenkt das Leder in den Winkel. Das sah nicht gut aus für den Torwart. 3:1 für Union.

45.+2 Minute: Tor für Union Berlin!

45.+2 Minute: Malick Thiaw sieht Gelb nach einem Foul nahe des S04-Strafraums auf der rechten Seite.

45. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Fotografen-Unfall nach Tor-Schock

42. Minute: „Dem Fotografen geht es besser“, heißt es vonseiten des Stadionsprechers, die Fans machen wieder Stimmung.

41. Minute: Das Spiel läuft, aber die Fans sind still. Auf dem Platz tut sich aktuell aber auch nicht viel.

39. Minute: Das Stadion ist aktuell still. Beim Torjubel von Union Berlin ist wohl ein Fotograf zwischen Spielfeld und Tribüne in einen Graben gefallen. Er muss medizinisch versorgt werden. Das Spiel geht nun weiter.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Gäste schocken S04 nach Ausgleich

36. Minute: Plötzlich ist wieder der Ball im S04-Tor. Nach einer Ablage kommt Sheraldo Becker zum Schuss, der Ball wird zwar abgefälscht, aber Alexander Schwolow hat keine Chance, da er auf dem Weg in die andere Ecke war.

36. Minute: Tor für Union Berlin!

35. Minute: Nach einem Foul an Rodrigo Zalazar bringt Thomas Ouwejan einen Freistoß herein, doch kein Schalker kann die Hereingabe verwerten.

32. Minute: Schalke stürmt nach vorne, Rodrigo Zalazar legt sich bei einem Konter aber den Ball zu weit nach vorne, Union kann klären.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Bülter sorgt für Aufatmen beim S04

31. Minute: Marius Bülter schiebt den Ball überlegt in die linke untere Ecke, Rönnow entscheidet sich für rechts aus Sicht des Schützen.

31. Minute: TOR FÜR SCHALKE!

29. Minute: Jetzt dürfte die Situation ganz klar sein. Ein Berliner kommt mit gestrecktem Arm im Strafraum an den Ball, Hartmann zeigt direkt auf den Punkt. Marius Bülter tritt an.

29. Minute: Elfmeter für Schalke!

25. Minute: Nächste Chance für Schalke: Nach einer Ecke kommt Maya Yoshida zum Kopfball, sein Gegenspieler blockt den Ball aber ab. Danach gibt es eine kurze Rudelbildung, der S04 fordert einen Elfmeter. Der Ball geht zwar an die Hand des Berliners, aber aus sehr kurzer Distanz. Fakt ist: Schiedsrichter Hartmann überprüft die Situation nicht.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Chance für die Gäste durch Rani Khedira

24. Minute: Die Ecke bringt Union nichts ein, die Berliner sind mittlerweile wieder zu Elf auf dem Platz nach der Behandlungspause

23. Minute: Den Ballbesitz nutzen die Gäste, Sheraldo Becker legt von rechts ab auf Rani Khedira, dessen abgefälschter Schuss knapp über das S04-Tor geht. Ecke für Union.

22. Minute: Das Spiel geht weiter mit Ballbesitz für Union Berlin.

21. Minute: Ein Berliner bleibt am Boden liegen, es gibt eine Behandlungspause.

20. Minute: Lange Bälle nach vorne bringen dem S04 nichts ein. Zweimal versucht es Schalke über rechts mit diesem Mittel, zweimal ist der Pass zu weit.

17. Minute: Bis auf den Führungstreffer gelingt Union Berlin bislang nichts, Schalke erobert stets früh auf Höhe der Mittellinie den Ball wieder. Ausnutzen kann S04 den vielen Ballbesitz aber noch nicht.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04 besser, Gäste führen

15. Minute: Die Ecke bringt dem S04 nichts ein. Eine anschließende Flanke segelt über Simon Terodde hinweg ins Toraus.

14. Minute: Jetzt hat sich der S04 mal Raum erspielt, doch die Flanke von Thomas Ouwejan wird vom ersten Gegenspieler abgeblockt. Ecke für Schalke.

13. Minute: Auch jetzt hält der S04 wieder minutenlang den Ball in den eigenen Reihen, allerdings findet Schalke keine Lösung nach vorne.

11. Minute: Eigentlich präsentiert sich der S04 hier ordentlich. Die „Knappen“ halten den Ball in den eigenen Reihen und erspielten sich schon zwei gute Chancen. Das plötzliche Gegentor trübt die Stimmung.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Terodde und Thiaw mit guten Chancen

9. Minute: Malick Thiaw fast mit dem 1:1! Thiaw köpft nach einer Ecke aber genau auf Frederik Rönnow.

8. Minute: Schalke will sofort kontern! Simon Terodde legt ab auf Marius Bülter, der wieder zu Terodde durchsteckt. Dessen Schuss lenkt Frederik Rönnow noch über die Latte.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Gäste überraschen den S04

6. Minute: Nach einer Hereingabe kommt Morten Thorsby im Getümmel mit dem Kopf an den Ball und lenkt das Leder in den Kasten. 1:0 für Union.

6. Minute: Tor für Union Berlin!

6. Minute: Erste Chance für Union! Den Schuss von Sheraldo Becker aus spitzem Winkel von rechts kann Alexander Schwolow aber parieren.

5. Minute: Aktuell spielt der S04 mit dem Ball eher in einem 4-1-2-3-System. Marius Bülter spielt auf rechts, Dominick Drexler auf links. Dahinter Tom Krauß und Rodrigo Zalazar im offensiven Mittelfeld, Alex Kral als Sechser.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Erster Kopfballversuch des S04

3. Minute: Der Freistoß von Thomas Ouwejan kommt gut rein, aber Malick Thiaw bekommt den Ball mit dem Kopf nicht Richtung Tor gedrückt. Abstoß.

2. Minute: Der S04 versucht zunächst in Ruhe den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Auf der linken Seite fällt Dominick Drexler nach einem Foul, es gibt Freistoß für Schalke an der Strafraumgrenze.

1. Minute: Es hatte sich angekündigt: Die Fans von Union Berlin haben Rauchbomben und Pyrotechnik gezündet. Der Gästeblock ist in weißen, gelben und roten Rauch gehüllt.

15.30 Uhr: Anpfiff auf Schalke!

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Beide Mannschaften laufen ein

15.27 Uhr: Jetzt kommen beide Mannschaften aus dem Kabinengang, es kann losgehen!

15.24 Uhr: Das Schalker Vereinslied „Blau und Weiß, wie lieb ich dich“ ertönt. Jeden Moment kommen beide Teams auf das Spielfeld.

15.23 Uhr: Passend gibt es eine Durchsage von Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann: „Wir bitten euch auf Pyro zu verzichten.“

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Frank Kramer spricht über seine Spielidee

15.21 Uhr: Während das Steigerlied in der Veltins-Arena läuft, wird im Gästeblock ersichtlich, dass die Fans von Union Berlin gleich eine Aktion geplant haben – womöglich mit dem Einsatz von Pyrotechnik. Ein Teil der Fans verbarg sich minutenlang unter großen Fahnen.

15.19 Uhr: Schalke-Trainer Frank Kramer sprach soeben bei Sky über seine Spielidee: „Es geht uns nicht nur um Ballbesitz, sondern Gefahr aufs gegnerische Tor zu haben - und da ist jedes Spiel ein bisschen anders, hat einen anderen Charakter. Wolfsburg legt viel Wert auf Ballbesitz, wir waren in der ersten Halbzeit gefährlicher, aber heute ist ein anderes Spiel, andere Anforderungen. Wir wollen einen besseren Rhythmus in das Spiel kriegen, mehr Balance, indem wir auch mit dem Ball den Rhythmus bestimmen können.“

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Der Blick auf die Spielsysteme der Teams

15.17 Uhr: Beide Teams gehen jetzt in die Kabinen. In knapp 13 Minuten geht es los in der Gelsenkirchener Veltins-Arena zwischen dem FC Schalke 04 und Union Berlin.

15.14 Uhr: Vor dem Anpfiff noch ein Blick auf die Spielsysteme. Der S04 agiert im gewohnten 4-2-2-2-System, das die „Knappen“ aber variabel halten und schnell auch zu einem 4-3-3 umstellen können. Union Berlin spielt in einer 3-4-1-2-Formation.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04-Fans machen Stimmung

15.08 Uhr: Die Schalke-Fans singen sich langsam ein. „Hier regiert der S04“ schallt es durch die Veltins-Arena. Die Anhänger sehnen sich nach dem ersten Bundesliga-Sieg seit dem Wiederaufstieg.

15.03 Uhr: Gerade findet die bereits erwähnte Ehrung des Pokalsieger-Teams des FC Schalke 04 von 1972 statt. Auf dem Videowürfel der Veltins-Arena flimmern Bilder aus dem Halbfinale und Endspiel.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Beide Teams kommen zum Warmmachen heraus

14.55 Uhr: Und jetzt folgt das Team des FC Schalke 04 unter großem Applaus der Fans.

14.54 Uhr: Pfiffe hallen durch die Veltins-Arena: Das Team von Union Berlin kommt zum Warmmachen heraus. Die Hauptstädter werden von etwa 2.500 Fans begleitet.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Die weiteren Bundesliga-Spiele heute

14.52 Uhr: Neben dem Spiel des FC Schalke 04 gegen Union Berlin finden heute noch weitere Bundesliga-Begegnungen statt. Am Freitagabend gewann der SC Freiburg bereits mit 1:0 gegen den VfL Bochum.

  • RB Leipzig - VfL Wolfsburg (15.30 Uhr)
  • Mainz 05 - Bayer Leverkusen (15.30 Uhr)
  • TSG Hoffenheim - FC Augsburg (15.30 Uhr)
  • Hertha BSC - Borussia Dortmund (15.30 Uhr)
  • FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr)

14.47 Uhr: Ein Blick auf das letzte S04-Heimspiel gegen Union Berlin. Am 18. Oktober 2020 trennten sich beide Teams 1:1-Unentschieden. Nach der 1:0-Führung der Berliner durch Marvin Friedrich (55.) traf Goncalo Paciencia in der 69. Minute zum 1:1-Endstand.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04-Torhüter starten das Warmmachen

14.41 Uhr: Die beiden S04-Torhüter betreten das Spielfeld zum Warmmachen in der Veltins-Arena: Alexander Schwolow und Ralf Fährmann.

14.39 Uhr: Auf der Bank der Berliner sitzen: Grill, Jackel, Trimmel, Öztunali, Schäfer, Haraguchi, Michel, Behrens und Pantovic.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Das ist die Startelf der Gäste

14.37 Uhr: Das ist die Startelf von Union Berlin:
Rönnow - Doekhi, Knoche, Diogo Leite - Ryerson, R. Khedira, Gießelmann - Thorsby, Haberer - Becker, Jordan

14.35 Uhr: Blendi Idrizi steht beim S04 heute erneut nicht im Bundesliga-Kader. Zuletzt gab es Gerüchte um einen Wechsel zu Panathinaikos Athen, die sich aber nicht bestätigten. Womöglich wird er die „Knappen“ im Transfer-Schlussspurt aufgrund fehlender Spielpraxis und Einsatzchancen noch verlassen.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Die Bank des S04 heute

14.28 Uhr: Sieben Profis haben es heute nicht in den Kader geschafft: Langer, Greiml, Aydin, Cisse, Calhanoglu, Lee und Idrizi. Dazu natürlich auch Abgangskandidat Amine Harit und der verletzte Justin Heekeren.

14.25 Uhr: Die S04-Ersatzspieler heute: Fährmann, Matriciani, Kaminski, Flick, Latza, Larsson, Mohr, Mollet und Polter.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Das ist die Startelf des S04

14.24 Uhr: Jetzt ist die Aufstellung des FC Schalke 04 da. Folgende Startelf schickt Trainer Frank Kramer auf den Platz:
Schwolow - Brunner, Thiaw, Yoshida, Ouwejan - Kral, Krauß - Drexler, Zalazar - Bülter, Terodde

14.17 Uhr: Vor dem Spiel gibt es heute noch eine Ehrung. Die Pokalsieger-Mannschaft des FC Schalke 04 von 1972 wird auf dem Rasen der Veltins-Arena geehrt. Vor 50 Jahren, am 1. Juli 1972, gewann das Team mit einem 5:0-Sieg über den 1. FC Kaiserslautern den Pokal.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Robert Hartmann ist heute der Schiedsrichter

14.08 Uhr: Schiedsrichter der heutigen Partie des FC Schalke 04 gegen Union Berlin ist Robert Hartmann. Ihm assistieren Christian Leicher und Markus Schüller, Martin Petersen ist der vierte Offizielle. Im „Kölner Keller“ als VAR sitzen Sascha Stegemann und Mark Borsch.

Update, Samstag (27. August), 13.57 Uhr: RUHR24 ist jetzt auch in der Veltins-Arena angekommen. In knapp einer halben Stunde folgen die Aufstellungen beider Teams.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Der Vorbericht zum S04-Heimspiel

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Heimspiels des FC Schalke 04 gegen Union Berlin. Die Partie am vierten Bundesliga-Spieltag wird um 15.30 Uhr in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen angepfiffen. RUHR24 ist live vor Ort. +++

Gelsenkirchen – Die Bilanz des FC Schalke 04 gegen Union Berlin ist bislang recht positiv. Zwei Siege und drei Unentschieden weist die Gesamtstatistik aus. Doch der S04 geht nicht als Favorit ins Spiel. Die Hauptstädter haben nach drei Spielen sieben Punkte auf dem Konto, die königsblauen Aufsteiger wiederum lediglich zwei Zähler.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Das Personal auf beiden Seiten

Die „Knappen“ sehen sich nach dem ersten Sieg nach dem Bundesliga-Wiederaufstieg. Helfen könnte dabei in der Schalke-Aufstellung gegen Union Berlin eine Umstellung. Tobias Mohr (Magen-Darm-Infekt) ist wieder fit, Dominick Drexler (nach Rotsperre) steht auch wieder im Kader. Kapitän Danny Latza müsste in der Startelf wohl weichen.

Dominick Drexler (l.) und Tobias Mohr stehen dem FC Schalke 04 wieder zur Verfügung.

Nur U23-Spieler Sidi Sané, der seit Vorbereitungsbeginn bei den S04-Profis mittrainiert, steht dem FC Schalke 04 am Samstag nicht zur Verfügung. Union Berlin muss auf Timo Baumgartl verzichten, der sich nach seiner Hodenkrebs-Erkrankung noch im Aufbautraining befindet.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04-Profis spielen um ihre Zukunft

Für einige Schalke-Profis geht es gegen Union Berlin auch um ihre Zukunft. Das Ende der Transferperiode naht.

S04-Sportdirektor sagte am Donnerstag (25. August): „Das Spiel am Samstag wird auch nochmal einfließen bei gewissen Entscheidungen.“ Wer spielt? Wer steht zumindest im Kader? Wer sitzt nur auf der Tribüne?

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Blendi Idrizi könnte S04 noch verlassen

Der S04-Kader beinhaltet aktuell 29 Profis, wovon neun Spieler stets nicht zum Spieltagskader gehören können. Blendi Idrizi etwa schaffte es bislang nicht einmal in den Bundesliga-Kader. Möglich ist, dass der Kosovare noch in diesem Sommer den FC Schalke 04 verlässt.

Bei Schalke-Verteidiger Malick Thiaw kocht wiederum das Mailand-Interesse wieder hoch, der Youngster könnte sich weiter ins Rampenlicht spielen. Darauf hofft Trainer Frank Kramer auch am Samstag gegen Union Berlin: „Wir gehen davon aus und hoffen, dass er ein richtig starkes Spiel macht.“

Mehr zum Thema