Königsblau will aufrüsten

Schalke 04: Rechtsaußen von der Insel trifft Transfer-Entscheidung

Die Shoppingtour von Schalke 04 ist noch nicht beendet. Nun steht ein Premier-League-Spieler auf dem Einkaufszettel. Der Profi trifft eine Entscheidung.

Update, Mittwoch (13. Juli), 10.54 Uhr: Ein Transfer von Abdallah Sima vom Premier-League-Klub Brighton & Hove Albion zum FC Schalke 04 hat sich zerschlagen. Der Rechtsaußen wechselt stattdessen auf Leihbasis für ein Jahr nach Frankreich zu SCO Angers, wie der französische Klub soeben mitteilte.

VereinFC Schalke 04
Gründung4. Mai 1904
TrainerFrank Kramer
OrtGelsenkirchen

Erstmeldung, Freitag (8. Juli), 10.42 Uhr: Der FC Schalke 04 rüstet sich für die 1. Bundesliga. Mit Cedric Brunner, Maya Yoshida, Sebastian Polter, Alexander Schwolow, Tom Krauß, Tobias Mohr, Florent Mollet, Justin Heekeren, Leo Greiml und Ibrahima Cisse hat S04 bereits zehn neue Spieler verpflichtet. Doch damit soll nicht Schluss sein.

Schalke 04: Premier-League-Spieler landet auf Einkaufszettel von S04

Nun kursieren Gerüchte, wonach sich Schalke 04 um einen Premier-League-Spieler bemüht. Demnach habe S04 ein Auge auf Abdallah Sima geworfen, wie The Athletic berichtet (alle S04-Transfer-News bei RUHR24).

Der 21 Jahre alte Senegalese steht bei Brighton & Hove Albion unter Vertrag. Allerdings kam Sima für den englischen Erstligisten noch nicht zum Einsatz.

Schalke-Transfer-Kandidat Abdallah Sima: Von Tschechien über England nach Deutschland?

Abdallah Sima spielte zuletzt auf Leihbasis für Stoke City in der zweiten englischen Liga. Dort kam er in der vergangenen Saison auf wettbewerbsübergreifend neun Einsätze. In der Spielzeit 2020/21 hatte Sima noch für Slavia Prag gekickt, wo er sich mit 20 Toren und 8 Vorlagen in 38 Einsätzen für die Engländer empfahl.

Brighton verpflichtete Sima für acht Millionen Euro und verlieh ihn postwendend an Stoke City. Nun könnte es im Ruhrgebiet für ihn weitergehen.

Hat das S04-Interesse geweckt: Abdallah Sima (r.).

S04: Abdallah Sima soll die Offensive von Schalke 04 verstärken

Der Berater von Abdallah Sima bestätigte gegenüber der WAZ bereits die Kontaktaufnahme zwischen Management und Klub. Doch sind auch weitere Klubs an dem Flügelspieler interessiert, etwa SCO Angers aus Frankreich und Standard Lüttich aus Belgien.

Auf Schalke hofft man mit dem 1,88 Meter großen Mann die S04-Offensive weiter zu verstärken. Sima gilt als temporeicher, flexibel einsetzbarer Spieler.

Mehr als eine Leihe kommt für Königsblau ohnehin nicht infrage: Sima besitzt bei Brighton noch einen Vertrag bis Sommer 2025. Sein Marktwert wird von transfermarkt.de mit acht Millionen Euro beziffert.

Rubriklistenbild: © Nick Potts/Imago

Mehr zum Thema