Schalke-Verteidiger fällt aus

S04-Profi Salif Sané erneut am Knie verletzt: Erste Entscheidung über Behandlung getroffen

Salif Sané Bastian Oczipka Matija Nastasic FC Schalke 04
+
Salif Sane (hinten, M.) droht dem FC Schalke 04 länger auszufallen.

Schalke 04 musste am 8. Spieltag auf Verteidiger Salif Sané verzichten. Wie schwer der S04-Verteidiger verletzt ist, ist derzeit noch unklar.

Update, Mittwoch (25. November), 15.24 Uhr: Glück im Unglück oder zu viel Risiko? Salif Sané (30) hat eine Knie-Verletzung, doch er wird nicht operiert.

Sportvorstand Jochen Schneider (50) erklärte am Mittwoch in einer digitalen Medienrunde, dass die Verletzung beim Innenverteidiger konservativ behandelt werden würde. „Er absolviert nun Reha-Maßnahmen mit Werner Leuthard“, so der 50-Jährige.

FC Schalke 04: Salif Sané hatte bereits schon einmal Probleme mit dem Knie

Wie lange Salif Sané dem FC Schalke 04 fehlen wird und um welche Verletzung es sich genau handelt, wollte Jochen Schneider nicht verraten. Da der baumlange S04-Profi aber schon einmal Probleme mit einer längeren Knie-Verletzung hatte, droht durchaus das Aus für 2020.

Update, Sonntag (22. November), 15.30 Uhr: Gelsenkirchen - Dem FC Schalke 04 droht offenbar ein längerer Ausfall von Abwehrchef Salif Sané (30). Nachdem der Innenverteidiger mit Knieproblemen von der Nationalmannschaft zurückkehrte, soll er in der kommenden Woche näher untersuchen werden.

Laut Informationen von Sky Sport könnte sich die Verletzung dabei als schwerwiegend herausstellen. Demnach drohe dem 30-Jährigen sogar eine Operation am Knie.

Erstmeldung, Samstag (21. November), 15.13 Uhr: In der Veltins-Arena rollt um 15.30 Uhr der Ball. Der FC Schalke 04 empfängt den VfL Wolfsburg. Allerdings musste Trainer Manuel Baum (41) im Vorfeld rotieren, drei Spieler fallen verletzungsbedingt aus, darunter Salif Sané (30).

SpielerSalif Sane
Geboren25. August 1990 (30)
Größe1,96 Meter
Gewicht76 KG
VereinFC Schalke 04

FC Schalke 04: Verteidiger Salif Sané fehlt dem S04 gegen VfL Wolfsburg

Innenverteidiger Salif Sané hat Knieprobleme. Der S04-Abwehrspieler hat sich bei einem Einsatz für die senegalesische Nationalmannschaft am verletzt.

Trainer Manuel Baum äußert sich bei Sky über den Ausfall von Salif Sané: „Es ist natürlich nicht einfach.“ Der Verein müsse jetzt erstmal schauen, wie gravierend es sei.

Salif Sané verletzt: FC Schalke 04 verzeichnet gegen VfL Wolfsburg mehrere Ausfälle

Über den verletzungsbedingten Ausfall des Innenverteidigers nach einem Länderspiel sagt der Schalke-Coach, die Länderspiele hätten den S04 „schon gebeutelt.“. Für Salif Sané rückt Benjamin Stambouli in die Startelf (30).

Weitere Untersuchungen sollen in der kommenden Woche folgen. Aber damit nicht genug. Denn der FC Schalke 04 muss auch auf Rabbi Matondo (20) und Alessandro Schöpf (26) verzichten. Matondo ist ebenfalls am Knie verletzt, Schöpf kämpft aktuell mit Wadenproblemen.

FC Schalke 04: Salif Sané hat sich beim Spiel gegen FC Augsburg vor einem Jahr am Knie verletzt

Salif Sané hatte schon öfter Probleme mit dem Knie. Erst vor ziemlich genau einem Jahr fiel der Verteidiger längere Zeit verletzt aus.

Damals musste er nach einem 3:2-Auswärtssieg beim FC Augsburg Montagnachmittag (4.11.) in der Hessingpark-Clinic in Augsburg operiert werden. Salif Sané zog sich bei einem Zusammenstoß mit einem Augsburger Spieler einen Korbhenkelriß im Außenmeniskus am linken Knie zu.

Salif Sané: Verteidiger schonmal am Knie verletzt – die Story im Video

Salif Sané verletzt: So schlägt sich der FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg

Der FC Schalke 04 läuft also ohne Salif Sané, Alessandro Schöpf und Rabbi Matondo in der Veltins-Arena auf. Außerdem spielen die Profis wieder vor leeren Rängen. Das Spiel S04 gegen VfL Wolfsburg können Fans aber im TV und im Live-Stream verfolgen.

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Spiel zu sehen, kann sich über die aktuellen Entwicklungen auf und neben dem Rasen beim Spiel FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg im Live-Ticker informieren.

Mehr zum Thema