S04-Mitgliederversammlung 2022

Schalke 04 wählt Wahlausschuss: Duo von Mitgliedern wiedergewählt

Die Mitglieder des FC Schalke 04 haben bei der Mitgliederversammlung am 12. Juni Teile des Wahlausschusses neu gewählt. Das Ergebnis.

Update, Sonntag (12. Juni), 15.55 Uhr: Das Ergebnis der Wahl zum Wahlausschuss steht fest. Bei der Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 (im Live-Ticker von RUHR24) wurden Stefan Schorlemmer und Dennis Steckel wiedergewählt. Das Ergebnis:

  • Stefan Schorlemmer: 2.462 Stimmen
  • Dennis Steckel: 1.535 Stimmen
  • Dominic Karamarko: 1.342 Stimmen

Schalke 04 wählt Wahlausschuss: Vorsitzender muss sich den Mitgliedern stellen

Erstmeldung, Donnerstag (9. Juni), 8.26 Uhr: In sportlicher Hinsicht haben die Verantwortlichen des FC Schalke 04 aktuell allerhand zu tun. Frank Kramer ist neuer Trainer des S04, nahezu täglich folgen neue Transfer-News. Doch für die über 160.000 Mitglieder des Klubs steht ein Termin ebenfalls hoch im Fokus: die Mitgliederversammlung am Sonntag (12. Juni) ab 11.04 Uhr in der Veltins-Arena.

VereinFC Schalke 04
Gründung4. Mai 1904
OrtGelsenkirchen
StadionVeltins-Arena

Jahr für Jahr pilgern über 10.000 Mitglieder zur Versammlung in die Arena. Bei der Aussprache können die Schalke-Mitglieder mitunter auch Dampf ablassen – oder sich freudig über die Entwicklung nach dem Bundesliga-Abstieg zeigen. Doch zuvor folgt der „ruhigere“ Teil inklusive Wahlen.

Zunächst stehen die Aufsichtsratswahlen beim FC Schalke 04 an, vier Kandidaten treten an. Im Anschluss folgt die Wahl zum Wahlausschuss. Hier wollen sich drei Personen von den Mitgliedern in das Gremium wählen lassen, darunter auch der bisherige Vorsitzende Stefan Schorlemmer. Zwei Positionen müssen neu besetzt werden.

Schalke 04 wählt den Wahlausschuss: Stefan Schorlemmer und Dennis Steckel treten erneut an

Es gibt zwei „altbekannte“ Kandidaten: Stefan Schorlemmer (56) sowie Dennis Steckel (43) stellen sich der Wiederwahl. Ihr Mandat läuft ab. Beide wurden zuletzt 2018 mit deutlicher Stimmenmehrheit wiedergewählt.

Der staatlich geprüfte Betriebswirt Dennis Steckel ist seit 2011 Mitglied des Wahlausschusses. Er sagt laut Vorstellungsprofil auf einer S04-Homepage zur Versammlung: „Seit 15 Jahren engagiere ich mich aktiv in der Vereinspolitik. Die Erfahrungen, die ich hierbei gesammelt habe, insbesondere im Wahlausschuss, ermöglichen es mir einzuschätzen, ob potenzielle Aufsichtsratskandidaten Schalke wirklich lieben und leben.“

Die Mitglieder des FC Schalke 04 wählen Teile des Wahlausschusses neu, drei Kandidaten stehen zur Wahl: Stefan Schorlemmer (oben, l.), Dennis Steckel (oben, r.) und Dominic Karamarko.

Schalke 04 wählt den Wahlausschuss: Dominic Karamarko möchte neu in das Gremium

Stefan Schorlemmer, der beruflich als Designer arbeitet, gehört dem Gremium seit dem Jahr 2014 an, seit 2015 als Vorsitzender. Er sagt bei seiner Vorstellung: „Mit den gesammelten Erfahrungen der letzten Jahre – die ich noch nicht Altersweisheit nennen möchte – würde ich mich über eine weitere Amtszeit freuen, die dann auch weniger turbulent sein darf.“

Neu in den Wahlausschuss möchte Dominic Karamarko gewählt werden. Der 26-jährige Finanzanalyst hat in Cambridge und New York studiert und sagt selbst: „Daher weiß ich, wie man Kompetenz und Charakter prüfen kann und werde dies in den Wahlausschuss einbringen, sofern ich gewählt werde.“

Schalke 04: Aufgaben und Mitglieder des Wahlausschusses

Der Wahlausschuss ist beim FC Schalke 04 für die Zulassung der Kandidaten zur Aufsichtsratswahl zuständig. Die Auswahl trifft das Gremium nach ausführlichen Gesprächen mit den möglichen Personen. Eine Begründung ihrer Wahl müssen die Wahlausschuss-Kandidaten im Nachhinein nicht abgeben.

Dem Wahlausschuss gehören aktuell acht Mitglieder an. Neben Stefan Schorlemmer als Vorsitzender sowie Dennis Steckel sind das: Maik Deinert (stellvertretender Vorsitzender), Anja Wortmann (beide Mandat bis 2025), Thorsten Altfeld, Torsten Wieland (beide bis 2023), Stephan Kleier und Markus Peick (beide bis 2024).

Rubriklistenbild: © Thomas Pakusch/Imago, FC Schalke 04 - Montage: RUHR24

Mehr zum Thema