Stürmer schlägt ein

1. FC Köln will Mark Uth trotz Coronavirus-Probleme unbedingt halten - der S04 könnte dabei helfen

Möchte der 1. FC Köln Mark Uth weiter halten, braucht es Hilfe vom FC Schalke 04.
+
Möchte der 1. FC Köln Mark Uth weiter halten, braucht es Hilfe vom FC Schalke 04.

Der 1. FC Köln möchte Mark Uth vom FC Schalke 04 länger an sich binden. Der S04 könnte gleich doppelt helfen. 

  • Nach überzeugenden Leistungen möchte der 1. FC Köln Mark Uth gerne länger in seinen Reihen halten.
  • Doch die aktuelle Situation stellt die Domstädter und die Leihgabe des FC Schalke 04 vor Probleme.
  • Der S04 könnte den Kölnern entgegenkommen und Hilfe leisten.

Gelsenkirchen/Köln - Beim FC Schalke 04 wurde Mark Uth, über dessen Leihe zum 1. FC Köln Mike Büskens gesprochen hat, nicht glücklich, doch beim FC fand er zu alter Stärke zurück. Deshalb würden die Kölner den Stürmer gerne länger halten, doch die aktuelle Lage stellt sie vor finanzielle Probleme. Hilft der S04?

FC Schalke 04-Leihgabe Mark Uth: 1. FC Köln steht weiter vor harten Zeiten

Vier Tore und vier Vorlagen in sieben Spielen. Das steht auf dem Konto von Mark Uth (28) beim 1. FC Köln seit seiner Leihe vom FC Schalke 04 (diese Maßnahmen trifft der S04 wegen des Coronavirus). Kein Wunder, dass die Domstädter den Stürmer länger an sich binden wollen, als dass es die Leihe bis Juni 2020 zulässt.

Doch an einen normalen Fußballbetrieb ist aktuell nicht zu denken, wird die Krise durch das Coronavirus auch die Fußballvereine weiterhin noch finanziell hart treffen. Eine feste Verpflichtung im Sommer scheint durch die aktuelle Unsicherheit auf dem Markt nicht realisierbar.

FC Schalke 04-Leihgabe Mark Uth: 1. FC Köln muss mit hoher Ablösesumme rechnen

Doch auch ohne die finanziellen Schwierigkeiten könnte sich ein fixer Transfer von Mark Uth zum 1 . FC Köln als schwierig darstellen. Denn der FC Schalke 04, der bei einem Transfer von Jean-Clair Todibo vor ähnlichen Problemen steht, kann durch eine Ausstiegsklausel zehn Millionen Euro verlangen.

Das könnte für den Aufsteiger der Vorsaison auch ohne finanzielle Probleme eine beinahe nicht zu überwindende Hürde sein. Doch wie die SportBild berichtet, hat man beim 1. FC Köln einen weiteren Plan, um den Stürmer des FC Schalke 04 (so äußert sich Ozan Kabak zur Ausbreitung des Coronavirus) zu halten.

FC Schalke 04-Leihgabe Mark Uth: 1. FC Köln hofft auf weitere Option und braucht S04-Hilfe

Denn Trainer Markus Gisdol (50) soll ein großer Fan von Mark Uth, der zuletzt mit einem lustigen Video aus der Coronavirus-Quarantäne für Lacher sorgte, sein und eine weitere Zusammenarbeit begrüßen. Deswegen hofft der 1. FC Köln laut der Sportzeitung wohl auf eine weitere Leihe von Schalke, um zumindest einer hohen Ablösesumme aus dem Weg zu gehen.

Video: Mark Uth äußert sich zu seiner Klausel gegen Schalke 04

Dabei muss der aktuelle Tabellenzehnte aber auf ein Entgegenkommen des S04 hoffen. Denn eine Rückkehr zu den Knappen scheint unwahrscheinlich. Schalke, die zwar aktuell mit der Rückkehr von Mark Uth rechnen, würden ab Sommer 2020 gerne auf das Gehalt des Stürmers verzichten.