Der S04 braucht Führungsspieler

Ausweg aus der Krise: Diese Spieler müssen beim FC Schalke 04 jetzt vorangehen

Auf Schalke geht es längst nicht mehr nur um das Spielerische. Die gefürchtete Mentalitätsfrage steht im Raum. Aber der S04 hat geheime Führungsspieler.

Gelsenkirchen – Beim FC Schalke 04 sind bestimmte Spielertypen gefragt – solche, die auf dem Rasen, aber auch in der Kabine ein Typ sind. Spieler, an denen sich die anderen aufrichten können. Spieler, deren Mentalität immer über jeden Zweifel erhaben ist.

VereinFC Schalke 04
ArenaVeltins-Arena
Kapazität62.271
TrainerManuel Baum
SportvorstandJochen Schneider

FC Schalke 04: Trainer Manuel Baum will S04-Achse aufbauen

Das sind die Profis, die dem FC Schalke 04 jetzt aus der Misere helfen sollen. Trainer Manuel Baum (41) ist seit seinem Beginn auf der Suche nach der Achse, nach einem Gerüst aus Spielern, mit dem S04 sich wieder stabilisieren kann.

Zu potenziellen Achse erkor Manuel Baum schon vor Wochen Salif Sané (30), Ozan Kabak (20), Omar Mascarell (27), Suat Serdar (23) und Mark Uth (29). Auch Frederick Rönnow (28) ist in diese Kategorie aufgestiegen.

FC Schalke 04: Frederik Rönnow im Vertrauen von S04-Trainer Manuel Baum

Der S04-Torwart zählt sogar zu den Gewinnern der Schalke-Krise. Er hat das mannschaftsinterne Duell mit Ralf Fährmann für sich entschieden und sich zu einem Leistungsträger im wackeligen S04-Team entwickelt.

S04-Innenverteidiger Salif Sané, der momentan mit einer Knie-Verletzung kämpft, käme ebenfalls als Säule und Impulsgeber infrage. Doch er steht Manuel Baum aktuell nicht zur Verfügung.

Salif Sané hätte einer der Spieler sein könne, die Schalke aus der Krise führen, allerdings ist er verletzt.

S04-Trainer Manuel Baum braucht Meinungsführer unter den Schalke-Spielern

Sein Ausfall tut Schalke weh. Er könnte kompensiert werden mit Ozan Kabak, der trotz seiner Jugend schon das Zeug hat, seine Mitspieler zu führen. Voraussetzung dabei ist natürlich, dass sich seine Ausraster – Stichwort Spuckattacke – nicht wiederholen.

Omar Mascarell ist zwar keiner, der einer Mannschaft Glanz verleiht. Aber er ist ein Stratege, der im sensiblen defensiven Mittelfeld als feste Größe Schalke Halt geben kann.

Mark Uth (FC Schalke 04): S04-Mentalitätsmonster auf und neben dem Platz

Natürlich spielt bei der Suche nach Führungspersönlichkeiten auch der deutsche Nationalspieler Suat Serdar eine zentrale Rolle. Im wahrsten Sinne des Wortes. Hier lautet die Schlüsselfrage: Wie schnell kann sich der verletzungsgeplagte Mittelfeldakteur wieder auf seinem herkömmlichen Leistungsniveau bewegen?

Einer der wenigen Akteure, der fast durchgehend seine Leistung gebracht und sich vom allgemeinen Trend nicht hat anstecken lassen, ist Mark Uth. Der Mann, der eigentlich im Sommer 2020 endgültig zum ersten 1. FC Köln wollte, verkörpert die Schalker Hoffnung auf Besserung in der Offensive.

Manuel Baum (S04) braucht nicht nur gute Spieler: Mentalitätsfrage beim FC Schalke 04

Er vereint das, was sich die S04-Fans in diesen dunklen Tagen wünschen. Das sind klare Worte, Kampfgeist und vollkommene Hingabe auf und neben dem Platz.

Das sind die Spieler, die eigentlich die Achse für Manuel Baum bilden sollten. Doch RUHR24-Informationen zufolge spielen noch ganz andere Profis eine wichtige Rolle.

Ralf Fährmann (FC Schalke 04): Ersatz-Torwart ist S04-Urgestein

Demzufolge sollen neben dem bereits genannten charakterstarken Mark Uth und Omar Mascarell insbesondere auch die Ersatzspieler Ralf Fährmann, Michael Langer (35) und Benjamin Stambouli (30) die richtige Stimmung in die Mannschaft bringen.

Insbesondere der zweite S04-Torwart Ralf Fährmann legte zuletzt zwar eine tragische Entwicklung hin, ist aber in Mentalitätsfragen treibende Kraft bei den Königsblauen. Er ist Herzblut-Schalker durch und durch.

FC Schalke 04: Mentalität bringt S04-Mannschaft nach vorne

Dann wäre da noch das Phänomen Michael Langer. Der 35-Jährige hatte in drei Jahren noch keinen einzigen Pflichtspiel-Einsatz für den S04, verlängerte aber im Sommer 2019 trotzdem seinen Vertrag.

Er ist einer, der weiß, welche Verantwortung eine Mannschaft für eine Fan-Gemeinde hat. Und jetzt steht er seinem Bundesliga-Debüt näher denn je. Nachdem sich S04-Torwart Frederik Rönnow verletzt hat, könnte Michael Langer zwischen den Pfosten stehen, wenn der S04 gegen Bayer Leverkusen (zum Live-Ticker) spielt.

Manuel Baum (FC Schalke 04): Spieler müssen Charakter des Vereins S04 demonstrieren

Und zu guter Letzt Benjamin Stambouli, der zwar unregelmäßig auf dem Feld steht und mittlerweile keine Konstante mehr im Schalker Spiel ist. Dennoch ist der Franzose ungemein wichtig für die Mannschaft. Er stellt sich ganz in den Dienst des S04.

Angesichts der aktuellen Krise braucht Schalke Offensiv- und Defensivkräfte, die funktionieren. Aber auch Charaktere, die den besonderen Geist des Vereins transportieren. Manuel Baum braucht Erfolge auf der Suche nach einer funktionierenden Achse. Ansonsten droht Schalke –na was wohl – der Achsenbruch.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa