3. Bundesliga-Spieltag

Schalke-Remis in Wolfsburg: Terodde versagt doppelt, S04 im VAR-Glück

Simon Terodde vom FC Schalke 04 beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg.
+
Schalke 04 spielt Remis in Wolfsburg, Simon Terodde versagten vom Punkt die Nerven.

Der FC Schalke 04 lief am 3. Bundesliga-Spieltag beim VfL Wolfsburg auf. Der S04 hatte Glück mit dem VAR, Simon Terodde Pech vom Punkt.

Aufstellung VfL Wolfsburg: Casteels - Paulo Otavio, Bornauw (46. Baku), Lacroix, van de Ven - Guilavogui, Arnold, Svanberg (59. Philipp) - Kaminski (77. Paredes), Marmoush (59. Kruse) - L. Nmecha
Aufstellung Schalke 04: Schwolow - Brunner, Thiaw, Yoshida, Ouwejan (87. Calhanoglu) - Latza (46. Flick), Kral - Zalazar (71. Larsson), Krauß (87. Aydin) - Bülter, Terodde (71. Polter)

Anstoß: Heute (20. August), 15.30 Uhr
Endstand: 0:0 (0:0)
Tore: Fehlanzeige.
Platzverweise: -
Bes. Vorkommnisse: Simon Terodde verschießt zweimal einen Foulelfmeter (45.+1, 45.+3). Schiedsrichter Zwayer pfeift ein Tor des VfL zurück (67.).
Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)

Schalke-Remis in Wolfsburg: Terodde versagt doppelt, S04 im VAR-Glück

17.27 Uhr: ABPFIFF! Der FC Schalke 04 kann mit dem Remis in Wolfsburg zufrieden sein. Im Laufe der zweiten Halbzeit fehlte nach viel Einsatz die Kraft, die „Wölfe“ waren besser und drängten auf die Führung. Am Ende hielt aber die Null. Pech für den S04: Simon Terodde hätte vom Elfmeterpunkt treffen müssen, doch gleich zweimal (einmal Elfmeter wiederholt) versagten die Nerven. Glück für Schalke: Ein Tor des VfL wurde vom VAR zurückgepfiffen.

90.+3 Minute: Ein Volleyschuss mit links von Jordan Larsson fliegt knapp über das Tor nach der Ecke.

90.+2 Minute: Es geht weiter für Florian Flick und weiter für Schalke mit einer Ecke.

90.+1 Minute: Florian Flick kommt am Strafraum zum Schuss und verletzt sich dabei offenbar am Fuß. Mit schmerzverzerrtem Gesicht bleibt der Youngster liegen und muss behandelt werden.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Fünf Minuten Nachspielzeit

90. Minute: Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Alles in Ordnung gewesen, kein Handspiel. Wolfsburg drängt nochmal auf die Führung.

89. Minute: Nochmal Freistoß für Wolfsburg, die Hereingabe von Maximilian Arnold fliegt an allen vorbei, es war aber wohl jemand dran, sodass es Ecke gibt. Der Schiedsrichter checkt jedoch eine Szene um Sebastian Polter, der womöglich mit der Hand am Ball war.

87. Minute: Mehmet Aydin kommt für Tom Krauß, Kerim Calhanoglu für Thomas Ouwejan beim S04. Für Cedric Brunner geht es offenbar weiter.

86. Minute: Krämpfe beim S04, Thomas Ouwejan und Cedric Brunner liegen gleichzeitig am Boden, auch Tom Krauß sitzt.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Schwolow rettet den S04

85. Minute: Wieder ist Schwolow zur Stelle! Ridle Baku kommt nach einer Flanke völlig frei am Fünfmeterraum zum Schuss, doch Schwolow wehrt den Ball mit den Fäusten ab.

83. Minute: Alexander Schwolow rettet den S04! Maximilian Philipp kommt am Sechzehner zum Schuss, doch Schwolow rettet mit einer Fußabwehr.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Florian Flick plötzlich auf und davon

81. Minute: Nach einem langen Ball von Alexander Schwolow ist Florian Flick auf und davon, doch im Sprintduell mit dem Ball fehlt dem Schalker dann die Geschwindigkeit, Wolfsburg klärt.

79. Minute: Maximilian Arnold versucht es aus der Distanz, doch der Flachschuss ist kein Problem für Alexander Schwolow.

77. Minute: Kevin Paredes kommt für Jakub Kaminski beim VfL Wolfsburg.

76. Minute: Langer Ball von Maya Yoshida in die Spitze, wo Sebastian Polter im Laufduell mit Micky van de Ven fällt. Doch eine Elfmeter-Entscheidung ist nicht notwendig, Polter stand zuvor im Abseits.

75. Minute: Der Wolfsburger Angriffslauf hat sich etwas gelegt. Jetzt hat der S04 wieder mehr vom Spiel.

73. Minute: Gute Möglichkeit für Schalke! Nach einem Einwurf schießt Alex Kral aus 20 Metern, der Ball wird zu Sebastian Polter abgefälscht. Doch dessen Flachschuss ist leichte Beute für Koen Casteels.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Sebastian Polter und Jordan Larsson im Spiel

71. Minute: Da ist prompt der Doppel-Wechsel: Jordan Larsson und Sebastian Polter kommen für Rodrigo Zalazar und Simon Terodde.

70. Minute: Beim S04 macht sich der Kräfteverschleiß deutlich bemerkbar. Simon Terodde war seit einigen Minuten nicht mehr am Ball. Auch Marius Bülter und Rodrigo Zalazar „pumpen“ ordentlich.

68. Minute: Das 1:0 für Wolfsburg liegt in der Luft. Ridle Baku ist auf rechts völlig frei, scheitert aber an Alexander Schwolow.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: S04 hat VAR-Glück

67. Minute: KEIN TOR! Es bleibt beim 0:0, Josuha Guilavogui stand im Abseits.

67. Minute: Der VAR überprüft die Szene wegen einer möglichen Abseitsstellung von Guilavogui.

66. Minute: Nach einem Freistoß von Maximilian Arnold kommt Josuha Guilavogui mit der Fußspitze an den Ball und trifft zur 1:0-Führung ins lange Eck.

66. Minute: Tor für Wolfsburg!

65. Minute: Marius Bülter sieht Gelb nach einem Foul an Ridle Baku, der ihm zu enteilen drohte.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: „Wölfe“ bereiten S04 Probleme

64. Minute: Maximilian Philipp setzt sich gut gegen die S04-Abwehr durch und will den Ball hereingeben, Schalke klärt zur Ecke. Bei der kommt Maximilian Arnold zum Volleyschuss, aber Schalke kann abblocken.

63. Minute: Wieder Max Kruse! Nach einer Flanke versucht es der Angreifer per Volleyschuss, trifft den Ball aber nicht richtig, sodass das Leder vor Alexander Schwolow noch einmal auftickt und kein Problem für den Torwart ist.

62. Minute: Max Kruse mit seiner ersten Szene, doch seine scharfe Flanke im Fünfmeterraum kann Malick Thiaw klären.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Max Kruse und Maximilian Philipp bei den „Wölfen“ drin

59. Minute: Max Kruse und Maximilian Philipp kommen für Mattias Svanberg und Omar Marmoush.

58. Minute: Aktuell wirkt es so, als wenn der S04 dem hohen Tempo so langsam Tribut zollen muss. Die Geschwindigkeit und das konsequente Pressing fehlen in Halbzeit zwei bislang.

56. Minute: Wolfsburg drängt auf die Führung! Maxence Lacroix köpft den Ball nach einer Ecke knapp am Tor vorbei.

55. Minute: Nach einer langen Flanke kommt plötzlich der Wolfsburger Jakub Kaminski im Strafraum völlig frei zum Schuss, Malick Thiaw kann den Schuss noch rechtzeitig abblocken.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Cedric Brunner mit einem Volleyschuss

53. Minute: Nach einem langen Einwurf versucht es Cedric Brunner per Volleyschuss von der Strafraumgrenze, doch der Verteidiger trifft den Ball nicht richtig, Wolfsburg kann klären.

51. Minute: Nach einer Ecke kommt Micky van der Ven für Wolfsburg zum Kopfball, aber der Abschluss ist viel zu harmlos, der Ball kullert ins Toraus.

50. Minute: Jetzt liegt Cedric Brunner am Boden, der mit Paulo Otavio zusammengerasselt ist. Auch für den Verteidiger geht es weiter.

49. Minute: Eckball für Wolfsburg, aber der Kopfball von Ridle Baku geht deutlich am Tor vorbei.

48. Minute: Marius Bülter bekommt am gegnerischen Strafraum einen Tritt ab und bleibt liegen. Das Spiel geht weiter, Bülter steht wieder auf.

47. Minute: Thomas Ouwejan bringt eine Flanke in den Strafraum, aber Wolfsburg kann vor Simon Terodde klären. Der Ball geht wieder zu Ouwejan, der wieder Terodde sucht. Doch jetzt der Stürmer im Abseits.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Florian Flick kommt für Danny Latza

46. Minute: Bei Wolfsburg kommt Ridle Baku für Sebastiaan Bornauw. Beim S04 wird Florian Flick für den mit Gelb vorbelasteten Danny Latza eingewechselt. Beide übernehmen die Positionen ihrer Vorgänger.

16.35 Uhr: Beginn der zweiten Halbzeit!

16.19 Uhr: Halbzeitpause in Wolfsburg! Simon Terodde verschoss kurz vor der Pause gleich zweimal einen Elfmeter, der FC Schalke 04 hätte sich für einen couragierten Auftritt mit viel Aufwand belohnen können. So geht es mit einem 0:0 in die Kabinen.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Terodde versagt zweimal vom Punkt

45.+3 Minute: Simon Terodde schießt in die gleiche Ecke, flach nach rechts, Koen Casteels hält erneut. Es bleibt beim 0:0.

45.+2 Minute: Der Elfmeter wird wiederholt! Koen Casteels hatte sich zu schnell von der Linie nach vorne bewegt.

45.+1 Minute: Koen Casteels hält den sehr schwach geschossenen Elfmeter von Simon Terodde, der im Nachschuss über das Tor schießt.

45.+1 Minute: Simon Terodde tritt zum Elfmeter an.

45. Minute: ELFMETER FÜR SCHALKE!

45. Minute: Felix Zwayer schaut sich die Szene jetzt selbst an.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: VAR prüft Elfmeter für S04

44. Minute: Simon Terodde fällt im Strafraum, die Schalker reklamieren ein Foulspiel. Micky van der Ven trifft den Stürmer am Fuß. Der VAR greift ein.

42. Minute: Die Ecke von Thomas Ouwejan kommt sehr flach in den Strafraum. Letztlich steht offenbar sogar ein Schalker im Abseits.

41. Minute: Langer Ball auf rechts auf Rodrigo Zalazar, der gegen Paulo Otavio eine Ecke für den S04 herausholt.

39. Minute: Wolfsburg hat gleich zwei Ecken hintereinander, beide bringen den „Wölfen“ nichts ein.

37. Minute: Wolfsburg spielt Omar Marmoush auf rechts frei, doch dessen Flanke bleibt an Thomas Ouwejan hängen. Ecke.

35. Minute: Jetzt ist der Spielfluss etwas raus. Der S04 betreibt einen sehr hohen Aufwand gegen den Ball. Es bleibt abzuwarten, ob das auch über 90 Minuten gelingt.

32. Minute: Aktuell geht es Hin und Her nach Balleroberungen, Torchancen springen aber nicht dabei heraus. Nach Torschüssen steht es bislang 3:1 für Wolfsburg.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Erste Chance für die „Wölfe“

29. Minute: Erste Chance für Wolfsburg! Paulo Otavio hat auf links viel Platz und zieht aus 20 Metern einfach mal ab. Alexander Schwolow kann das Leder über die Latte lenken. Bei der anschließenden Ecke köpft Omar Marmoush über das Tor.

28. Minute: Es bleibt noch dabei: Der S04 verliert zu schnell wieder den Ball nach Eroberungen. Malick Thiaw hat den Ball am eigenen Sechzehner und will in die Spitze zu Marius Bülter spielen, doch ein Wolfsburger fängt das Leder ab.

26. Minute: Jetzt wird ein Wolfsburger verwarnt: Sebastiaan Bornauw foult Tom Krauß und sieht dafür Gelb.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Malick Thiaw sieht die Gelbe Karte

25. Minute: Die nächste Gelbe für den S04: Malick Thiaw wird verwarnt, nachdem er Lukas Nmecha von den Beinen holt. Der Verteidiger regt sich zurecht auf, denn er trifft zuerst den Ball, dann den Gegner.

24. Minute: Langer Ball auf der linken Seite in die Spitze, doch Cedric Brunner blockt Paulo Otavio clever ab, sodass der Ball ins Toraus geht.

22. Minute: Wolfsburg hält jetzt erst einmal länger den Ball. Bislang macht es der S04 ordentlich, die Königsblauen stehen hinten sicher und lauern auf Kontersituationen. Diese hat Schalke aber noch nicht gut ausgespielt.

20. Minute: Nach einem Wolfsburger Freistoß versucht sich der VfL mehrmals im Getümmel durchzuwühlen, am Ende kann Schalke aber klären.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Bülter immer wieder beteiligt

19. Minute: Jetzt klappt der Pass durch die Abwehr auf Marius Bülter, doch der Angreifer steht im Abseits.

18. Minute: Simon Terodde legt den Ball mit der Brust auf Tom Krauß ab, der per Volleyschuss zu Marius Bülter weiterleiten will. Doch der Pass kommt nicht an, der Angreifer wäre auf und davon gewesen.

16. Minute: Otavio versucht sich über die linke Seite durchzusetzen, doch Rodrigo Zalazar verteidigt den Wolfsburger sauber weg – Abstoß für Schalke.

14. Minute: Freistoß für Schalke, Thomas Ouwejan bringt den Ball zu Rodrigo Zalazar, der wiederum in die Mitte ablegen will. Doch der Uruguayer steht im Abseits.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Glück für Malick Thiaw

13. Minute: Malick Thiaw hat im Spielaufbau Glück. Der Verteidiger wartet zu lange, fast hätte er den Ball verloren. Doch er kann das Leder gerade noch rechtzeitig zu Cedric Brunner spitzeln.

12. Minute: Wieder ist es Marius Bülter, der in der Defensive einen Ball erobert. Doch der S04 macht aus dem Ballbesitz zu wenig, Alexander Schwolow spielt das Leder direkt zum Gegner auf Höhe der Mittellinie.

10. Minute: Marius Bülter bringt eine Flanke in den Wolfsburger Strafraum, doch der Ball fliegt über alle Köpfe hinweg in Richtung Seitenlinie.

9. Minute: Freistoß für Wolfsburg aus dem Halbfeld, aber Marius Bülter klärt den Ball per Kopf zur Seite. Lukas Nmecha holt sich das Leder, doch wieder ist es Bülter, der zur Stelle ist und einen Abstoß für den S04 herausholt.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Erste Chance durch Marius Bülter

7. Minute: Erste Chance für den S04! Marius Bülter zieht von links in die Mitte und zieht im Strafraum ab. Der Schuss geht aber deutlich am Tor vorbei.

6. Minute: Es bleibt dabei, der VfL Wolfsburg versucht es mit viel Ballbesitz. Wenn der S04 den Ball hat, ist dieser noch zu schnell weg.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Erste Gelbe schon nach drei Minuten

4. Minute: Danny Latza kommt im Mittelfeld deutlich zu spät gegen Maximilian Arnold und sieht für das Foul die Gelbe Karte. Zuvor leistete sich Maya Yoshida einen bösen Fehlpass.

3. Minute: Rodrigo Zalazar erobert den Ball in der eigenen Hälfte, kann dann aber aus dem Ballbesitz nichts machen. Als Omar Marmoush sich den Ball schnappt, greifen Alex Kral, Tom Krauß und Danny Latza zu und holen sich das Leder wieder.

2. Minute: Wie von Trainer Niko Kovac angekündigt, versucht Wolfsburg über viel Ballbesitz den Weg ins Spiel zu finden. Der S04 presst sehr aktiv.

1. Minute: Danny Latza bringt den Ball von der linken Seite hoch in den Strafraum, doch Koen Casteels fängt das Leder sicher.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Das Spiel beginnt

15.30 Uhr: Anpfiff in Wolfsburg!

15.27 Uhr: Die Teams kommen auf den Platz. Der VfL Wolfsburg spielt heute komplett in Grün. Schalke 04 in weißen Trikots mit blauen Hosen und weißen Stutzen.

15.21 Uhr: Frank Kramer geht zudem davon aus, dass Wolfsburg im Spielaufbau mit einer Dreierkette agieren wird. Es bleibt abzuwarten, wie der S04 darauf reagiert.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: S04-Trainer kontert Fitness-Vorwürfe

15.18 Uhr: Schalke-Trainer Frank Kramer spricht bei Sky über die Vorwürfe, dass der Fitnessstand beim S04 nicht passe: „Weiß ich nicht, woran das festgemacht wird. Einmal waren wir in Unterzahl, da laufen wir automatisch Kilometer weniger. Ansonsten waren wir unter den Top-5-Mannschaften.“

15.16 Uhr: Spannend wird zu sehen sein, ob sich der FC Schalke 04 heute in der zweiten Halbzeit besser präsentieren kann, als in den vorherigen beiden Bundesliga-Spielen. Denn alle fünf Gegentore fing sich der S04 in Hälfte zwei.

15.07 Uhr: Die Spieler sind mittlerweile auf dem Platz und machen sich warm. In gut 20 Minuten geht es los in Wolfsburg.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Blick auf den Bundesliga-Auftakt

15 Uhr: Der FC Schalke 04 wiederum verlor zum Auftakt mit 1:3 in Köln. Gegen Gladbach kam der S04 in der letzten Minute des Spiels noch zu einem 2:2-Remis.

14.54 Uhr: Noch ein Blick auf den heutigen Gegner des FC Schalke 04. Der VfL Wolfsburg hat bislang einen Punkt auf dem Konto, auf ein 2:2-Remis daheim gegen Werder Bremen folgte ein 0:2 beim FC Bayern.

14.47 Uhr: Beim VfL Wolfsburg feiert heute Paulo Otavio seine Rückkehr. Er spielt erstmals seit Mitte Dezember 2021, als er sich eine schwere Knieverletzung zuzog.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Niko Kovac im Interview

14.41 Uhr: Wolfsburg-Trainer Niko Kovac sprach soeben bei Sky über...

  • ... das System: Lässt vieles offen, ich möchte das nicht kommentieren. Wir lassen uns überraschen, was beim Anpfiff los ist.
  • ... über Max Kruse: Immer das leidige Thema. Es gibt zwei Möglichkeiten, das gilt für alle, ich habe einen 28 Mann-Kader. Gute Trainingsleistung oder gute Spielleistung. Jeder hat die Chance, jeder hat den Anspruch zu spielen. Alle sind wichtig. Die Vergangenheit zählt nie, nicht bei ihm, nicht bei mir.
  • ... einem Wechsel von Max Kruse: Das ist überhaupt nicht mein Thema jetzt.
  • ... Schalke 04: Ist eine Mannschaft, die sehr intensiv spielt. Viele Flanken, lange Bälle, zweite Bälle. Wir müssen aggressiv gegenhalten und viel Ballbesitz haben.

14.36 Uhr: Wie bereits berichtet, steht Mehmet Aydin heute erstmals in einem Bundesliga-Spiel in dieser Saison im S04-Kader. Überraschend ist aber: Der FC Schalke 04 lässt einen Kaderplatz leer, nur 19 Spieler sind in Wolfsburg dabei. Womöglich galt dieser Tobias Mohr, der kurzfristig passen musste.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Die Aufstellung der „Wölfe“

14.34 Uhr: Die Bank des VfL Wolfsburg: Pervan, Brekalo, Baku, F. Nmecha, Franjic, Paredes, Kruse, Philipp, Bialek.

14.32 Uhr: So lautet die Aufstellung des VfL Wolfsburg:
Casteels - Paulo Otavio, Bornauw, Lacroix, van de Ven - Guilavogui, Arnold, Svanberg - Kaminski, Marmoush - L. Nmecha

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Tobias Mohr fehlt heute

14.30 Uhr: Tobias Mohr fehlt heute überraschend. Er leidet laut S04-Angaben an einem Magen-Darm-Infekt. Für ihn steht Danny Latza in der Startelf.

14.29 Uhr: Auf der S04-Bank sitzen: Fährmann, Kaminski, Flick, Mollet, Aydin, Calhanoglu, Larsson und Polter.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: S04 wechselt auf einer Position

14.28 Uhr: Folgende Startelf schickt S04-Trainer Frank Kramer in Wolfsburg auf den Platz:
Schwolow - Brunner, Thiaw, Yoshida, Ouwejan - Latza, Kral - Zalazar, Krauß - Bülter, Terodde

14.11 Uhr: Ein Blick noch auf die vergangenen Spiele des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg, ehe in wenigen Minuten die Aufstellungen verkündet werden. Die Grün-Weißen waren in der jüngeren Vergangenheit kein gutes Pflaster für den S04. Die „Knappen“ verloren die vergangenen vier Spiele allesamt – mit einem Torverhältnis von 1:12.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: S04-Trio muss in der U23 ran

13.48 Uhr: Schiedsrichter der Partie ist heute Felix Zwayer. An der Seitenlinie als Assistenten unterstützen ihn Marcel Unger und Marco Achmüller. Vierter Offizieller ist Patrick Ittrich. Im „Kölner Keller“ als VAR sitzen Guido Winkmann und Christian Fischer.

13.32 Uhr: Drei S04-Profis werden heute in Wolfsburg definitiv fehlen. Die Verteidiger Leo Greiml, Ibrahima Cisse und Henning Matriciani laufen allesamt für die U23 im Spiel bei Fortuna Köln auf (Anstoß: 14 Uhr). Mehmet Aydin wiederum, der zuletzt zweimal in der Regionalliga spielen musste, gehört heute dem Profi-Kader an.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: S04-Fans von Bahnchaos betroffen

13.10 Uhr: Womöglich könnte es für einige Schalke-Fans doch eng werden, die Volkswagen-Arena in Wolfsburg rechtzeitig zu erreichen. Wie WAZ-Reporter Andreas Ernst berichtet, soll es in einem ICE in Hannover folgende Durchsage gegeben haben: „Alle Fußballfans mit Fahrziel Wolfsburg ohne Sitzplatzreservierung steigen jetzt bitte aus.“

Update, Samstag (20. August), 12.39 Uhr: Die Stellwerkstörung am Dortmunder Hauptbahnhof seit heute Morgen, mitsamt Ausfall aller Zugverbindungen, soll auch Auswirkungen auf die Anreise einiger S04-Fans zum Spiel in Wolfsburg gehabt haben. Laut Meldungen in den Sozialen Netzwerken haben die Schalke-Anhänger aber bereits Alternativen für die Anreise gefunden und sollten das Stadion rechtzeitig erreichen.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Der Vorbericht zum Bundesliga-Spiel am 3. Spieltag

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Bundesliga-Spiels VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04. Die Partie wird am Samstag (20. August) um 15.30 Uhr in der Volkswagen-Arena angepfiffen. +++

Gelsenkirchen/Wolfsburg – Nach dem 2:2-Remis gegen Borussia Mönchengladbach hofft der S04 auf weitere Bundesliga-Punkte. Sowohl der FC Schalke 04 als auch der VfL Wolfsburg haben nach zwei Spieltagen jeweils einen Zähler auf dem Konto.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Sidi Sané und Dominick Drexler fehlen dem S04

Personell sieht es bei den Königsblauen gut aus, nur Sidi Sané fehlt verletzt. Dominick Drexler muss noch einmal rotgesperrt aussetzen. Für Trainer Frank Kramer gibt es kaum Gründe, die Schalke-Aufstellung gegen Wolfsburg im Vergleich zur Startelf gegen Gladbach zu verändern.

Trainer Frank Kramer trifft mit dem S04 auf den VfL Wolfsburg.

Auf der Gegenseite fehlt Patrick Wimmer beim VfL Wolfsburg aufgrund einer Kopfverletzung kurzfristig.

Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker: Frank Kramer möchte „eigene Impulse setzen“

Beide Trainer sprachen vor dem Spiel vom möglichen ersten Bundesliga-Sieg in dieser Saison. Schalke-Coach Frank Kramer sagte: „Wir müssen gut dagegenhalten und eigene Impulse setzen. Wir fahren dahin, damit wir dort ein Spiel gewinnen können.“

Wolfsburg-Trainer Niko Kovac erklärte: „Wir müssen zusehen, dass wir mal in Führung gehen und diese Führung auch behaupten oder ausbauen. Wir wollen das Spiel am Wochenende gewinnen.“ Wie die Partie endet, darüber berichtet RUHR24 hier im S04-Live-Ticker.

Mehr zum Thema