S04 sortiert kräftig aus

Schalke 04 unter Schock: Neun Spieler fehlen – das ist der Stand vor dem Gladbach-Spiel

Ob in der Abwehr oder im Sturm: Trainer Manuel Baum muss für den FC Schalke 04 kreativ werden. Es gibt viele Ausfälle vor dem Spiel in Mönchengladbach.

Gelsenkirchen – Die Woche zwischen dem 8. und 9. Bundesliga-Spieltag sucht selbst für die sowieso schon chaotischen Verhältnisse beim FC Schalke 04 ihresgleichen. Der Verein gleicht einem Tollhaus, was Trainer Manuel Baum (41) nicht einmal bestreitet.

FC Schalke 04 ein Tollhaus: Manuel Baum widerspricht nicht den chaotischen S04-Beschreibungen

„Das ist in manchen Bereichen nicht von der Hand zu weisen“, sagte der 41-Jährige am Donnerstag (26. November) auf der Pressekonferenz des S04. Vor dem Spiel des FC Schalke 04 bei Borussia Mönchengladbach (zum Live-Ticker) musste der Trainer der Königsblauen zu den unterschiedlichsten Themen Stellung beziehen. Sportliche waren verhältnismäßig wenige dabei.

Aber wen wundert das noch? Spieler wurden suspendiert oder gar komplett vor die Tür gesetzt. Letzteres trifft ebenso auf den Technischen Direktor zu. Da dürfte es schwerfallen, die Konzentration auf das Wesentliche zu lenken (alle News zu Manuel Baum auf RUHR24.de).

FC Schalke 04 fehlt gegen Borussia Mönchengladbach fast eine komplette Mannschaft

Dabei wird die Aufgabe am Samstag (28. November) in Mönchengladbach noch schwerer als sowieso schon. Denn der S04-Gegner ist in bestechender Form, die er unter anderem in der Champions League beim 4:0-Sieg über Schachtar Donezk am Mittwoch unterstrich.

Darüber hinaus stellt sich für Manuel Baum die Frage, wen er überhaupt noch aufstellen kann. Dem FC Schalke 04 fehlt fast eine komplette Mannschaft.

Trainer Manuel Baum muss für die Aufstellung des FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach mehrere Ausfälle hinnehmen.

FC Schalke 04: Ralf Fährmann, Salif Sané, Bastian Oczipka, Rabbi Matondo und Goncalo Paciencia verletzt

Definitiv werden Ralf Fährmann (32), Salif Sané (30), Nabil Bentaleb (26), Amine Harit (23), Rabbi Matondo (20), Goncalo Paciencia (26) und Vedad Ibisevic (36) gegen Borussia Mönchengladbach nicht im Kader stehen. Vier sind verletzt, die anderen drei wurden bekanntlich (vorübergehend) suspendiert.

Darüber hinaus ist der Einsatz von Bastian Oczipka (31) mehr als nur fraglich. Der Linksverteidiger musste das Training des FC Schalke 04 am Mittwoch (25) verletzungsbedingt abbrechen und hat offiziell muskuläre Probleme im rechten Oberschenkel.

FC Schalke 04: Neun Spieler drohen dem S04 gegen Borussia Mönchengladbach zu fehlen

Zudem gibt es noch einen Corona-Fall im S04-Team. Da Ahmed Kutucu (20) nicht verletzt ist, aber schon seit Mittwoch im Training fehlte, dürfte er der Erkrankte sein. So wird der FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach auf mindestens neun Spieler verzichten müssen:

  • Ralf Fährmann (Tor)
  • Salif Sané, Bastian Oczipka (Abwehr)
  • Nabil Bentaleb, Amine Harit (Mittelfeld)
  • Rabbi Matondo, Ahmed Kutucu, Gonaclo Paciencia, Vedad Ibisevic (Sturm)

FC Schalke 04: Goncalo Paciencia droht de S04 wochenlang verletzt zu fehlen

Insbesondere im Sturm ergibt sich für den FC Schalke 04 dadurch ein Engpass. Der womöglich auch nicht so schnell behoben wird, wenn sich bewahrheitet, dass Goncalo Paciencia dem S04 tatsächlich mehrere Wochen verletzt fehlen wird.

Trainer Manuel Baum versuchte aber darzulegen, dass es sehr wohl noch einige Optionen gibt. „Wir haben Mark Uth, der nicht nur auf der Zehner-Position spielen kann, sondern auch ganz vorne. Darüber hinaus haben wir aus der U23 eine Alternative und zudem noch ein paar kreative Ideen im Hinterkopf, die ich aber nicht verraten möchte.“

FC Schalke 04: Mark Uth für den S04-Sturm zu wertvoll

Doch insbesondere Mark Uth in die Sturm-Zentrale zu befördern, könnte für den FC Schalke 04 eine Schwächung bedeuten, glänzte der Offensivspieler doch vor allem häufig dann, wenn er hinter den Spitzen zum Einsatz kam. Eine im Vergleich zu Benito Raman (26) und Steven Skrzybski (28) großgewachsene Alternative wäre da noch Jan Luca Schuler (21) aus der U23. Allerdings ist der 21-Jährige komplett unerfahren, was den Profi-Bereich angeht.

Es ist aber vermutlich nicht die einzige Baustelle, der sich Manuel Baum widmen muss. Fällt Bastian Oczipka tatsächlich aus, könnte Kerim Calhanoglu (18) aus der U19 auflaufen. Hamza Mendyl (23) dürfte nur im äußersten Notfall eingesetzt werden.

FC Schalke 04: Alessandro Schöpf könnte Kilian Ludewig beim S04 ersetzen

Und dann wäre da noch die Position des Rechtsverteidigers. Die Last-Minute Leihgabe Kilian Ludewig (20) wirkte in den vergangenen Wochen nicht nur überspielt, sondern immer häufiger auch überfordert. Manuel Baum hatte dafür aber eine Erklärung.

„Kilian hat viel gespielt und wenn man sich die Werte anschaut, wie viel er hoch und runter rennt, und dann noch bedenkt, dass er zwischendurch leicht erkältet war, dann hat er in der Tat schon viele Kilometer auf dem Tacho.“ Gut möglich, dass der 20-Jährige eine Pause erhält und für den wiedergenesenden Alessandro Schöpf (26) Platz machen muss.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa

Mehr zum Thema