Weston McKennie schwer verletzt

Schalke-Ticker: S04 ringt Frankfurt trotz Kung-Fu-Nübel nieder 

+
Alexander Nübel flog beim Heimspiel des FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt mit Rot vom Platz.

Der FC Schalke 04 hat am 15. Bundesliga-Spieltag gegen Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0) gewonnen. Dabei musste der S04 einen Doppel-Schock verkraften.

Aufstellung FC Schalke 04: Nübel - Kenny, Kabak, McKennie (13. Miranda), Oczipka - Mascarell - Caligiuri, Serdar - Harit (69. Schubert) - Matondo, Raman (77. Burgstaller)
Aufstellung Eintracht Frankfurt: Rönnow - Touré (82. Durm), Hinteregger, Ndicka - Chandler, Torro, Sow, Kostic - Gacinovic (68. Paciencia), Rode (55. Kamada) - Dost

Anstoß: 18 Uhr
Enstand: 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Benito Raman (53.)
Platzverweis: Rote Karte Alexander Nübel (67. Grobes Foulspiel)
Schiedsrichter: Felix Zwayer (38, Berlin)

Update, Montag (16. Dezember), 01.14 Uhr: Vier Spieler konnten überzeugen, einmal gab es aber ein 'Ungenügend': Die Einzelkritik und Noten zum FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt.

Update, Montag (16. Dezember), 00.59 Uhr: Der Tritt war übel, die Bilder danach vom gezeichneten Gacinovic noch übler. Jetzt droht Schalke-Torwart Alexander Nübel eine lange Sperre.

Live-Ticker aktualisieren

19.57 Uhr: Schicht im Schacht, der S04 übersteht die lange Überzahl nach dem brutalen Foulspiel von Alexander Nübel und gewinnt knapp mit 1:0 (0:0) gegen Eintracht Frankfurt.

90. Minute: Der S04 versucht in der gegnerischen Hälfte den Ball immer wieder länger zu halten - mit Erfolg bislang.

90. Minute: Ndicka stoppt Suat Serdar bei einem Konter und sieht die Gelbe Karte.

90. Minute: Es gibt SIEBEN Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Es läuft die letzte Spielminute und Rabbi Matondo muss behandelt werden. Nach kurzer Zeit kehrt er zurück.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Rabbi Matondo vergibt den zweite Treffer

88. Minute: Rabbi Matondo hat das 2:0 auf dem Fuß, nachdem er bei einem Konter von Daniel Caligiuri bedient wird. Doch Matondo macht einen Schhlenker zu viel und gibt den Ball tatsächlich noch ab. Da war mehr drin.

87. Minute: Markus Schubert wehrt einen Volleyschuss von Durm ab und bekommt Sonderapplaus.

83. Minute: Pfosten! Guido Burgstaller zieht einfach mal ansatzlos aus 20 Meter zentraler Position ab, trifft aber nur den linken Außenpfosten.

82. Minute: Eintracht Frankfurt wechselt noch einmal. Für Toure spielt nun der Ex-Dortmunder Erik Durm.

80. Minute: Noch zehn Minuten plus Nachspielzeit. Schalke führt noch mit 1:0 gegen Eintracht Frankfurt.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Diagnose bei Weston McKennie liegt vor

77. Minute: Guido Burgstaller ist für den Torschützen Benito Raman eingewechselt worden.

77. Minute: Übrigens hat der FC Schalke 04 eine erste Diagnose bei Weston McKennie bekanntgegeben. Das klingt gar nicht gut.

75. Minute: Das kann jetzt eine lange Schlussphase für den S04 werden, der mit Nachspielzeit hier fast 30 Minuten in Unterzahl überstehen muss.

69. Minute: David Wagner wechselt Ersatztorwart Markus Schubert für Amine Harit ein. Derweil muss Gacinovic verletzt ausgewechselt werden, für ihn spielt nun Goncalo Paciencia.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Rote Karte gegen Alexander Nübel

68. Minute: Das sah richtig übel aus! Alexander Nübel kommt aus dem Strafraum gerannt, trifft aber bei seinem Sprung nach vorne nur Frankfurts Gacinovic. Die Folge ist die Rote Karte, völlig berechtigt.

67. Minute: Rote Karte gegen Alexander Nübel!

64. Minute: Der S04 ist weiter tonangebend. Die knappe Führung ist aber gefährlich.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: S04 hat bislang alles im Griff

61. Minute: Erster Eckball für Eintracht Frankfurt nach über einer Stunde. Der FC Schalke 04 kann zum zweiten Eckball klären und wehrt diesen dan nauch ab.

61. Minute: 60.811 Zuschauer sind vor Ort. Aus Sicherheitsgründen mussten ein paar Plätze frei bleiben.

57. Minute: Jonjoe Kenny wird an der Seitenlinie rüde von den Beinen geholt. Filip Kostic sieht die Gelbe Karte.

55. Minute: Eintracht Frankfurt reagiert sofort und für Sebastian Rode spielt nun Daichi Kamada.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Benito Raman trifft schon wieder für S04

54. Minute: Schalke erobert im Mittelfeld gegen Eintracht Frankfurt den Ball und spielt dann ganz schnell. Amine Harit bedient zentral stehend Benito Raman links, der dann mit links flach unten rechts zum 1:0 abschließt.

53. Minute: TOR FÜR SCHALKE DURCH BENITO RAMAN!

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Amine Harit sieht die Gelbe Karte

50. Minute: Amine Harit unterbindet den Konter der Gäste und sieht die Gelbe Karte.

50. Minute: Jetzt versucht es Daniel Caligiuri und auch ziemlich gut. Aus 20 Metern wird sein Schuss ziemlich hart und schnell, Rönnow muss sich strecken und den Ball über die Latte zum Eckball klären. Doch den wehrt die Eintracht ab.

48. Minute: Das war durchaus knapp! Kostic erobert den Ball und zieht dann aus fast 30 Metern einfach mal ab. Der Ball rauscht knapp rechts am S04-Gehäuse vorbei.

46. Minute: Beide Teams spielen unverändert weiter.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Zweite Halbzeit ist freigegeben

19.03 Uhr: Der Schiedsrichter ist als Erster wieder auf dem Platz. Kurz danach folgen auch die Spieler, die 2. Halbzeit ist freigegeben.

18.48 Uhr: Halbzeit auf Schalke, es steht 0:0, obwohl der S04 eine sehr gute Chance durch Bentio Raman zur Führung hatte. Von Eintracht Frankfurt kam bislang wenig bis gar nichts. Doch die Königsblauen mussten trotzdem einen Schock verdauen. Weston McKennie musste frühzeitig mit Verdacht auf eine ausgekugelte linke Schulter ausgewechselt werden.

45. Minute: Es gibt drei Minute Nachspielzeit.

45. Minute: Es läuft die letzte Spielminute in Halbzeit eins.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Benito Raman verpasst die Führung

43. Minute: Fast das 1:0! Schalke spielt über mehrere Station schnell, nachdem Omar Mascarell den Ball stark erobert hatte. Dann bedient Rabbi Matondo Benito Raman, der alleine vor dem Torwart steht. Doch der wehrt ab, gegen seinen Mitspieler und von dort geht der Ball ins Aus, Eckball. doch den wehrt Eintracht ab.

40. Minute: Ozan Kabak gewinnt den Ball in der eigenen Hälfte und spielt Doppelpass mit Daniel Caligiuri. Danach wird er gar nicht mehr angegriffen und schließt halbrechts im Strafraum aus elf Metern ab. Doch der Ball geht klar links vorbei.

39. Minute: Ndicka kommt nach einem Freistoß der Gäste aus vier Metern völlig frei zum Kopfball. Doch der Ball landet erstens genau in den Armen von von Alexander Nübel, noch dazu wird Abseits angezeigt.

37. Minute: Juan Miranda flankt von der linken Seite aus vollem Lauf, doch der Kopfball von Benito Raman ist zu harmlos - genau in die Arme des Torwarts.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Amine Harit wird wiederholt gefoult

34. Minute: Nächstes Foulspiel gegen Amine Harit, dieses Mal sieht Sebastian Rode die Gelbe Karte.

33. Minute: Djibril Sow wird nach taktischem Foulspiel gegen Amine Harit ermahnt, bekommt aber keine Karte. Das wäre eine gute Ausgangsposition für die Königsblauen geworden.

30. Minute: Frankfurts Gacinovic dringt in den Strafraum und überläuft Ozan Kabak und fällt dann hin. Der Schiedsrichter zeigt an: kein Elfmeter!

28. Minute: Da ist die erste Torchance des Spiels! Suat Serdar versucht halblinks aus 20 Metern den Ball rechts flach ins Eck zu zirkeln, doch Torwart Rönnow kommt soeben noch an den Ball und kann zum Eckball klären. Den wehren die Gäste dann aber ab.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Schrecksekunde beim S04 wegen Alexander Nübel

26. Minute: Nächste Schrecksekunde beim S04. Alexander Nübel kommt bei einer Flanke herausgerannt und wird dann vom eigenen Mann, Ozan Kabak, getroffen, der noch zurückzieht. Die Behandlung fällt aber kurz aus, der Torwart und Kapitän kann weitermachen.

25. Minute: Es bleibt dabei: Der FC Schalke 04 ist tonangebend, Eintracht Frankfurt wartet ab. Torchancen sind trotzdem noch Mangelware.

21. Minute: Die Verletzung von Weston McKennie beeinflusst den S04 erst einmal nicht so sehr. Die Königsblauen spielen weiter nach vorne, als wenn nichts gewesen wäre. Der letzte Pass fehlt aber noch.

17. Minute: Während Juan Miranda jetzt Linksverteidiger spielt, ist Bastian Oczipka nach innen gerückt.

16. Minute: Jonjoe Kenny wird rechts bis auf die Grunlinie geschickt, spielt hart und halbhoch nach innen, doch Frankfurt kann per Kopf klären.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: S04-Schock wegen Weston McKennie

13. Minute: Die Befürchtungen werden wahr: Weston McKennie muss von einer Trage weggebracht werden, für ihn spielt Juan Miranda, Debüt für den vom FC Barcelona ausgeliehenen Linksverteidiger.

11. Minute: Das wäre bitter: Weston McKennie stürzt nach einem Zweikampf und muss behandelt werden.

10. Minute: Amine Harit versucht sich im Dribbling, bleibt am vierten hängen und will einen Freistoß haben. Der Pfiff bleibt aber aus.

Schalke gegen Frankfurt im Live-Ticker: S04 dominiert die ersten Minuten

7. Minute: Ozan Kabak gewinnt ein Kopfballduell gegen den baumlangen Bas Dost. Das könnte heute Abend noch ein interessantes Duell werden.

5. Minute: Rabbi Matondo zieht mit ganz viel Tempo über 40 Meter in den Strafraum der Frankfurter und holt den ersten Eckball heraus. Der bringt aber nichts ein.

5. Minute: Ozan Kabak hat jetzt schon einmal hingelangt - allerdings beide Male eher harmlos. Trotzdem bekam Eintracht Frankfurt beide Male Freistoß zugesprochen.

2. Minute: Der S04 darf sich den Ball erst einmal in der Abwehr gemütlich hin und her schieben. Frankfurt spielt abwartend.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Anpfiff in der Veltins-Arena

18.00 Uhr: Pünktlicher Anpfiff zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Schiedsrichter ist Felix Zwayer.

17.58 Uhr: Die Teams laufen ein und die S04-Aufstellung wird währenddessen vorgelesen.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Dach der Veltins-Arena geschlossen

17.54 Uhr: Immer wieder beeindruckt, wenn in der Veltins-Arena das "Steigerlied" gespielt wird. Zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt ist heute zudem das Dach noch geschlossen.

17.48 Uhr: Nicht nur die Form und die Ausfälle bei den Gästen spricht für den S04. Auch die Bilanz zwischen den Teams in der Veltins-Arena. 22 Siege aus Sicht des FC Schalke 04 gab es, 15 Unentschieden und acht Niederlagen.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: 4.200 Fans der Eintracht im S04-Stadion

17.46 Uhr: Der Stadionsprecher "Quatscher" begrüßt die Anhänger von Eintracht Frankfurt. 4.200 Fans sind in die Arena vom FC Schalke 04 gekommen.

17.41 Uhr: Das Dach der Veltins-Arena ist übrigens geschlosesn. Das dürfte heute ordentlich Stimmung geben.

17.29 Uhr: Der FC Schalke 04 trifft übrigens auf formschwache Frankfurter, die nur eines der vergangenen sieben Pflichtspiele gewinnen konnten. Das war ein 2:1-Sieg in der Europa League beim FC Arsenal.

17.11 Uhr: In der Aufstellung von Eintracht Frankfurt gibt es durchaus auch einige Überraschungen. Die Gäste aus Hessen starten wie folgt:

Rönnow - Touré, Hinteregger, Ndicka - Chandler, Torro, Sow, Kostic - Gacinovic, Rode - Dost

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Viele Überraschungen auf der S04-Bank

17.08 Uhr: Auf der Ersatzbank des FC Schalke 04 sind, wie in der Startelf mit Rabbi Matondo, ebenfalls ein paar Überraschungen zu finden. Neben Ersatztorwart Markus Schubert nehmen Miranda, Becker, Carls, Mercan, Boujellab, Reese, Skrzybski und Burgstaller Platz.

17.03 Uhr: Ahmed Kutucu kann übrigens nicht spielen und fehlt deswegen im Kader. Er hat sich im Abschlusstraining eine Fußprellung zugezogen.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: So startet der S04 gegen die Eintracht

17.00 Uhr: Die Aufstellungen liegen vor. Den Anfang machen wir mit der Startelf des FC Schalke 04:

Nübel - Kenny, Kabak, McKennie, Oczipka - Mascarell - Caligiuri, Serdar - Harit - Matondo, Raman

16.40 Uhr: An der Veltins-Arena sind 8 Grad. Die Regen-Wahrscheinlichkeit liegt bei 0 Prozent. Fehlen nur noch die Teams und der Anpfiff.

16.04 Uhr: Nicht einmal eine Stunde, dann liegen die Aufstellungen beider Teams vor. Wie stellt wohl Schalke-Trainer David Wagner gegen Eintracht Frankfurt auf?

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: S04-Trainer David Wagner lobt junge Spieler

Update, 13.30 Uhr: David Wagner hat über die positive Entwicklung von Schalke 04 gesprochen. Nach seiner Ansicht liegt der Schlüssel des Erfolgs im guten Miteinander zwischen Personal und den Spielern.

"Jetzt, wo wir uns beschnuppert haben und die Spieler gemerkt haben, dass ich und meine Mitarbeiter keine Volltrottel sind, haben wir eine Arbeitsatmosphäre geschaffen, in der es sehr viel Spaß macht, an seine Leistungsgrenze zu kommen", sagte David Wagner der Welt am Sonntag.

Schalke - Frankfurt im Live-Ticker: Heimstarker S04 gegen auswärtsschwache Eintracht

Update, Sonntag (15. Dezember), 11.22 Uhr: Schalke 04 ist in der laufenden Spielzeit eine Heimmacht. Mit dem 0:3 gegen Bayern München mussten Königsblau bis dato erst eine Pleite im eigenen Stadion einstecken.

Mit Eintracht Frankfurt empfängt der S04 nun das drittschwächste Auswärtsteam der Liga. In sechs Spielen in der Fremde gelang der Eintracht erst ein Sieg. Es war ein 2:1 gegen Aufsteiger Union Berlin.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Partie FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt. Anstoß in der Veltins-Arena ist am Sonntag (14. Dezember) um 15.30 Uhr. +++

Vorbericht: FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt im Live-Ticker - Frohe Kunde für den S04 vor dem Spiel

Erstmeldung, Freitag (13. Dezember), 17.31 Uhr: Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 will am 15. Spieltag der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt erneut eine Serie starten. Nach zuvor fünf Ligaspielen ohne Niederlage setzte es in der Vorwoche eine bittere, aber verdiente Niederlage gegen Bayer Leverkusen (der Live-Ticker zum Nachlesen). Beginnt gegen die Hessen nun die nächste Serie?

View this post on Instagram

Il y a des clubs qui m’ont vu grandir, et il y a un club qui m’a fait grandir, c’est avec une immense joie et tellement de fierté que je vous annonce la prolongation de mon contrat avec Schalke04 jusqu’en 2024. Un Grand Merci à la direction, au coach, aux staffs mais aussi à tout mes coéquipiers La grande Aventure continue... S04 wir leben dich! ⚪ Es gibt Vereine die gesehen haben wie ich gross geworden bin und es gibt ein Verein, der mich gross gemacht hat. Mit großer Freude und so viel Stolz kündige ich die Verlängerung meines Vertrages mit Schalke04 bis 2024 an. Ein großes Dankeschön an die Geschäftsführung, den Trainer, den Staff aber auch an alle meine Teamkollegen Das große Abenteuer geht weiter... S04 wir leben dich! ⚪ Several clubs have seen me grow, but only one club has made me grow… I am so proud to announce my contract extension with Schalke 04 until 2024! Big thank you to the management, coach, staff and all my teammates The great adventure continues… S04 wir leben dich! ⚪ Thank you bro @onsidegroup @mathieubeda

A post shared by Amine Harit (@a.harit14) on

Unter der Woche war die Euphorie auf Schalke zunächst groß. Amine Harit (22) verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2024. Dass es überhaupt möglich ist, junge Leistungsträger langfristig an den Verein zu binden, hatten große Teile der Anhänger bereits vergessen. Zu oft ließ der S04 in der Vergangenheit seine Talente ablösefrei ziehen.

FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: S04 muss auf Matija Nastasic verzichten

Getrübt wurde die gute Stimmung allerdings am Freitag (13. Dezember). Auf der Pressekonferenz erklärte David Wagner (48), dass Matija Nastasic für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt ausfällt. Der Innenverteidiger ist eine wichtige Säule in der Defensive von Schalke 04. Für ihn wird erneut Allrounder Weston McKennie (21) einspringen. Wie sich der US-Amerikaner schlägt, könnt ihr live im TV und im Live-Stream, wo die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt übertragen wird, sehen.

Video: Matondo traut Schalke den Titel zu: "Ein besonderes Team"

Die Option, Bastian Oczipka (30) von der Position des linken Verteidigers in die Innenverteidigung zu ziehen, hält David Wagner für keine Alternative. Der S04 brauche den 30-jährigen Routinier auf seiner gewohnten Position. 

Der Spieler selbst hätte sich das hingegen durchaus vorstellen können. "Ich würde mir das generell zutrauen und habe es zu meiner Frankfurter Zeit ja auch schon gespielt", zitiert der kicker Bastian Oczipka.