S04 freut sich über Comebacks

Schalke 04: Trainer Manuel Baum gibt zwei Spielern in Augsburg eine Einsatz-Garantie

Das Lazarett des FC Schalke 04 lichtet sich etwas vor dem Spiel beim FC Augsburg. Für Trainer Manuel Baum sind zwei Positionen damit auch definitiv fest vergeben.

Gelsenkirchen – Am 11. Bundesliga-Spieltag spielt der FC Augsburg gegen den FC Schalke 04 (zum Live-Ticker) und schon weit vor Anpfiff kann sich der Gastgeber auf Teile der Gäste-Startelf einstellen. S04-Trainer Manuel Baum (41) gab zwei Tage vor dem Aufeinandertreffen preis, auf wen er definitiv setzen wird.

NameRalf Fährmann
Geboren27. September 1988 (Alter 32 Jahre), Chemnitz
Größe1,96 Meter
Gewicht93 Kg
EhefrauNadine Fährmann
BruderFalk Fährmann

FC Schalke 04: Torwart Michael Langer ein guter S04-Vertreter von Frederik Rönnow und Ralf Fährmann

Da wäre zum einen die Torwart-Besetzung. Bei der 0:3-Pleite des FC Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen stand plötzlich Michael Langer (35) bei den Königsblauen zwischen den Pfosten.

Weil sowohl S04-Torhüter Frederik Rönnow (28) als auch Ralf Fährmann (32) verletzt waren, kam der 35-Jährige zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für die „Knappen“. Dabei steht der Österreicher schon seit August 2017 beim FC Schalke 04 unter Vertrag.

FC Schalke 04: Michael Langer heizt Konkurrenzkampf beim S04 um Frederik Rönnow und Ralf Fährmann an

Obwohl Michael Langer also seit Jahren die Wettkampfpraxis fehlt, machte er seine Sache mehr als ordentlich. An den Gegentoren war er machtlos.

Dank des Torhüters verlor der S04 sogar nicht noch höher als 0:3. Kein Wunder also, dass der 35-Jährige bei der Einzelkritik zum FC Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen die beste Note aller königsblauen Spieler erhielt. Kann er nun also womöglich Frederik Rönnow und Ralf Fährmann sogar aus dem Tor verdrängen?

Torwart Michael Langer vertrat Frederik Rönnow und Ralf Fährmann zuletzt gut. Trotzdem muss er gegen den FC Augsburg wohl wieder auf die Bank.

FC Schalke 04: Ralf Fährmann zurück im Training und beim S04 vor seinem Comeback gegen den FC Augsburg

Dem schob Manuel Baum am Freitag (11. Dezember) einen Riegel vor. Frederik Rönnow fällt zwar gegen den FC Augsburg nach wie vor aus, obwohl er unter der Woche zumindest wieder individuell trainieren konnte.

Doch dafür steht Ralf Fährmann vor seinem Comeback. Der 32-Jährige konnte die gesamte Woche über das vollständige Mannschaftstraining des FC Schalke 04 absolvieren. Daher ist die Sache für den S04-Trainer klar (alle News über Manuel Baum auf RUHR24.de).

FC Schalke 04: Manuel Baum gibt Torwart Ralf Fährmann gegen FC Augsburg eine Einsatzgarantie

„Es ist klar besprochen: Wenn Ralle spielen kann, dann spielt er auch“, so der 41-Jährige auf der Pressekonferenz zwei Tage vor dem Spiel beim FC Augsburg. Michael Langer wird dann also wieder auf der Bank Platz nehmen müssen.

Torwart Ralf Fährmann ist beim FC Schalke 04 zurück im Training. Bleibt er fit, steht er gegen den FC Augsburg im Tor des S04.

Einzige Ausnahme wäre, dass Ralf Fährmann in den letzten beiden Einheiten noch Rückschläge erleiden muss. Doch selbst dann wäre dem Trainer des FC Schalke 04 nicht bange.

Ralf Fährmann (FC Schalke 04): Dritter Torwart-Wechsel beim S04 in elf Spielen

„Zuletzt war Ralle noch nicht zu 100 Prozent wieder einsatzbereit und ich finde gut, dass er das offen zugegeben hat. Ansonsten haben wir mit Michi Langer auch noch einen weiteren Torwart, der absolutes Bundesliga-Niveau besitzt“, so Manuel Baum.

So sieht es nun aber danach aus, dass Ralf Fährmann für den FC Schalke 04 wieder auflaufen wird. Vor dem Spiel gegen den FC Augsburg wäre es somit schon der dritte Torhüter-Wechsel, den der S04 nach nur elf Spielen vornimmt.

FC Schalke 04: Salif Sané trotz Knie-Verletzung nach nur drei Wochen zurück im S04-Training

Noch heftiger rotiert der FC Schalke 04 diese Saison bislang in seiner Abwehr. Meist notgedrungen. Immerhin: Unter der Woche kehrte Salif Sané (30) zurück ins S04-Training.

Vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (0:2) am 21. November war bekannt geworden, dass der baumlange Innenverteidiger mit einer Knie-Verletzung von der Länderspielreise zurückgekehrt war. Sogar eine Operation stand im Raum, ehe sich Spieler und der S04 für eine konservative Behandlung entschieden. Trotzdem überraschte es nun, dass der senegalesische Nationalspieler nach nur drei Wochen wieder im Mannschaftstraining war.

FC Schalke 04: Trainer Manuel Baum gibt Salif Sané gegen den FC Augsburg eine Einsatzgarantie

Wie wichtig Salif Sané für den FC Schalke 04 ist, machte Manuel Baum am Freitag (11. Dezember) aber deutlich. „Wenn wir das Gefühl haben, dass es schon reicht, dann wird er natürlich spielen“, so der 41-Jährige.

Mit seiner Körpergröße wäre Salif Sané für den S04 eine echte Waffe. Sowohl defensiv als auch offensiv. Angesichts der vielen Gegentore, die die „Knappen“ vor allem bei Standardsituationen erhalten, wäre seine Rückkehr ein echter Zugewinn.

FC Schalke 04: Vier wichtige Spiele in zehn Tagen in der Bundesliga und im DFB-Pokal

Der Grat ist aber schmal, den der FC Schalke 04 damit geht. Kurz vor Weihnachten warten vier Spiele binnen zehn Tage. Nicht auszumalen, was wäre, wenn Leistungsträger zu früh wieder ins kalte Wasser geworfen würden.

Angesichts der kommenden Gegner hat der S04 aber wohl keine Wahl mehr. Nach dem Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg folgen zwei Heimspiele in der Bundesliga gegen den SC Freiburg und Arminia Bielefeld sowie das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den SSV Ulm.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa

Mehr zum Thema