Sané wechselt in Bundesliga

Schalke 04 stichelt mit Foto nach Mané-Transfer zum FC Bayern

Der FC Schalke 04 stichelt im Netz gegen den FC Bayern. Nach dem Transfer von Sadio Mané kann sich S04 einen Seitenhieb nicht verkneifen.

Gelsenkirchen – Neuer Glanz für die Bundesliga! Mit Sadio Mané wechselt ein Mega-Star vom FC Liverpool zum FC Bayern. Kaum war der Transfer bekannt, überschlug sich das Netz voller Freude auf den Flügelflitzer.

VereinFC Schalke 04
Gründung4. Mai 1904
TrainerFrank Kramer
OrtGelsenkirchen

Schalke 04 mit Seitenhieb auf den FC Bayern wegen Star-Transfer Sadio Mané

Der englische Twitter-Account der Deutschen Welle ließ sich sogar dazu hinreißen, zu schreiben, Sadio Mané sei der größte Star, der jemals bei einem Bundesliga-Klub unterschrieben habe.

Doch das ließ Königsblau nicht auf sich sitzen. Prompt folgte auf den Tweet die Antwort des FC Schalke 04. Der englische Account des Klubs teilte ein Bild von Raul, das ihn beim Torjubel gegen den FC Bayern zeigt. „Diskussion beendet“, schrieb S04 dazu.

Raul: Ein Weltstar für den FC Schalke 04 im Jahr 2010

Raul war 2010 zu Schalke 04 gewechselt. Ein Transfer-Hammer. Die spanische Legende war ablösefrei von Real Madrid gekommen. Bei den Königlichen hatte sich Raul den Status einer Ikone erarbeitet. Raul war seit 1992 im Verein, 1994 war er zu den Profis gestoßen.

Mit der Empfehlung von drei Champions-League-Titeln und 323 Toren in 740 Spielen für Real Madrid unterschrieb Raul völlig überraschend auf Schalke.

Raul feierte 2011 mit Schalke 04 den Gewinn des DFB-Pokals.

Raul gewann mit Schalke 04 den DFB-Pokal

Bei Schalke 04 brauchte Raul, heute 44 Jahre alt, nicht lange, um die Herzen der Fans zu erobern. Dies war ohnehin schon mit der Bekanntgabe seines Wechsels geschehen: Der spanische Goalgetter hatte seine sonnige Heimat verlassen, um auf Schalke Teil der Umstrukturierung zu sein, die der damalige Trainer Felix Magath vorangetrieben hatte.

Raul kam im Schalke-Trikot auf 98 Einsätze, dabei erzielte er 40 Tore und bereitete 21 Treffer vor. Zudem gewann er mit S04 den DFB-Pokal im Jahr 2011.

Rubriklistenbild: © sportfotodienst/imago