Wraps für die Fans von Schalke 04: Domenico Tedesco spricht über seine Derby-Erfahrungen

Domenico Tedesco feierte seinen ersten Sieg als Trainer von Spartak Moskau, Foto: Ina Fassbender/dpa
+
Domenico Tedesco feierte seinen ersten Sieg als Trainer von Spartak Moskau, Foto: Ina Fassbender/dpa

Domenico Tedesco erinnert sich an seine Derbys mit Schalke 04. Zu einer kuriosen Begegnung mit den S04-Fans kam es nach dem 4:4 gegen den BVB. Hier mehr.

Je näher das Derby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund rückt, umso größer wird das Kribbeln bei allen Beteiligten. Auch bei Domenico Tedesco (34), obwohl dieser inzwischen Spartak Moskau trainiert.

  • Domenico Tedesco erinnert sich an seine Derbys mit Schalke 04.
  • Nach dem legendären 4:4 kam es zu einer unerwarteten Begegnung mit einigen S04-Fans.
  • Für den 34-Jährigen gibt es nichts Schöneres, als ein Derby miterleben zu dürfen.

Domenico Tedesco freut sich auf Derby zwischen Schalke und BVB

Am Samstag (26. Oktober. 15.30 Uhr) blickt Fußball-Deutschland auf das Geschehen in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Denn dort findet am 9. Spieltag das Revierderby zwischen Schalke 04 und dem BVB statt, in dem Borussia Dortmund laut der Netz-Reaktionen wenig Chancen hat.

Ex-S04-Trainer Domenico Tedesco freut sich auch in Moskau bereits auf die Begegnung am Wochenende. Mit seinem neuen Verein Spartak Moskau ist der 34-Jährige passenderweise erst am Tag darauf gefordert.

Domenico Tedesco war Protagonist im legendären 4:4 zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04

"Für einen Fußballer oder einen Trainer gibt es nicht viel Schöneres, als so ein Derby miterleben zu dürfen. Diese Lautstärke im Stadion, diese Leidenschaft, diese Emotionen", so der Deutsch-Italiener in einem Beitrag für die Sport Bild (Printausgabe vom 23. Oktober). Kurios: Schalke-Trainer David Wagner (47) ist vor dem Derby gegen den BVB eine Sache ziemlich latte.

In seinen drei Derbys, auf die sich die Polizei stets akribisch vorbereitet, mit Schalke 04 hat Domenico Tedesco sowohl einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage erlebt. Besonders die Erinnerungen an das 4:4 aus der Vizemeister-Saison sind noch immer präsent. Nicht zuletzt deshalb, weil es nach Spielende zu einer eher ungewöhnlichen Szenerie auf dem Trainingsgelände des S04 kam.

Domenico Tedesco verteilte nach 4:4 Wraps an die S04-Fans

Weil er nach solchen Spielen nicht sofort abschalten könne, sei er direkt nach Spielende ins Büro gegangen, um dort bereits die kommende Woche durchzuplanen. Bis es zu einem unerwarteten Besuch kam.

"Irgendwann am Abend hörte ich plötzlich einige Fans auf dem Parkplatz rufen und singen. Ich dachte mir, dass sie wahrscheinlich einen langen Tag und vielleicht noch nichts zu Abend gegessen hatten. Also habe ich mir ein paar Wraps aus unserer Küche geschnappt, sie verteilt und mich etwas mit den Fans unterhalten", beschreibt Domenico Tedesco die Situation.

David Wagner vor seinem ersten Derby als Trainer von Schalke 04

Ob auch David Wagner (48) in den Genuss kommt, Wraps an die feiernden Fans von Schalke 04 zu verteilen? Die Antwort darauf gibt es am Samtag auf dem Platz. Zumindest gibt es vier Gründe, warum Schalke im Derby gegen den BVB Favorit ist.

Am Sonntag (27. Oktober) treffen übrigens in Moskau die Ex-S04-Akteure Domenico Tedesco (33) als Trainer von Spartak und Benedict Höwedes (31) als Spieler von Lokomotive im Schalke-Duell aufeinander. Das Spiel beginnt um 15.30 Uhr.