Ex-S04-Trainer

Schalke 04: Domenico Tedesco schwärmt von S04-Neuzugang

Domenico Tedesco ist bei vielen Fans des FC Schalke 04 sehr beliebt. Der RB-Leipzig-Trainer freut sich über einen Neuzugang des S04 besonders.

Gelsenkirchen – „Es ist ein elementarer Verein der Bundesligageschichte und man kann stolz sein, dieses Trikot zu tragen“, betonte S04-Sportdirektor Rouven Schröder vor einigen Wochen im Podcast Kicker meets DAZN. Jetzt ist den „Knappen“ ein Transfer-Coup geglückt: Schalke 04 leiht den tschechischen Nationalspieler Alex Kral von Spartak Moskau aus.

NameDomenico Tedesco
Geboren12. September 1987 (Alter 36 Jahre), Rossano, Italien
Größe1,74 Meter
Aktueller VereinRB Leipzig
PositionTrainer

Schalke-Transfer: Domenico Tedesco gratuliert S04 zu Neuzugang

Alleine der Blick auf den Marktwert zeigt, dass sich der FC Schalke 04 bei Alex Kral in einer Transfer-Dimension bewegt, die zuletzt außer Reichweite schien. Mit kolportierten acht Millionen Euro ist der Tscheche ein Zehntel des gesamten S04-Kaders wert. Nur die Abgangskandidaten Amine Harit und Ozan Kabak (beide jeweils zehn Millionen Euro) werden noch höher eingestuft.

Domenico Tedesco gratuliert dem FC Schalke 04 zu einem Neuzugang.

Das Medienecho war entsprechend und sogar Domenico Tedesco, aktueller Trainer von RB Leipzig und Ex-Schalke-Coach, gratulierte seinem ehemaligen Klub zum Neuzugang (alle S04-Transfer-News bei RUHR24).

Schalke 04 verpflichtet Alex Kral: Ex-Spieler von Domenico Tedesco bei Spartak Moskau

Angeblich soll RB Leipzig auch an Alex Kral interessiert gewesen sein. Die Verbindung lag nahe: Domenico Tedesco trainierte den Sechser fast zwei Spielzeiten lang bei Spartak Moskau. Die Russen hatten den Mittelfeldspieler wenige Wochen zuvor für zwölf Millionen Euro von Slavia Prag verpflichtet.

Domenico Tedesco relativierte im Gespräch mit Sky aber: „Jetzt noch einen Zentrumsspieler dazu zu holen, wäre zu viel gewesen.“ RB Leipzig wolle aktuell lieber einen zentralen Mittelfeldspieler abgeben. Doch für seinen Ex-Klub Schalke 04 freut sich der 36-Jährige besonders, weiß er doch um die Qualitäten von Alex Kral.

Domenico Tedesco (l.) trainierte Alex Kral bei Spartak Moskau.

Schalke 04: Domenico Tedesco schwärmt von S04-Neuzugang Alex Kral

„Gratulation für so einen Deal. Ein sehr, sehr guter Spieler. Tschechischer Nationalspieler, der unheimlich viel läuft“, so Domenico Tedesco bei Sky.

Als Ex-Trainer des FC Schalke 04 ist dem 36-Jährigen klar, worauf es auch für die Fans ankommt. Der Deutsch-Italiener fügt an: „Ich glaube, dass er gut passen könnte.“ Ob das der Fall ist, dürfte Alex Kral in den kommenden Wochen selbst unter Beweis stellen können.

Rubriklistenbild: © Motivio/Imago

Mehr zum Thema