Live im TV

Schalke-Trainer David Wagner rastet bei Interview aus und schießt gegen Sky-Reporter Ecki Heuser 

David Wagner lieferte sich vor den TV-Kameras eine Auseinandersetzung mit Sky-Reporter Ecki Heuser.
+
David Wagner lieferte sich vor den TV-Kameras eine Auseinandersetzung mit Sky-Reporter Ecki Heuser.

Schalke-Trainer David Wagner ist nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen mit Sky-Reporter Ecki Heuser aneinandergeraten. Das Gespräch wurde abgebrochen.

  • Die Ergebniskrise des FC Schalke 04 hält weiter an. 
  • Dennoch zeigten die Königsblauen gegen Bayer Leverkusen eine ordentliche Leistung.
  • David Wagner wurde dabei allerdings von einem Sky-Reporter auf die Palme gebracht. 

Gelsenkirchen - Der FC Schalke zeigte am Sonntag (14. Juni) nach zuletzt mehreren enttäuschenden Spielen eine aufopferungsvolle Leistung beim 1:1 gegen Bayer Leverkusen (der S04-Ticker zum Nachlesen). Auch Knappen-Coach David Wagner (48) war einverstanden mit dem Auftreten seiner Mannschaft. Deutlich weniger einverstanden war der 48-Jährige dagegen mit der Interview-Führung von Sky-Reporter Ecki Heuser, mit dem er nach Abpfiff heftig aneinandergeraten ist. 

Name

David Wagner

Geboren

19. Oktober 1971 (Alter 48 Jahre), Geinsheim, Trebur

Größe 

1,80 Meter

Funktion

Cheftrainer FC Schalke 04

Bisherige Trainerstationen

Borussia Dortmund II (2011-2015), Huddersfield Town (2015-2019), FC Schalke 04 (seit Juli 2019)

Auszeichnungen

Premier League Manager of the Month

S04: David Wagner schießt gegen Sky-Reporter Ecki Heuser

Der Sky-Reporter konfrontierte David Wagner mit unangenehmen und teilweise provokativen Fragen. So fragte Ecki Heuser, ob die Baustellen beim Revierklub letztlich auch die Mannschaft beeinflussen würden. David Wagner antwortete daraufhin dünnhäutig

"Sie fragen mich jetzt zum achten Mal. Ich sage doch: Es ist viel los, aber das ist nicht das, was uns beschäftigt. Uns beschäftigt, wie wir eine Truppe zusammenbekommen." Man darf gespannt sein, wie David Wagner reagiert, wenn er auch am Samstag (20. Juni) gegen den VfL Wolfsburg (das Schalke-Spiel im Live-Ticker) wieder von Ecki Heuser befragt wirtd.

Schalke-Trainer David Wagner ist genervt von Ecki Heuser: "Was nicht ist, ist nicht" 

Trotz der scharfen Antwort bohrte Ecki Heuser weiter nach. Der Journalist wollte anschließend wissen, ob David Wagner sich manchmal ein ruhigeres Umfeld wünschen würde. Der Trainer antwortete erneut emotional

"Hören Sie mal, wir sind hier auf Schalke. Ich hätte in Deutschland auch gerne jeden Tag 30 Grad wie in Los Angeles. Was nicht ist, ist nicht." 

Ecki Heuser: Sky-Reporter verstrickt sich immer wieder in Auseinandersetzungen mit Bundesliga-Akteuren

Es war ein ungewöhnlich rauer Ton, den der deutsch-US-amerikanische Trainer in seinen Antworten offenlegte. Allerdings ist David Wagner nicht der einzige Bundesliga-Akteur, dem im Gespräch mit Ecki Heuser der Kragen platzte. Auch Dieter Hecking (55) und Max Eberl (46) haben bereits Konfrontationen mit dem Sky-Reporter hinter sich. 

S04-Trainer David Wagner konnte mit der Leistung seines Teams gegen Bayer Leverkusen zufrieden sein.

Unvergessen bleibt wohl auch das Interview mit BVB-Kapitän Marco Reus nach dem Spiel der Dortmunder gegen Eintracht Frankfurt. Damals stellte Ecki Heuser die Mentalitätsfrage, woraufhin Marco Reus ausrastete und mit den Worten "das geht mir so auf die Eier" antwortete

S04-Coach David Wagner sauer: "Sie haben sich nicht viele Schalker Freunde gemacht"

Doch auch David Wagner war noch nicht fertig mit Ecki Heuser und erklärte, was ihn so sehr auf die Palme brachte. Offenbar bekam der Coach von Schalke im TV das Gespräch zwischen Leverkusens Peter Bosz und Ecki Heuser vor dem Anpfiff mit. Dort fragte der Reporter den Trainer der Werkself, ob man gegen eine solche Schalker Mannschaft nicht gewinnen müsse. 

"Mit dieser Frage haben sie sich nicht viele Schalker Freunde gemacht", so David Wagner der dem verdutzten Reporter gleichzeitig dankte: "Nach ihrer recht provokanten Frage haben sie mir einen großen Gefallen getan." Der letzte Push an Motivation für den S04 (alle Artikel unter RUHR24.de) sei demnach den Worten von Ecki Heuser zu verdanken gewesen. Als der Sky-Fachmann sich anschließend erklären wollte beendete David Wagner das Interview mit einem kurzen "Dankeschön" auf eigene Faust