S04 seit zehn Spielen ohne Sieg

Jochen Schneider verkündet Jobgarantie: Machtwort nach Kritik an S04-Coach David Wagner

Beim FC Schalke 04 gerät David Wagner in die Kritik. Sportvorstand Jochen Schneider spricht deshalb ein Machtwort und verkündet eine Jobgarantie.

  • Trotz der Talfahrt in 2020 hält der FC Schalke 04 an Trainer David Wagner fest, der.
  • S04-Sportvorststand Jochen Schneider stellte sich spricht davon, dass der Prozess nur unter-, aber nicht abgebrochen sei.
  • Europa habe man zwar abgehakt, aber David Wagner werde auch über die Saison hinaus Trainer auf Schalke bleiben.

Gelsenkirchen - David Wagner (48) bleibt Trainer des FC Schalke 04 (alle Artikel unter RUHR24.de) und das auch über das Saisonende hinaus. Das hat Sportvorstand Jochen Schneider (49) am Donnerstag (28. Mai) gegenüber Sky erwähnt (alles zu Schalke-Trainer David Wagner unter RUHR24.de).

Name

David Wagner

Geboren

19. Oktober 1971, Geinsheim, Trebur

Größe

1,80 Meter

Bisherige Trainerstationen

FC Schalke 04 (seit 2019), Huddersfield Town (2015 - 2019), BVB II (2011 - 2015)

Nominierungen

Premier League Manager of the Month

David Wagner (FC Schalke 04) bleibt Trainer beim S04: Jobgarantie von Jochen Schneider

"Wir werden die richtigen Schlüsse aus dieser Krise der vergangenen Monate ziehen, im Sommer die notwendigen Entscheidungen treffen und mit Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison mit David Wagner unseren roten Faden wieder aufnehmen und gestärkt aus der Situation hervorgehen", so Jochen Schneider.

Der Sportvorstand des S04 gab zu, dass "die aktuelle sportliche Situation niederschmetternd ist und ich habe allergrößtes Verständnis für jeden, der hierüber seinen Unmut äußert." Der FC Schalke 04 wartet seit zehn Spielen auf einen Sieg und weist in der Zeit ein Torverhältnis von 3:24 auf.

Jochen Schneider (FC Schalke 04): Fans haben jedes Recht wütend und sauer zu sein

Jochen Schneider macht im Interview mit Sky gar keinen Hehl daraus, dass an der aktuellen Lage auch nur irgendetwas gut sei. "Schaut man sich nur die Rückrunde an, befinden wir uns aktuell auf dem letzten Tabellenplatz. Daran gibt es nichts schönzureden und unsere Fans haben jedes Recht wütend und enttäuscht zu sein", so der Sportvorstand des S04 weiter.

S04-Sportvorstand Jochen Schneider gibt Trainer David Wagner trotz der großen Krise eine Jobgarantie.

Dennoch betont der 49-Jährige, dass sich die "Kritik an der sportlichen Situation nicht an einzelnen Personen festgemacht werden kann. Es ist uns allen nicht gelungen, den Erwartungen gerecht zu werden." Zuletzt klangen die Aussagen von Jochen Schneider über den unter Beschuss geratenen David Wagner noch alarmierend.

FC Schalke 04: Warum David Wagner laut Jochen Schneider Trainer bleiben darf

Der Sportvorstand des S04 erklärt, warum er am 48-Jährigen festhält. Das habe vor allem mit der guten Hinrunde zu tun. Dennoch wird bereits Vereinslegende Raúl als möglicher Nachfolger für David Wagner als S04-Trainer ins Spiel gebracht.

"Gemeinsam mit unserem Cheftrainer David Wagner sind wir hier am 1. Juli 2019 angetreten, um einen neuen Weg einzuschlagen. Dies ist uns bis Januar mit begeisternden Spielen und attraktivem und erfolgreichem Fußball gut gelungen", lobt Jochen Schneider.

Trainer David Wagner hat von Sportvorstand Jochen Schneider eine Jobgarantie erhalten.

Jochen Schneider (FC Schalke 04): S04-Prozess mit David Wagner ist nur unterbrochen

"Aus verschiedenen Gründen wurde dieser Prozess in den vergangenen Monaten unterbrochen. Mir ist wichtig zu betonen, dass dieser Prozess unterbrochen, aber nicht abgebrochen wurde", so Jochen Schneider, der sich zuletzt gegen Vorwürfe wehrte, die nach der Entlassung von Schalke-Mitarbeitern aufgekommen waren.

Vor dem dritten Krisenduell binnen sechs Tagen steht der FC Schalke 04 näher an der Europa League, als an den Abstiegsplätzen. David Wagner lieferte zuletzt trotzdem noch eine Bankrotterklärung zum S04 ab. Und auch Jochen Schneider betont, dass der S04 trotzdem nicht nach oben blickt.

Jochen Schneider (FC Schalke 04): Europa ist beim S04 definitiv kein Thema

"Europa ist bei unseren derzeitigen Leistungen weit weg und aktuell definitiv kein Thema. Wir sind keine Träumer und wir verschließen nicht die Augen vor der bitteren Realität." 

Die sieht so aus, dass der S04, der sich sich im Kampf gegen Corona engagiert, die ersten drei Spiele nach der zweimonatigen Corona-Zwangspause alle verloren hat. Als Nächstes warten mit Werder Bremen und Union Berlin nochmal zwei Abstiegskandidaten, nachdem die Königsblauen zuletzt schon auf den FC Augsburg und Fortuna Düsseldorf getroffen sind.

Gegen Bremen stellte David Wagner Alexander Nübel ins Schalke-Tor und erklärte diesen Wechsel auch. Es soll Stabilität für den Rest der Saison her. Ob danach dann doch wieder Hammer-Nachfolger für David Wagner auf Schalke im Gespräch* sind?

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/FC Schalke 04/RHR-FOTO/dpa