Schalke: Marc Cucurella im S04-Visier?

Marc Cucurella (r.) in Aktioin für SD Eibar. Foto: Ion Alcoba Beitia/gtres/dpa
+
Marc Cucurella (r.) in Aktioin für SD Eibar. Foto: Ion Alcoba Beitia/gtres/dpa

Steht Marc Cucurella im S04-Fokus? Erst einmal wird wohl Barca den Spieler vom SD Eibar zurückkholen. Jetzt mehr erfahren.

Marc Cucurella (20) ist begehrt. Steht er im Fokus vom S04?

Marc Cucurella (20) vom SD Eibar scheint sehr begehrt zu sein. Laut der spanischen Sport-Tageszeitung Mundo Deportivo zählt auch der S04 zu den Interessenten am Linksverteidiger.

Cucurella passt ins Beuteschema des S04

Die Position passt ins Beuteschema der Königsblauen. Schließlich versucht Schalke bereits sein Glück beim Linkverteidiger Robin Gosens (24) von Atalanta Bergamo.

Sofern dieser Transfer nicht klappt, scheinen sich die "Knappen" auch nach Filip Novak (28) von Trabzonspor erkundigt zu haben - einem Linksverteidiger. Cucurella wäre - nach Erik Durm (27), der Gespräche mit dem S04 bestätigte - jetzt der vierte Kandidat.

Cucurella war vom FC Barcelona ausgeliehen

Der spanische U21-Nationalspieler war in der vergangenen Saison vom FC Barcelona an SD Eibar ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Der Plan ging angesichts von 31 Spielen (ein Tor, zwei Vorlagen) voll auf.

So sehr sogar, dass SD Eibar die Kaufoption bei Cucurella zog und den Spanier für 2 Millionen Euro verpflichtete. Allerdings wird dem FC Barcelona nachgesagt, die Rückkaufoption ziehen zu wollen - die laut spanischen Medienberichten bei 4 Millionen Euro liegt (und bis zum 30. Juni gezogen werden müsste).

Mit Gewinn weiterverkaufen oder Konkurrent für Jordi Alba?

Dem spanischen Spitzenklub böten sich dann zwei Möglichkeiten. Entweder der 20-Jährige wird als Konkurrent von Jordi Alba (30) aufgebaut oder er wird gewinnbringend verkauft.

Laut Transfermarkt.de liegt der Marktweret von Cucurella bei 10 Millionen Euro, wodurch Barca 6 Millionen Euro Gewinn winken. Schlägt der S04 bei den Katalanen zu?

S04 hat bereits in der Barca-Akademie zugeschlagen

Es wäre in diesem Sommer nicht das erste Mal. Zumindest indirekt. Aus der Barca-Akademie wechselt bereits Matthew Hoppe (18) zu Schalke.

Einen Haken könnte es aber noch geben. Cucurella soll unter anderem auch im Visier von spanischen Klubs sowie auf dem Zettel von Borussia Mönchengladbach, die sich Breel Embolo (22) schnappt, sowie Eintracht Frankfurt stehen.