Politischer Aschermittwoch

Bayerns Ministerpräsident Söder spottet gegen Schalke - Vergleich mit SPD

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, geht vor einer Videokonferenz mit Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron über die Bekämpfung der Corona-Pandemie über den Flur der Staatskanzlei.
+
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) verglich Schalke mit der SPD.

Am politischen Aschermittwoch stichelte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder unter anderem gegen die SPD. Dabei bekam auch Schalke 04 sein Fett weg.

Hamm - Den politischen Aschermittwoch hat Markus Söder zum Rundumschlag ausgenutzt. Bei seiner Rede sprach Bayerns Ministerpräsident über das Coronavirus* - und auch die „Konkurrenz“ bekam ihr Fett weg. Darunter auch die Sozialdemokraten, wie wa.de* berichtet.

Dabei stichelte der CSU-Chef auch gegen Schalke 04*. Denn er verglich Markus Söder die Situation der SPD mit der auf Schalke*. Beide würden immer das falsche machen. *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.