Verwirrung um Donis Avdijaj und ein Probetraining in Italien

+
Der ehemalige Schalke-Stürmer Donis Avdijaj. Foto: Andreas Gebert/dpa

Donis Avdijaj war nicht zum Probetraining bei Pescara Calcio. Der ehemalige Schalke-Stürmer widersprach dem italienischen Klub. Hier die Infos.

Hat Donis Avdijaj bereits einen neuen Verein gefunden? Der Ex-Schalker widersprach einer Meldung von Pescara Calcio.

Am 18. März hatte Willem II Tilburg bekannt gegeben, dass der Verein und Donis Avdijaj mit sofortiger Wirkung getrennte Wege gehen. Der Vertrag wurde in beidseitigem Einverständnis aufgelöst.

Keine zwei Wochen später kam dann die Meldung. Am Dienstag (26. März) meldete Pescara Calcio auf seiner Homepage, dass der 22-Jährige ein Probetraining absolviert habe.

Kurios: Avdijaj, der bei Trabzonspor im Gespräch ist, selbst widersprach gegenüber Transfermarkt.de diese Darstellung. "Das ist eine Falschmeldung."

Zukunft bei Avdijaj klärt sich erst in den nächsten Wochen

Weiter führte der kosovarische Nationalspieler aus, dass seine Zukunft sich erst "in den nächsten Wochen klären" würde. Zurzeit trainiert er individuell.

In 2019 absolvierte Avdijaj, der jüngst auch einen alten Torrekord verlor, noch kein einziges Spiel. Im Januar war der 22-Jährige vorzeitig aus dem Trainingslager von Willem II Tilburg abgereist.

Laut Klub-Angaben war der Offensivspieler nicht fit genug. Medien hatten berichtet, dass er undiszipliniert gewesen sei.

So oder so steht Avdijaj in den Schlagzeilen und das zum wiederholten Male im negativen Sinne. Verstöße im Straßenverkehr. Ein kurioses Interview zu Zeiten bei Sturm Graz. Zudem werfen w iederholte Disziplinarprobleme in den Niederlandenein schlechtes Licht auf den Ex-Schalker.

Aktuelle S04-Themen:

Das italienische Onlineportal Tuttomercatoweb spekulierte bereits, dass Pescara Calcio über eine Verpflichtung des Wandervogels nachdenkt. Der italienische Zweitligist steht derzeit auf dem vierten Tabellenplatz und hat bei einem mehr absolvierten Spiel vier Zähler Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz.

Eine Regel der Serie B erlaubt es, vertragslose Spieler zu verpflichten. Ob das aber auch auf Avdijaj zutrifft, der außerhalb der Transferperiode gekündigt wurde?