Schalke empfängt Gladbach

S04 zittert vor dem Auftakt der Bundesliga-Rückrunde um Star-Spieler

Trainer David Wagner und der FC Schalke 04 empfangen zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde Borussia Mönchengladbach.
+
Trainer David Wagner und der FC Schalke 04 empfangen zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde Borussia Mönchengladbach.

Dem FC Schalke 04 droht direkt zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde der Ausfall eines Star-Spielers. Trainer David Wagner gab Details bekannt.

  • Der FC Schalke 04 muss gegen Gladbach um einen Star-Spieler bangen.
  • Trainer David Wagner klang auf der Pressekonferenz nicht zuversichtlich.
  • Als Ersatz kommt wohl Alessandro Schöpf als Erstes infrage.

Gelsenkirchen - Knüpfen die Königsblauen an die erfolgreiche Hinrunde an? Am Freitag (17. Januar) gastiert der Tabellenzweite Borussia Mönchengladbach zum Hammer-Auftakt der Bundesliga-Rückrunde in der Veltins-Arena.

FC Schalke 04: Amine Harit droht gegen Gladbach auszufallen

Doch ehe das Heimspiel des FC Schalke 04 überhaupt angepfiffen wird, muss der S04 schon den ersten Schock verkraften. Denn Amine Harit (22) droht zum Jahresauftakt auszufallen. Ausgerechnet Amine Harit, der in der Hinrunde mit sechs Toren und vier Vorlagen in 17 Spielen glänzen konnte.

So sehr übrigens, dass der S04 prompt seinen Kontrakt verlängert hat. In dem neuen Vertrag von Amine Harit sind gestaffelte Ausstiegsklauseln.

Amine Harit: FC Schalke 04 kann kaum auf Top-Scorer verzichten

Ausgeruht hat sich Amine Harit darauf aber nicht. Im Gegenteil. Aus der Startelf des FC Schalke 04 ist er gar nicht mehr wegzudenken.

Umso bitterer wäre jetzt sein Ausfall. S04-Trainer David Wagner (48) deutete allerdings heute (16. Januar) auf der Pressekonferenz nichts Gutes an.

"Hinter Amine ist noch ein Fragezeichen, da müssen wir schauen. Das könnte eine enge Kiste werden." Wie eng, erklärte der 48-Jährige direkt im Anschluss.

"Bei Amine Harit liegt keine strukturelle Verletzung vor, aber er hat Oberschenkel-Beschwerden. Heute habe ich ihn aber noch nicht gesprochen. Mal schauen, ob wir ihm heute oder morgen noch einen Test unterziehen."

Amine Harit: FC Schalke 04 wird kein Risiko eingehen

Zuversicht klingt anders. Vor dem Hintergrund, dass Amine Harit, der zuletzt von seinem Traum-Wechsel sprach, in einem fitten Zustand glänzt und für den Unterschied sorgen kann, dürfte der FC Schalke 04 nicht das Risiko einer schlimmeren Verletzung eingehen.

Video: Selbstbewusste Gladbacher vor Rückrunde: "Rechnen uns viel aus"

Immerhin gab es ansonsten zum Personal gute Nachrichten. Nur die Langzeitverletzten fallen aus. Selbst Rabbi Matondo (19), der zuletzt unter einem grippalen Infekt litt, soll heute (16. Januar) wieder voll trainieren.

Unklar ist trotzdem noch, wer Amine Harit ersetzt, falls dieser ausfällt. Wahrscheinlich wird Suat Serdar (22), der gegen Gladbach verletzt ausgewechselt wurde, eine Position nach vorne gestellt und übernimmt den Part des Spielmachers - die mögliche Aufstellung von Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach in der RUHR24-Analyse. Alessandro Schöpf (25) könnte dann wiederum auf die Halbposition für den 22-Jährigen in die Startelf rutschen.