Domenico Tedesco: So lief das Moskau-Debüt für den ehemaligen Schalke Coach

Schalke-Duell in Moskau. Domenico Tedesco gegen Benedict Höwedes. Foto: dpa
+
Schalke-Duell in Moskau. Domenico Tedesco gegen Benedict Höwedes. Foto: dpa

Domenico Tedesco feierte bei seinem Debüt in Moskau einen Erfolg. Dem Ex-Trainer von Schalke gelang es mit Spartak Moskau, eine Niederlagenserie zu stoppen.

Domenico Tedesco (34) feierte bei seinem Debüt in Russland einen Teilerfolg. Dem ehemaligen Schalke-Trainer gelang es mit Spartak Moskau, eine Niederlagenserie zu stoppen.

  • Der ehemalige S04-Coach Domenico Tedesco feierte gegen Rubin Kazan seinen Einstand bei Spartak Moskau.
  • Die Hausherren konnten beim 0:0 gegen Rubin Kazan erstmals seit fünf Spielen wieder einen Punkt einfahren.
  • Die Mannschaft des Ex-Schalke-Trainers belegt nun den 9. Platz in der Premier Liga.

Ehemaliger Schalke-Trainer Domenico Tedesco feiert Achtungserfolg mit Spartak Moskau

Spartak Moskau hat mit Neu-Trainer Domenico Tedesco den freien Fall in der Premier Liga gestoppt. Gegen Rubin Kazan holte der Hauptstadtklub am Samstagnachmittag ein 0:0-Unentschieden. Nach Abpfiff applaudierten die Fans der Mannschaft, die eine fünf Spiele andauernde Niederlagenserie beenden konnte.

Dabei wäre für den Ex-Schalke-Trainer sogar noch mehr drin gewesen. Im ersten Spielabschnitt konnte der Gast aus Kazan zwar ein Plus an Ballbesitz verzeichnen (57 Prozent), die Mannschaft des Ex-Schalke-Trainers kam aber zu mehr Torgelegenheiten (7:3).

Ex-Schalke-Coach Domenico Tedesco: Auch ein Sieg wäre möglich gewesen

Die zweite Halbzeit verlief zunächst ohne größere Aufreger. Ab der 70. Minute erhöhte Spartak Moskau die Schlagzahl schließlich deutlich und kam im Minutentakt zu guten Chancen.

Zum Sieg reichte es trotz einer Bilanz von 23:10 Torschüssen nicht. Mit 15 Punkten aus 13 Spielen belegt der Rekordmeister nun den 9. Platz in der Premier Liga. Besser geht es dem S04, der die Tabellenführung in der Bundesliga erobern kann: Live-Ticker Schalke - Hoffenheim

BVB-Leihspieler Schürrle kommt für Spartak Moskau zum Einsatz

Mit dabei war auch André Schürrle (28), der wirkungslos blieb und in der 63. Minute ausgewechselt wurde. Von Domenico Tedesco gab es an der Seitenlinie eine Umarmung und aufmunternde Worte für den BVB-Leihspieler. Bei acht Einsätzen in der Premier Liga kommt Schürrle auf ein Tor und zwei Vorlagen.

Am Montag (14. Oktober) war Domenico Tedesco als neuer Trainer von Spartak Moskau vorgestellt worden. Der ehemalige Schalke-Coach ist mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet und soll den russischen Rekordmeister wieder in die Erfolgsspur bringen.

Am Sonntag (27. Oktober) treffen übrigens in Moskau die Ex-Schalke Protagonisten Domenico Tedesco (33) als Trainer von Spartak und Benedict Höwedes (31) als Spieler von Lokomotive im Schalke-Duell aufeinander. Das Spiel beginnt um 15.30 Uhr. Das Duell konnte Domenico Tedesco mit 3:0 für sich entscheiden.