Einsatz im Kreis Unna

Trächtige Ziege hält Polizei stundenlang in Atem - Besitzer gesucht

Eine entlaufene Ziege hat die Polizei in Bergkamen beschäftigt.
+
Eine entlaufene Ziege hat die Polizei in Bergkamen beschäftigt.

Im Kreis Unna ist am Dienstag eine trächtige Ziege ausgebüxt. Noch ist unklar, wem das Tier gehört. Sie hielt die Polizei stundenlang auf Trab.

  • Im Kreis Unna hat eine entlaufene Ziege die Polizei auf Trab gehalten.
  • Sie hatten Mühe, das hochschwangere Tier einzufangen.
  • Jetzt wird nach dem Besitzer gesucht.

Kreis Unna/Bergkamen - Eine trächtige Ziege hat die Polizei in Bergkamen (Kreis Unna) am Dienstag (14. Juli) stundenlang auf Trab gehalten. Wem das Tier gehört, ist bislang unklar.

Entlaufene Ziege im Kreis Unna hält Polizei auf Trab

Eine offensichtlich hochschwangere Ziege hat in Bergkamen für einen längeren Einsatz der Polizei gesorgt. Das Tier mit der deutlich sichtbaren Wölbung am Bauch war frei laufend am Rande eines Wohngebiets unterwegs, berichten die Beamten.

Es entwischte den herbeigerufenen Polizisten mehrfach, wie ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur (dpa) sagte. "Sie sieht aufgrund ihres dicken Bauches gar nicht so aus, als wäre sie so flott, aber das täuscht", schilderte er.

Trächtige Ziege in Bergkamen: Polizei muss mehrfach ausrücken

Gleich zweimal musste die Polizei ausrücken, um das Tier zu fassen. Schließlich konnten die Beamten die Ziege an einem nahe gelegenen Hof in Schach halten.

Wem die trächtige Ziege gehört, ist noch unklar.

"Die Streifenkollegen sind mehrere Stunden dabei geblieben, damit das Tier bloß nicht wieder ausbüxt", ergänzte der Sprecher. Tatsächlich habe die Ziege den Eindruck gemacht, dass die Geburt kurz bevor stehe.

Immer wieder laufen Tiere in der Region davon. Zuvor hatte in Dortmund eine Ziege einem Känguru zur Flucht verholfen. Es nahm anschließend ein Bad in Nachbars Pool. Ein Lamm, das die Polizei Bochum in einem Transporter entdeckt hatte, war kurz darauf jedoch nicht wiederzufinden.

Ziege im Kreis Unna ausgebüxt: Besitzer soll sich bei der Polizei melden

Die entlaufene Ziege aus Bergkamen kam anschließend in ein Tierheim. Jetzt sucht die Polizei nach dem Besitzer des Tieres.

Er solle sich dringend unter 02307/921 3220 an die Wache in Kamen wenden.

Mehr zum Thema