Junge und Mädchen waren verschwunden

Vermisste Jugendliche aus Gelsenkirchen: Polizei hat gute Nachricht

Ein Polizeiauto mit Blaulicht
+
Die Polizei in Gelsenkirchen hat am Montag zwei vermisste Jugendliche gesucht.

Die Polizei Gelsenkirchen hat am Montag (26. Oktober) ein junges Pärchen gesucht. Die beiden Teenager wurden nach einer Jogging-Runde vermisst.

Update, Montag (26. Oktober), 22.05 Uhr: Gelsenkirchen - Gute Nachrichten von der Polizei aus Gelsenkirchen. Laut einer aktuellen Mitteilung sind die beiden verschwundenen Jugendlichen, ein 13-jähriges Mädchen und ein 15-jähriger Junge, heute Abend gegen 20.40 Uhr wohl behalten wieder nach Hause gekommen.

Ursprungsmeldung, Montag (26. Oktober), 15.29 Uhr: Seit Sonntagmorgen (25. Oktober) werden zwei Jugendliche aus Gelsenkirchen vermisst. Sie waren von einer Jogging-Runde nicht zurückgekehrt. Jetzt sucht die Polizei nach ihnen.

NRW: Polizei Gelsenkirchen sucht zwei vermisste Jugendliche

Das Mädchen (13) aus der Altstadt und ihr Freund (15) aus Gelsenkirchen-Schalke hatten sich am Sonntag an der Europastraße in Bulmke-Hällen zum Joggen verabredet. Wie die Polizei am Montag (26. Oktober) mitteilt, waren die beiden anschließend jedoch nicht nach Hause gekommen. Jetzt wird nach den beiden Vermissten gesucht.

Das Mädchen (13) sieht wie folgt aus:

  • etwa 1,65 Meter groß
  • schlank
  • schwarze Haare
  • schwarze Sportbekleidung
  • weiße Sportschuhe

Der Junge (15) sieht so aus:

  • 1,60 bis 1,65 Meter groß
  • schlank
  • schwarze, leicht gelockte Haare
  • Sportbekleidung unbekannter Farbe
  • weiße Sportschuhe

Hinweise zu den vermissten Teenagern nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter 0209/365 8212 oder -8240 sowie -2160 entgegen.