Einsatz am Donnerstagabend

Mega-Stromausfall in Unna: Tausende Haushalte ohne Strom – Ursache weiter mysteriös

Brand im Umspannwerk in Unna
+
In Unna gibt es wegen eines Brandes im Umspannwerk einen großflächigen Sromausfall.

In Unna läuft derzeit ein großer Feuerwehreinsatz. Wegen eines Problems im Umspannwerk sind weite Teile der Stadt heute Abend aktuell ohne Strom.

Update, Donnerstag (8. April), 19.20 Uhr: Mittlerweile soll das gesamte Unnaer Stadtgebiet wieder Strom haben. Techniker haben sich am Abend schnellstmöglich um die Behebung des Stromausfalls gekümmert, heißt es in mehreren Medienberichten. Die Feuerwehr sucht weiterhin nach der Ursache für die Rauchentwicklung im Umspannwerk.

Update, Donnerstag (8. April), 19.10 Uhr: Wie Antenne Unna berichtet, sollen erste Stadtteile in Unna wieder Strom haben. Los ging es mit der Innenstadt. Die genaue Ursache des Brandes ist weiterhin unklar.

Erstmeldung: Am Nachmittag kam es in einem Umspannwerk in Unna zu einer Rauchentwicklung, wodurch es zu einem großflächigen Stromausfall in der Stadt gekommen ist. Aktuell sind große Teile des Stadtgebietes ohne Strom. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Mehrere Ampel sind ausgefallen.

Brand im Umspannwerk in Unna führt zu großflächigem Stromausfall

Wie die Kreispolizei meldet, funktionieren die Notrufnummern 110 und 112 wie gewohnt. Die Polizei bittet jedoch, den Notruf nur für wichtige Fälle anzurufen.

Die Ursache für den Brand im Umspannwerk ist bislang unklar. „Wir hatten eine Rauchentwicklung im Umspannwerk Heisenbergstraße“, teilte ein Sprecher der Stadtwerke dem Hellweger Anzeiger auf Nachfrage mit. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Stromausfall in Unna: Nicht der erste Brand im Umspannwerk im Kreis

Der Alarm für den Brand im Umspannwerk an der Hansastraße/Ecke Hochstraße ging bei der Feuerwehr um 17.40 Uhr ein. Infolge kam es relativ zügig zu dem Stromausfall. Betroffen ist auch der Bereich um die Eissporthalle.

Es ist nicht der erste Stromausfall im Kreis Unna in diesem Jahr. Erst vor rund drei Wochen kam es infolge eines Brandes im Umspannwerk in Schwerte zu einem großflächigen Stromausfall in der Stadt. Die Einwohner waren den gesamten Nachmittag ohne Strom.