Genuss wie in Frankreich

Ruhr Park Bochum: Beliebte französische Kette eröffnet Filiale im Einkaufszentrum

Der Ruhr Park in Bochum wird um ein weiteres gastronomisches Angebot reicher.
+
Der Ruhr Park in Bochum wird um ein weiteres gastronomisches Angebot reicher.

Im Ruhr Park in Bochum eröffnet bald eine weltbekannte Marke eine neue Filiale. In dem Einkaufszentrum im Ruhrgebiet gibt es dann Frankreich-Flair.

  • Im Ruhr Park Bochum sind über 150 Shops und Restaurants angesiedelt.
  • Ab Herbst will eine international bekannte Kette ein Café im Ruhr Park eröffnen.
  • Die Kette stammt ursprünglich aus Frankreich.

Bochum - Ein Hauch französische Lebensart könnte ab kommendem Herbst durch den Ruhr Park in Bochum schweben. Umgeben vom Duft frischer Croissants und knuspriger Baguettes shoppt es sich doch gleich noch viel besser: Die Café-Kette Brioche Dorée hat die Eröffnung einer Filiale angekündigt. Dabei reihen sich bereits jetzt etliche gastronomische Angebote in dem Einkaufszentrum aneinander.

Kette

Brioche Dorée

Art

Bäckerei-Café-Kette

Angebot

Gebäck, Snacks und Kaffee nach französischer Art

Ein Stück Frankreich im Ruhr Park Bochum – Café-Kette Brioche Dorée öffnet

Seit dem 20. April ist trotz Corona-Pandemie der Betrieb im Ruhr Park unter Auflagen wieder angelaufen. Neben Döner, Hamburger oder Frühlingsrolle, können Besucher in dem Einkaufszentrum bald auch schokoladige Éclair oder Tartelette Pommes genießen. Wer jetzt gar keine Vorstellung davon hat, was ihn im Café Brioche Dorée erwartet oder gar an frittierte Kartoffelspalten denkt, kann in Kürze im Ruhr Park in Bochum die französische Küche ausprobieren (alle Nachrichten aus Bochum auf RUHR24.de). 

Denn die Restaurantvielfalt des Einkaufszentrums wird auf ein Neues erweitert und noch internationaler: Die Kette Brioche Dorée verbreitete sich in den vergangenen Jahren von Frankreich aus über die ganze Welt. 

Bochum folgt München und Prag: Eröffnung im Ruhr Park

Vor allem in Asien und einigen Staaten Afrikas und Mittelamerikas hat die Café-Kette bereits Fuß gefasst. In Europa findet man Filialen der Kette bislang aber vor allem in Frankreich selbst. Aber auch in Luxemburg, Prag, München und Kopenhagen feierte die Kette schon Eröffnung. Und nun also auch in Bochum.

Die Café-Kette verspricht echten französischen Genuss.

Erwarten können die Besucher vor allem eins: Ein kleines Stück Frankreich. Zwar gehören belegte Baguettes inzwischen ins Repertoire einer jeden guten Bäckerei, im Brioche Dorée gibt es dazu aber auch eben jene beliebten Éclair, die so manchen Liebhaber französischer Desserts ins Schwärmen bringt: Ein mit Schokoladen- oder Kaffeecreme gefülltes Gebäck aus Brandteig, überzogen mit einer schokoladigen Glasur. 

Ruhr Park Bochum: Restaurants an jeder Ecke

Doch was den einen freut, ist des anderen Leid. Denn schon jetzt gleichen einige Ecken des Ruhr Parks Bochum einer regelrechten "Fressmeile". Und so ist in den Reaktionen auf Facebook zur angekündigten Eröffnung zwar hauptsächlich, aber nicht nur Vorfreude zu erkennen. "Nicht noch mehr zum Essen. Das wird langsam recht viel", heißt es da auch. 

Video: Vorurteilscheck - Frankreich

Doch die Vielfalt hat auch gut Seiten: Eine kulinarische Reise um die Welt ist bei der großen Auswahl an Restaurants, Bistros und Cafés im Ruhr Park leicht zu unternehmen. Die französische Küche war dabei bislang eher unterrepräsentiert. 

Mehr zum Thema