Geschwister aus NRW daten bei RTL

"Unsere Eltern dachten, wir drehen eine Doku": Zwillinge aus Castrop-Rauxel flirten in RTL-Serie

Tuncay (re.) und Yücel (li.) aus Castrop-Rauxel sind Zwillinge und nehmen gemeinsam an der RTL-Show "Paradise Hotel" teil. Heute sagen sie darüber: "Die Erfahrung war goldwert."
+
Yücel (links) und Tuncay aus Castrop-Rauxel sind Zwillinge und nehmen gemeinsam an der RTL-Show "Paradise Hotel" teil. Heute sagen sie darüber: "Die Erfahrung war goldwert."

Sie sind jung, gutaussehend und für alles bereit: Die Zwillinge Tuncay und Yücel aus Castrop-Rauxel (NRW). Ab Dienstag suchen sie bei TVNOW die Liebe.

  • Ab Dienstag (16. Juni) ist die zweite Staffel der beliebten RTL-Dating-Show "Paradise Hotel" auf der Streaming-Plattform TVNOW zu sehen.
  • Die Zwillinge Tuncay und Yücel aus Castrop-Rauxel sind zwei der fünf männlichen Kandidaten, die bei "Paradise Hotel" um die Liebe und 20.000 Euro kämpfen. 
  • Im Interview mit RUHR24.de verraten die Zwillinge aus dem Ruhrgebiet, warum sie ausgerechnet im Fernsehen nach der großen Liebe gesucht und wie ihre Eltern auf die Teilnahme reagiert haben.

Castrop-Rauxel - Sommer, Sonne, Strand und vielleicht die Chance auf die große Liebe. Wer würde da "nein" sagen? Die Zwillinge Tuncay und Yücel (28) aus Castrop-Rauxel (NRW) jedenfalls Fall nicht. Die Brüder sind ab Dienstag (16. Juni) als Kandidaten der Dating-Show "Paradise Hotel" auf TVNOW, wo auch die Hochzeitsvorbereitungen von Michael Wendler und Laura Müller ausgestrahlt werden, zu sehen.

Ort

Castrop-Rauxel

Fläche

51,66 Quadratkilometer

Höhe

98 Meter

Bevölkerung

75.438 (31. Dez. 2019)

Bürgermeister

Rajko Kravanja

"Paradise Hotel": Kandidaten aus Castrop-Rauxel gehen in RTL-Dating-Show auf Tuchfühlung

Bei "Paradise Hotel" geht es natürlich um eines: die Suche nach der Liebe. Dafür gehen die Teilnehmer - unter anderem Tobias (21) aus Bochum, auf Dates, Partys oder in Spielen auf Tuchfühlung und lernen ihre Mitstreiter so näher kennen - und das alles in einer Traum-Villa am Strand von Mexiko

In jeder Folge der Reality-Show, von denen RTL in diesem Jahr einige wegen des Coronavirus streichen musste, müssen sich die Singles in Paaren zusammenfinden und gemeinsam die Nacht verbringen. Die wichtigste Regel bei "Paradise Hotel" bleibt: Wer keinen Partner findet, fliegt nach Hause! Am Ende kann ein Paar bis zu 20.000 Euro gewinnen (alle Artikel zu Promis und TV bei RUHR24.de).

Zwillinge aus Castrop-Rauxel bei "Paradise Hotel" (RTL): "Zuhause Frauen kennenlernen ist langweilig geworden"

Die Zwillinge Yücel und Tuncay kommen aus Castrop-Rauxel im Ruhrgebiet, führen dort gemeinsam einen Friseur-Salon

Im Interview mit RUHR24.de verraten sie, warum sie im Fernsehen nach der großen Liebe suchen, ob bei "Paradise Hotel" wirklich alles echt ist und wie sie ihren Eltern die Teilnahme an einer manchmal nicht ganz jugendfreien Dating-Show erklärt haben. 

RUHR24.de: Warum habt ihr euch dazu entschieden, im Fernsehen nach der Liebe zu suchen? Was hat euch an der Teilnahme bei "Paradise Hotel" gereizt? 

Tuncay und Yücel: Zuhause Frauen kennenzulernen, ist für uns inzwischen langweilig geworden. Wir lernen Frauen hier immer auf die gleiche Art kennen - meistens im Club oder beim Feiern. Immer dieses gleiche Ansprechen und Anschreiben - das ist nichts Neues mehr. Aber in so einer Villa in Mexiko, bei 35 Grad, das ist anders und macht Spaß und darauf haben wir uns richtig gefreut

"Paradise Hotel"-Kandidaten Tuncay und Yücel Kus aus Castrop-Rauxel: Wie echt ist die RTL-Sendung?

Wie war es für euch, den ganzen Tag von Kameras begleitet zu sein?

Die Erfahrung war goldwert, wir haben ein ganz anderes Leben kennengelernt. Ich habe auch null an mein Handy gedacht, das war einfach extrem schön und hat Spaß gemacht. Die Kameras in der Villa habe ich tatsächlich nach einem Tag schon vergessen. Deshalb konnten wir uns auch zeigen, wie wir sind.

Fällt es euch im echten Leben schwer, Frauen kennenzulernen?

Nein, gar nicht. Wir fallen extrem schnell auf, wenn wir irgendwo sind. Weil wir Zwillinge sind und weil wir auch noch gut aussehen. Wir werden viel angeguckt, deswegen ist es eigentlich einfach für uns, Frauen kennenzulernen. Man muss dann nur noch auf die Ladys zugehen und sie ansprechen. An "Paradise Hotel" hat uns einfach die neue Dating-Erfahrung gereizt.

RTL-Dating-Show "Paradise Hotel" - Kandidaten Tuncay und Yücel Kus aus Castrop-Rauxel würden fast alles zeigen

Wie weit würdet ihr im Fernsehen gehen? 

Wir würden alles zeigen, außer mit jemandem zu schlafen. Dafür hat man in der Sendung auch gar nicht genug Zeit, um es so weit kommen zu lassen. Aber ein Mädchen küssen würden wir auf jeden Fall, das gehört ja dazu, sonst muss man ja nicht in so ein Format gehen. 

Wie haben eure Eltern auf eure Teilnahme an "Paradise Hotel" reagiert? 

Wir haben ihnen zuerst erzählt, dass wir eine Doku für Zwillinge drehen. (lachen) Wir wollten das am Anfang eher für uns behalten. Aber jetzt wissen sie Bescheid und haben auch schon den Trailer von "Paradise Hotel" gesehen. Jetzt freuen sie sich.

Video: Kuppelshow "Paradise Hotel" entsetzt Zuschauer

Ihr seid Zwillinge, wie ähnlich seid ihr euch? Was unterscheidet euch? 

Wir sind eins zu eins gleich. Wir arbeiten zusammen, haben den gleichen Modegeschmack, gleichen Frauengeschmack, gleichen Musikgeschmack. Uns unterscheidet nichts. Ab und zu träumen wir auch das Gleiche. Deshalb wollten wir auch zusammen in die Show

Tuncay und Yücel Kus von "Paradise Hotel": Darum sind die Männer aus dem Ruhrgebiet besser im Flirten

Wart ihr auch schonmal in das gleiche Mädchen verliebt? 

Nein, verliebt nicht, aber wir fanden schon mal die gleiche Person toll. Dann lassen wir aber das Mädchen entscheiden und gucken, auf wen die Frau mehr steht. Das merken wir immer relativ schnell, für wen sie mehr Interesse hat. Oder wir machen "Schnick, Schnack, Schnuck".

Bei "Paradise Hotel" suchen Tuncay (2.v.re.) und Yücel (2.v.li.) aus Castrop-Rauxel nach Flirts - und der Liebe. Die Dreharbeiten der RTL-Sendung fanden im März in Mexiko statt. 

Wenn eine Frau euch vor die Wahl stellen würde: Bruder oder Frau – wie würdet ihr euch entscheide n?

Dann würden wir uns auf jeden Fall für unseren Bruder entscheiden.

Ihr kommt aus Castrop-Rauxel. Was unterscheidet Männer aus dem Ruhrgebiet beim Flirten zu anderen Regionen in Deutschland?

Wir sind einfach entspannter. Die Jungs aus dem Süden bei "Paradise Hotel", die waren viel lauter und wilder. Wir Jungs aus dem Ruhrpott waren kontrollierter.

Mehr Flirttipps geben Yücel und Tuncay demnächst hier bei RUHR24.de

Ab 30. Juni wird die Show dienstags um 23 Uhr bei RTL ausgestrahlt.

Mehr zum Thema