Horror-Unfall auf A3 bei Oberhausen: Arbeiter wird von Bagger überrollt und stirbt

+
Auf der Autobahn 3 bei Oberhausen kam es zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Bild: Dietmar Gabbert/dpa

Heute Vormittag kam es auf der A3 bei Oberhausen zu einem Arbeitsunfall. Dabei wurde ein 24-Jähriger Arbeiter von einem Bagger überrollt. Hier die Infos!

Heute Vormittag (4. November) kam es gegen 10 Uhr auf einer Baustelle auf der A3 bei Oberhausen zu einem schrecklichen Arbeitsunfall. Ein 24-jähriger Arbeiter wurde von einem Bagger überrollt. Dabei verstarb der junge Mann.

  • Auf der A3 bei Oberhausen kam es zu einem tragischen Arbeitsunfall.
  • Dabei wurde ein Arbeiter von einem Bagger überrollt und verstarb.
  • Die Polizei Oberhausen und der Arbeitsschutz ermitteln.

Horror auf A3 bei Oberhausen: Arbeiter stirbt bei Unfall

Der Arbeitsunfall fand gegen 10 Uhr auf einer Baustelle auf der A3, zwischen dem Autobahnkreuz Oberhausen-West und Oberhausen-Holten in Fahrtrichtung Arnheim, statt. Dabei wurde ein 24-jähriger Arbeiter von einem Bagger überrollt. Zeitweise kam es zu Stau und Rückstau bis auf die A42.

Die Polizei Oberhausen und der Arbeitsschutz der Bezirksregierung Düsseldorf ermitteln derzeit die näheren Umstände des Arbeitsunfalls. Wir berichten weiter.