Polizei hofft auf Hinweise

Grausame Tat in NRW: Mann verprügelt Jungen (11) – doch es kommt noch schlimmer

Ein Streifenwagen der Polizei im Einsatz
+
In NRW hat es einen Angriff auf ein elfjähriges Kind gegeben.

In NRW wurde ein Kind am Freitag (12. März) von einem Mann angegriffen. Der elfjährige Junge aus Hamm bekam Tritte und Schläge ab.

Hamm/NRW – In Hamm in NRW hat sich am Freitag eine grausame Tat ereignet. Am Nachmittag soll ein Junge von einem bislang unbekannten Mann regelrecht verprügelt worden sein.

Kreisefreie StadtHamm
Fläche226,3 km²
Einwohner179.916 (2019)

Kind in NRW verprügelt: Unbekannter Mann geht in Hamm auf Elfjährigen los

Zu dem schlimmen Vorfall soll es laut den Angaben der Polizei Hamm gegen 15.40 Uhr gekommen sein. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich das elfjährige Kind auf dem Wilhelm-Raiffeisen-Platz im Hammer Stadtteil Bockum-Hövel auf. Zuvor habe sich der Junge mit einem anderen 11-jährigen Jungen gestritten, heißt es in der Mitteilung (mehr Blaulicht-News aus dem Ruhrgebiet auf RUHR24.de).

Was dann folgte, muss für das Kind ein Schock gewesen sein. Wie die Polizei mitteilt, sei der unbekannte Erwachsene mit einem blau-weißen E-Bike auf den Marktplatz gefahren und hielt an. Plötzlich soll er dem Elfjährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Tritte gegen das hilflose Kind folgten.

Hamm in NRW: Kind wird bei Angriff verletzt – Täter flüchtet mit Fahrrad

Doch damit nicht genug. Als der Junge nach dem Angriff bereits verletzt am Boden lag, soll der Mann mehrfach sein Fahrrad gegen den Rücken des Kindes geschoben haben. Anschließend sei der Schläger mit seinem E-Bike vom Tatort geflüchtet.

Der Elfjährige erlitt bei dem Angriff glücklicherweise nur leichte Verletzungen und musste nicht ins Krankenhaus. Nach einer Erstversorgung durch einen Krankenwagen konnte das Kind seiner Mutter übergeben werden. Von dem mutmaßlichen Täter fehlt nun jedoch jede Spur.

Video: Hier müssen Sie im Notfall zuschlagen – das sind die verletzlichsten Stellen

Nach Attacke auf Kind in NRW: Polizei sucht unbekannten Mann

Die Polizei in Hamm sucht nach dem Mann und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer den Unbekannten gesehen oder etwas beobachtet hat, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de bei den Ermittlern zu melden.

Mehr zum Thema