Über Nacht auf der Zeche: Zollverein wird zum Hotel

+
In Essen wurde eine 15-Jährige überfallen. Die Polize fahndet nach dem Raubüberfall nach vier Jugrendlichen Foto: Bernd Thissen dpa

Am 6. Juni 2019 soll ein Hotel auf der Zeche Zollverein eröffnen. Es gab für Architekten und Verantwortliche einige Besonderheiten zu beachten.

Auf dem Gelände der Zeche Zollverein eröffnet am 6. Juni 2019 ein neues Hotel. Die Verantwortlichen der Hotelfriends Group standen vor einigen Herausforderungen. Darum ist dieses Projekt etwas Besonderes.

In der Vergangenheit hat es schon oft Pläne für ein Hotel auf dem Gelände der Zeche Zollverein gegeben. Dort hatte es Ende Juni 2019 während der "Extraschicht" noch einen Brand in der Kokerei gegeben.

Problem waren stets die Auflagen der UNESCO. Daran scheiterten die bisherigen Projekte. Anfang September 2018 hat der Projektentwickler Köbl Kruse zusammen mit Hans-Peter Noll (Vorsitzender Stiftung Zollverein) die Pläne vorgestellt.

Wie soll das Hotel auf Zeche Zollverein aussehen?

Was können Besucher in Zukunft von dem Hotel erwarten? Den Entwurf des Gebäudes hat das Kölner Architekturbüro Kaspar Kraemer Architekten BDA erstellt.

Es soll sich an die Struktur der klassisch modernen Architektur von Zollverein orientieren. Der Projektleiter beschreibt es auch als schlicht, nüchtern, aber realistisch. Einen Bezug auf den Bergbau wird es nicht haben.

Gegenüber RUHR24 bestätigte ein Sprecher der Stiftung Zollverein, dass die Etagen individuell gestaltet werden. Jede Etage soll demnach eine unterschiedliche Geschichte erzählen. Zudem sollen nach Informationen der Betreiber auch die 67 Zimmer individuell sein.

Wo soll das Hotel hingebaut werden?

Touristen haben die Möglichkeit, direkt auf dem Gelände der Zeche Zollverein zu übernachten. Es handelt sich um den ehemaligen Materialsammelplatz der Gründerschachtanlage 1/2/8.

Das Hotel gehört zur Hotelfriends Group, die auch schon Standorte in Düsseldorf, Köln, Hückelhofen und am Mittelrhein hat.

Die Verantwortlichen erhoffen sich Interesse nicht nur durch Geschäftsreisende, sondern auch Touristen, die sich die Zeche Zollverein und das Ruhrgebiet anschauen wollen.

Info

Am 6. Juni 2019 soll das Hotel mit insgesamt 67 Zimmern auf der Zeche Zollverein eröffnen.