International gesuchter Mann in Hamm festgenommen

+
Polizei Essen sucht mit Foto nach mutmaßlichem Räuber. Foto: dpa

In Hamm hat die Polizei einen wahren Glückstreffer geladet: Bei einer Kontrolle erwischten die Beamten einen Mann, der international gesucht wird.

In Hamm hat die Bundespolizei am Sonntag (13. April) einen mit mehreren Haftbefehlen gesuchten 34-Jährigen festgenommen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte eine Streife den Mann gegen 13.30 Uhr im Hauptbahnhof kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass mehrere Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Darmstadt und Frankfurt gegen den 34-Jährigen vorlagen.

Zudem sucht ihn die spanische Staatsanwaltschaft schon seit längerem. Vorgeworfen wird dem Mann unter anderem Einbruch und Diebstahl.

Am Montag soll der 34-Jährige in die Justizvollzugsanstalt Hamm eingeliefert und einem Haftrichter vorgeführt werden.