Bild: dpa

Hochwasser behindert aktuell den Zugverkehr bei Hagen. Die Strecke der RB 52 ist zwischen Rummenohl und Hagen gesperrt. Die RB 52 verbindet Dortmund mit Hagen und Lüdenscheid. Am betroffenen Abschnitt gibt es für Fahrgäste einen Ersatzverkehr.

Strecke der RB 52 wegen Hochwasser gesperrt

Aufgrund des Hochwassers an den Gleisen fahren Züge nach Lüdenscheid erst ab Rummenohl – die aus Richtung Lüdenscheid enden dort. Züge der RB 52 aus Richtung Dortmund, die normalerweise durchs Volmetal in Richtung Lüdenscheid fahren, enden in Hagen.

Ersatzverkehr zwischen Hagen und Rummenohl

Betroffenen Fahrgästen empfiehlt die Deutsche Bahn auf die Buslinie 510 zwischen Rummenohl und Hagen Hbf umzusteigen. Außerdem hat man einen Ersatzverkehr mit zehn Taxis der Taxizentrale Hagen zwischen Hagen Hbf und Rummenohl eingerichtet.

Aktuelle Top-Themen:

Nach einer ersten Einschätzung wird die Streckensperrung zwischen Rummenohl und Hagen den ganzen Tag andauern. Experten der Bahn untersuchen derzeit die Lage vor Ort.