Der große Durchbruch winkt

Band Giant Rooks aus Hamm für 1Live-Krone nominiert – doch es gibt Konkurrenz

Giant Rooks bei der Preisverleihung 1Live-Krone
+
Die Hammer Band Giant Rooks sind für die 1Live-Krone in der Kategorie „Beste Band“ nominiert.

Das könnte ein durchschlagender Erfolg für Giant Rooks werden. Die Band aus Hamm ist in der Königskategorie der 1Live-Krone nominiert.

Hamm – Was ein Erfolg für die Band aus dem Ruhrgebiet. Giant Rooks aus Hamm könnte einen der höchsten Musikpreise in Deutschland erhalten – wenn die Zuschauer es so wollen.

BandGiant Rooks
OrtHamm
MusiklabelIRSINN Tonträger
MitgliederFrederik Rabe, Finn Schwieters, Jonathan Wischniowski, Finn Thomas, Luca Göttner
GenresIndie-Rock, Indie-Pop

Giant Rooks: Beliebte Band aus Hamm gründet sich zu Schulzeiten

Die Erfolgsgeschichte der Band Giant Rooks ist noch gar nicht so lange her. Im Jahr 2015 hat sich die Band aus den Mitgliedern Frederik Rabe, Finn Schwieters und Jonathan Wischniowski gegründet, kurze Zeit später gehörten auch Luca Göttner und Finn Thomas mit zur Band. Das besondere: Einige Bandmitglieder haben in der Zeit noch ihr Abitur geschrieben.

Das war im Jahr 2015. Während einige Bands acht bis zehn Jahre bis zum ersten Erfolg brauchen, ging es bei Giant Rooks ein wenig schneller. Es dauerte nur ein Jahr, bis die Band aus Hamm national bekannter wurde. In diesem Jahr ging es für die fünf als Vorband auf Tour, unter anderem mit Razz, Kraftklub, Von Wegen Lisbeth und The Temper Trap. Auch verschiedene Verpflichtungen auf Festivals, wie das Juicy Beats in Dortmund, machte Giant Rooks bekannt.

1Live-Krone 2020: Giant Rooks aus Hamm in der Kategorie „Beste Band“ nominiert

Den großen Durchbruch gabs dann aber 2019 mit dem Song „Wild Stare“, welches über 52 Millionen mal gestreamt wurde. Kurze Zeit später folgte der Gewinn des Förderpreises der 1Live-Krone 2019. Anfang August veröffentlichte die Band aus Hamm ihr neues Album, mit großem Erfolg.

Die Band Giant Rooks aus Hamm hat im Jahr 2019 den Förderpreis der 1Live-Krone gewinnen können.

Kein Wunder also, dass Giant Rooks sich vermutlich bald noch mehr Preise auf die Liste schreiben können. Denn in diesem Jahr sind sie bei der 1Live-Krone in der Kategorie „Beste Band“ nominiert, quasi die Königsklasse der Verleihung.

Video: 1Live Krone 2019 – Wer hat gewonnen und wer ist leer ausgegangen?

Doch die Konkurrenz in der Kategorie ist hart. So sind auch Seeed, Milky Chance, Von Wegen Lisbeth und Leoniden für die 1Live-Krone nominiert. Die Band mit den meisten abgegeben Stimmen der Fans gewinnt. Normalerweise findet die 1Live-Krone jährlich in Bochum statt und ist der wichtigste Radiopreis Deutschlands.

1Live-Krone mit Giant Rooks findet wegen Corona erstmals nicht in Bochum statt

Doch wegen der Corona-Krise geht die Verleihung 2020 anders über die Bühne, als man es sonst kennt. Denn statt einer großen Gala wird es die 1Live-Krone in diesem Jahr nur virtuell geben. Am Samstag (21. November), wird die Show von 12 bis 18 Uhr in mehreren WDR-Studios in Köln produziert und live im Radio gesendet und online gestreamt.

Die Highlights der 1Live-Krone sollen dann ab 20.15 Uhr im WDR gezeigt werden. In den vergangenen Jahren, in denen die 1Live-Krone live aus Bochum gesendet wurde, schauten über 100.000 Menschen zu. Ob Giant Rooks aus Hamm in diesem Jahr den Weg in den deutschen Musik-Olymp schaffen, wird sich am Samstag entscheiden.