TV-Koch Frank Rosin

Frank Rosin: TV-Koch mit eigenem Stand von Green Rosin auf Weihnachtsmärkten im Ruhrgebiet

Green Rosin von Frank Rosin und Max Meyer wird auch auf dem Weihnachtsmarkt in Oberhausen einen Stand haben.
+
Green Rosin von Frank Rosin und Max Meyer wird auch auf dem Weihnachtsmarkt in Oberhausen einen Stand haben.

Green Rosin in Oberhausen und Bochum. Die Lebensmittelmarke von Frank Rosin und Max Meyer ist auf dem Weihnachtsmarkt zu bestaunen.

  • Green Rosin will die Weihnachtszeit mit gesunden Lebensmitteln versüßen.
  • Dazu hat die Lebensmittelmarke von Frank Rosin und Max Meyer zwei Weihnachtsmarkt-Stände.
  • In Oberhausen und Bochum werden Kartoffeln mit verschiedenen Dips und Matcha Drinks angeboten.

Oberhausen/Bochum - Die Weihnachtsmärkte am Centro Oberhausen und im Ruhr Park Bochum bekommen Besuch von einem echten Sternekoch: Frank Rosin (53) hat dort mit seiner Lebensmittelmarke Green Rosin eigene Stände. Er verkauft ein beliebtes, gesundes Gericht - in einer veganen Variante.

Frank Rosin und Max Meyer: Green Rosin auf den Weihnachtsmärkten in Oberhausen und Bochum

Frank Rosin, der auch begeisterter Sänger ist, ist nicht nur erfolgreicher Koch in Fernsehsendungen wie "Rosins Restaurants", die nun allerdings aufgrund des Coronavirus vorerst abgesetzt wird, oder "Rosins Fettkampf" auf Kabel eins. Auch neben seiner TV-Arbeit ist der 53-Jährige gut beschäftigt. So leitet er zusammen mit Max Meyer (24) die Lebensmittelmarke Green Rosin.

Diese präsentieren die beiden jetzt auch auf einigen Weihnachtsmärkten in NRW - unter anderem im Centro neben der König Pilsener Arena Oberhausen, wo es aufgrund des Coronavirus in NRW mehrere Konzert-Absagen von Live-Shows gibt. So wollen sie die Weihnachtszeit mit vegetarischen und veganen Köstlichkeiten versüßen. Dazu zählen vor allem Kartoffeln mit verschiedenen Dips und besondere Getränke. Diese sind an dem Stand von Ackerknolle zu finden.   

Weihnachtsmarkt mit Green Rosin von Frank Rosin und Max Meyer: Kartoffeln mit Dip und Matcha Drinks 

Aber nicht nur Kartoffeln mit Dip bieten die Stände von Green Rosin an, sondern auch Matcha Drinks. Diese gibt es in den Sorten Limette und Granatapfel, natürlich zusammen mit dem beliebten Matcha-Pulver. 

Derzeit kreieren Frank Rosin und Max Meyer für Green Rosin veganes Bier namens "Flava". Gebraut ist es als Pils und bezeichnet sich selbst als "Schwarzes Gold". Laut Instagram befindet sich das eigene Bier derzeit in der Abmischung.

Video: Erkannt? So sah Sternekoch Frank Rosin in den 80er-Jahren aus

Green Rosin ist das gemeinsame Projekt von TV-Koch Frank Rosin, der kürzlich auf dem World Club Dome war, und Ex-Schalke-Spieler Max Meyer. Die beiden wollen mit ihrem Projekt gesunde Ernährung im Alltag der Menschen durchsetzen. Das Projekt startete vor über einem Jahr durch eine Kooperation mit einer Ferienanlage. 

Green Rosin von Frank Rosin und Max Meyer bieten gesunde Lebensmittel und Rezepte an

In ausgewählten Supermärkten in Norddeutschland sind mittlerweile einige Produkte von Green Rosin erhältlich -  allerdings nicht in der Region. Wann die Produkte auch in NRW außerhalb des Onlineshops erhältlich sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. 

Aber nicht nur eigene Lebensmittel bieten Frank Rosin, der Restaurants gerne aus der Krise hilft, und Max Meyer auf ihrer Internetseite an, sondern auch gesunde Rezepte, die jeder schnell nachkochen kann. Die neusten Rezepte bewerben die beiden anschließend auch auf ihren Kanälen auf Instagram. Das besondere dabei: So gut wie alle Rezepte sind vegan. 

Green Rosin: Frank Rosin muss für Max Meyer derzeit Aufbauarbeit leisten 

Ob sich das Max Meyer mal hätte erträumen können? Normalerweise liegen die Stärken des 24-Jährigen auf dem Fußballplatz - wenngleich selbst das derzeit überhaupt nicht gut klappt. 

Stand der gebürtige Oberhausener in seiner ersten Premier-League-Saison noch wenigstens öfter auf dem Platz, so steht er jetzt völlig außen vor. So sehr sogar, dass Max Meyer mittlerweile wohl an eine Flucht von Crystal Palace denkt.

Auch auf Instagram und Facebook ist es ruhig um Max Meyer geworden. Passend dazu gibt es schon den Hashtag #FreeMeyer. Einige Fans setzen sich für den Mittelfeldspieler ein, da sie bereits länger einen Abgang von ihm befürchten. Vielleicht muss Frank Rosin derzeit auch mal helfen.

Frank Rosin ist Inhaber eines Restaurants in Dorsten, das aufgrund der Lockerungen in der Coronavirus-Krise in NRW wieder öffnen darf

Mehr zum Thema