Einschränkungen im ÖPNV 

Darum kommt es heute zu Ausfällen und Verspätungen der Ruhrbahn in Essen und Mülheim:

+
In Essen und Mülheim gibt es Einschränkungen bei der Ruhrbahn. 

Ausfälle und Verspätungen kündigte die Ruhrbahn in Essen und Mülheim für heute (3. Dezember) an. Grund dafür ist eine Betriebsversammlung. Hier erfahrt ihr, wie ihr trotzdem noch von A nach B kommt. 

  • In Essen und Mülheim kommt es heute (3. Dezember) zu Ausfällen der Busse und Bahnen. 
  • Grund ist eine Betriebsversammlung der Ruhrbahn. 
  • Einige Linien sind nicht von den Beeinträchtigungen betroffen. 

Update, Dienstag (3. Dezember), 12.03 Uhr: Die erwarteten Ausfälle und Verspätungen in Essen wegen der Betriebsversammlung der Ruhrbahn halten sich bis jetzt offenbar in Grenzen. Bislang würde es nur vereinzelt zu Ausfällen kommen, teilte eine Sprecherin der Ruhrbahn gegen über der WAZ mit. Bei den meisten Bussen und Bahnen käme es nicht zu Verspätungen.

Ursprungsmeldung, Dienstag (3. Dezember), 8.01 Uhr: Essen/Mülheim - Ausfälle und Verspätungen sind im Öffentlichen Personennahverkehr, kurz ÖPNV, nichts neues. Doch dieses Mal kommen sie mit Ankündigung. Denn heute (3. Dezember) findet in der Zeit von 8.30 Uhr bis 19 Uhr eine Betriebsversammlung der Ruhrbahn statt. Das kann im Ruhrbahn-Bedienungsgebiet, also in Essen und Mülheim, zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen. 

Verspätungen und Ausfälle bei der Ruhrbahn in Essen und Mülheim

Welche Linie zu welcher Zeit konkret betroffen sein wird und ob es nur zu Verspätungen oder ganzen Ausfällen kommt, lässt sich im Vorfeld nicht sagen. Es gibt jedoch einige Buslinienin Essen und Mülheim, die von den Beeinträchtigungen nicht betroffen sind. Dazu zählen in Essen die Linien SB16, 141, 143, 153, 180, 190, 196 und in Mülheim die Linien 130, 134, 752, 753, 901, 976.

Die Regional- und S-Bahnen fahren auch innerstädtische Bahnhöfe an und können gegebenenfalls Bus- und Bahnverbindungen ersetzen. 

Diese Verbindungen in Essen und Mülheim fahren - Verspätungen und Ausfälle bei der Ruhrbahn

Beispiele für Essen

  • statt Tram 109 Steele / Richtung Hbf: S 9
  • statt Bus 142 Kettwig / Richtung Innenstadt: S 6
  • statt Tram 101/103 Borbeck / Richtung Innenstadt: S9/RE 14

Beispiele für Mülheim

  • MH-West und MH Styrum sind vom Hauptbahnhof Mülheim aus mit den S-Bahnen 1 und 3 erreichbar 
  • die Nachbarstädte Essen, Duisburg, Oberhausen können auch mit den RE-Linien 1,2,6 und 11 erreicht werden

Ruhrbahn in Essen will auf E-Busse umstellen

Der Messeverkehr, sowie die Busse und Bahnen, die durch Schulen für den Schülerverkehr zu beispielsweise Sportstätten bestellt wurden, fahren ohne Beeinträchtigungen. 

Das Kundencenter am Hauptbahnhof in Essen hat von 8 bis 14 Uhr geöffnet, das am Berliner Platz bleibt geschlossen. 

Mehr zum Thema