Suche mit Foto

NRW: Mann aus Essen seit Montag vermisst - Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Die Polizei sucht nach Lukas P. aus Essen.
+
Die Polizei sucht nach Lukas P. aus Essen.

Die Polizei sucht derzeit nach Lukas P. aus Essen in NRW. Der 25-Jährige wird seit Montag vermisst. Ein Foto des Vermissten soll bei der Suche helfen.

  • Die Polizei in Essen sucht einen 25-jährigen Mann.
  • Der Vermisste wurde zuletzt am Montag gesehen.
  • Die Polizei hofft nun auf Hilfe aus der Bevölkerung.

Essen - Wo ist Lukas P. aus Essen? Diese Frage stellt sich derzeit die Polizei, die nun mit einem Foto nach dem 25-jährigen Mann sucht. Lukas P. gilt seit Montag (25. November) als vermisst. Das teilt die Polizei Essen in einer aktuellen Presseerklärung mit. Bei der Suche nach dem jungen Mann, der zuletzt sehr zurückgezogen und mit wenigen sozialen Kontakten gelebt haben soll, bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Ebenfalls sucht die Polizei Bochum derzeit nach einer Vermissten.

Mann aus Essen in NRW vermisst: 25-Jähriger wurde am Montag zuletzt gesehen

Gegen 6 Uhr am Montagmorgen soll der Vermisste an seiner Wohnung in der Leipziger Straße im Essener Stadtteil Essen-Frohnhausen zuletzt gesehen worden sein. Wie die Polizei mitteilt, verließ Lukas P. sein Zuhause ohne einen Haustürschlüssel oder sein Handy. Außerdem soll der 25-Jährige bei seinem Verschwinden keinerlei Wechselkleidung bei sich gehabt haben. Auch Bargeld oder andere finanzielle Mittel hat der junge Mann nicht bei sich.

In der letzten Zeit habe sich das Verhalten des jungen Mannes stark verändert. Auch finanzielle Probleme können derzeit nicht ausgeschlossen werden, heißt es von der Polizei in Essen, die nun auch eine Beschreibung des Vermissten herausgegeben hat.

Polizei sucht nach Lukas P. aus Essen

So sieht Lukas P. aus Essen aus:

  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Figur
  • dunkelblonde, sehr kurze Haare
  • Drei-Tage-Bart
  • trägt vermutlich eine schwarze Jacke

Polizei Essen fragt: Wer hat den Vermissten gesehen?

Wer den 25-Jährigen gesehen hat oder möglicherweise Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829- bei dem zuständigen Kriminalkommissariat zu melden.