Cranger Kirmes: Dieses legendäre Fahrgeschäft ist in diesem Jahr "Bester auf Crange"

Ein Riesenrad dreht sich auf der Cranger Kirmes. Das Volksfest mit rund 500 Schaustellern wird jährlich von mehr als vier Millionen Menschen besucht und zählt zu den größten Volksfesten Deutschlands. Foto: Marcel Kusch/dpa
+
Ein Riesenrad dreht sich auf der Cranger Kirmes. Das Volksfest mit rund 500 Schaustellern wird jährlich von mehr als vier Millionen Menschen besucht und zählt zu den größten Volksfesten Deutschlands. Foto: Marcel Kusch/dpa

Jedes Jahr kürt die Cranger Kirmes, das größte Volksfest in NRW, sein bestes Fahrgeschäft. In diesem Jahr ist es ein legendäres: das Riesenrad.

Jedes Jahr kürt die Cranger Kirmes, das größte Volksfest in NRW, sein bestes Fahrgeschäft. In diesem Jahr ist es ein legendäres: das Riesenrad. Und was heißt das jetzt?

Es ist 55 Meter hoch, 26 Meter breit, 20,5 Meter tief und etwa 350 Tonnen schwer. Das Riesenrad auf der Cranger Kirmes ist so etwas wie das Wahrzeichen des größten Rummels in NRW. Schon bei der Anfahrt nach Crange sieht man es von der A42 aus. Und ab Donnerstag (1. August) erleuchtet es wieder elf Tage lang einen ganzen Stadtteil, denn die Kirmes beginnt am Nachmittag.

Betreiber Oscar Bruch hat jetzt rückwirkend für das Jahr 2018 die Auszeichnung "Bester auf Crange" für sein Fahrgeschäft erhalten. Damit reiht er sich in eine Liste ein, die seit 2008 besteht. Das waren die bisherigen Gewinner:

Das Jugendstil-Riesenrad von Oscar Bruch, das natürlich auch am diesjährigen Familientag teilnimmt, wurde 1994 erstmals auf dem Cranger Festplatz aufgebaut. Seitdem ist es Stammgast auf der Cranger Kirmes - die in diesem Jahr ihr Alter geändert hat - und fehlte bis heute nur zweimal. Das Bellevue wird im Jahr auf sieben bis acht Volksfesten aufgebaut.

Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in seiner Laudatio: "Für mich ist das Bellevue mehr als ein Symbol der Cranger Kirmes. Es ist ein Wahrzeichen."

Seit 2009 würdigt die Stadt Herne mit dem Preis im Vorfeld der Cranger-Kirmes-Schausteller, die sich in besonderem Maße mit dem größten Volksfest in NRW identifizieren und mit Innovation und Leidenschaft überzeugen.

Cranger Kirmes ist fester Punkt im Leben

Auch Oscar Bruch, zu dessen Unternehmen auch die Riesenräder „Sky Lounge Wheel“ und „Wheel of Vision“ gehören, freut sich über den Preis und fühlt sich geehrt: „Ich weiß das sehr zu schätzen, denn ich war schon als kleiner Bub hier. Die Cranger Kirmes ist ein ganz fester Punkt im Leben unserer Familie.“ (Lest hier: Das sind die wichtigsten Infos zur Cranger Kirmes)