Polizei suchte mit Foto

Bochum: Vermisstest Mädchen (13) ist wieder aufgetaucht

Schock im Ruhrgebiet: Schon wieder - 13-jähriges Mädchen vermisst
+
Ein 13-jähriges Mädchen aus Bochum wurde seit dem 7. Dezember vermisst.

Im Ruhrgebiet ist ein junges Mädchen (13) vermisst worden. Die Polizei Bochum konnte sie wohlbehalten zurück nach Hause bringen.

Update, Dienstag (8. Dezember), 21.07 Uhr: Bochum – Das vermisste Mädchen (13) aus Bochum ist wieder zu Hause. Nach Angaben der Polizei konnte sie wohlbehalten aufgegriffen werden und ist jetzt wieder bei ihrer Mutter.

Stadt Bochum
Einwohner365.600
BürgermeisterThomas Eiskirch (SPD)

Bochum: 13-jähriges Mädchen vermisst – Polizei vermutet Aufenthaltsort in NRW

Ursprungsmeldung, Dienstag (8. Dezember), 18.58 Uhr: Die Vermisste ist 13 Jahre alt und wohnt in Bochum. Wie die Polizei meldet, wird sie seit Montag (7. Dezember), 12 Uhr, vermisst.

Die Schülerin aus dem Ruhrgebiet ist circa 1,50 Meter groß. Sie ist zuletzt mit einer hellen Jacke und einer Jeanshose bekleidet gewesen.

Die Polizei Bochum vermutet, dass sich die 13-Jährige aktuell in Ratingen (NRW) aufhalten könnte. Hinweise nimmt die Polizei unter 0234/909 4441 entgegen. Das Mädchen ist derzeit nicht der einzige Vermisstenfall im Ruhrgebiet.

Ruhrgebiet: 13-jähriges Mädchen ist nicht der einzige Fall einer vermissten Person in NRW

Am Montag (7. Dezember) teilte die Polizei Dortmund mit, dass eine Frau seit Sonntag (6. Dezember) nicht mehr gesehen worden ist. Jede Spur habe gefehlt und zudem schwebte die schlimme Vermutung mit, dass sich die Vermisst etwas antun hätte können.

Die Entwarnung kam jedoch am Montagabend gegen 21 Uhr. Die Frau sei, wie die Polizei Dortmund mitteilte, gefunden und medizinisch versorgt worden.

Ruhrgebiet: Polizei rätselt seit einem Jahr über das Verschwinden einer Frau aus Bochum

Leider jährte sich am 7. Dezember 2020 auch der Tag des Verschwindens von Anita S. (36) aus Bochum. 2019 wurde die Frau zuletzt bei einem Bekannten in Witten-Herbede gesehen. Der Fall hat eine lange Geschichte. Die Polizei vermutet, die könne Opfer eines Verbrechens gewesen sein und richtete eine Mordkommission ein. Zwischenzeitlich wurde ein Tatverdächtiger festgenommen, jedoch wieder entlassen.

Mehr zum Thema